Spiele

So richten Sie einen Belkin Range Extender ein

Benötigen Sie Hilfe, um ein drahtloses Signal an schwer zugängliche Stellen zu bringen? Benötigen Sie eine Signalverstärkung in einem Schlafzimmer oder Keller? Du könntest einen Range Extender verwenden. Es ist billiger als ein Router und kann WLAN-Signale in einer Immobilie verstärken. Einer der derzeit beliebtesten WLAN-Extender ist der N300 von Belkin. Ich besitze eines davon und habe festgestellt, dass es dazu beiträgt, das Signal in meinem Haus weiter zu verbreiten.

So richten Sie einen Belkin Range Extender ein

Wenn Sie Hilfe bei der Einrichtung eines Belkin Range Extenders benötigen, ist dies das Tutorial für Sie. Es wird nicht von Belkin gesponsert und wir erhalten kein Geld für diesen Beitrag. Ich besitze eines und es ist ein Bestseller, also ist es reif für ein Tutorial, wie man es benutzt.

Wenn Sie in einem großen Haus oder einem Haus mit dicken Wänden leben, kann es ein Problem sein, ein gutes WLAN-Signal zu erhalten. Mein Haus wurde 1913 gebaut und hat dicke Steinmauern, also spüre ich deinen Schmerz. Eine Möglichkeit, dies zu umgehen, besteht darin, einen drahtlosen Extender zu verwenden, um das Signal an schwer zugänglichen Stellen zu verstärken.

Der Belkin N300 ist billig, einfach zu bedienen und sitzt einfach da und tut nichts anderes, als Ihr drahtloses Signal zu verstärken.

Einrichten eines Belkin Range Extenders

Der Einrichtungsprozess für einen Belkin Range Extender ist eigentlich sehr einfach. Stecken Sie es nach dem Auspacken in eine Steckdose in der Nähe Ihres WLAN-Routers und wir gehen von dort aus. Sie benötigen ein Telefon oder Tablet, um die Einrichtung abzuschließen, aber Sie können einen Computer verwenden, wenn dieser über WLAN verfügt.

Sie können WPS verwenden, wenn Sie möchten, aber ich hatte noch nie Erfolg damit. Ich bevorzuge diese Methode viel.

  1. Verwenden Sie Ihr Gerät, um auf ein drahtloses Netzwerk namens Belkin.setup zuzugreifen.
  2. Öffnen Sie einen Browser auf dem Gerät und navigieren Sie zu //belkin.range. Wenn dies nicht funktioniert, versuchen Sie es mit //192.168.206.1. Es sollte eine Belkin-Setup-Seite angezeigt werden.
  3. Wählen Sie auf der Seite die blaue Schaltfläche Erste Schritte aus. Der Webdienst sucht nach verfügbaren drahtlosen Netzwerken und listet sie auf.
  4. Wählen Sie das Netzwerk aus, das Sie erweitern möchten, und wählen Sie Weiter.
  5. Der Range Extender sollte sich mit dem Netzwerk verbinden und das Passwort für den Beitritt benötigen. Geben Sie das Passwort ein und wählen Sie Weiter.
  6. Überprüfen Sie die Details des Netzwerks auf der Übersichtsseite und wählen Sie Create Extended Network, falls korrekt. Wählen Sie Bearbeiten, wenn etwas nicht stimmt.

Wenn Sie über ein drahtloses Dualband-Netzwerk verfügen und beide Bänder erweitern möchten, wiederholen Sie Schritt 4 und 5 sowohl für das 2,5-GHz- als auch für das 5-GHz-Band. Wählen Sie dann Weiter aus, sobald beide Bänder hinzugefügt wurden, und schließen Sie den Vorgang ab.

Wenn Sie es vorziehen, WPS zu verwenden, können Sie dies tun.

  1. Stecken Sie den Belkin Range Extender in eine Steckdose und warten Sie, bis er sich einschaltet.
  2. Drücken Sie die WPS-Taste oben, bis das kleine Licht daneben blinkt.
  3. Drücken Sie die WPS-Taste an Ihrem WLAN-Router, um den Handshake zu initiieren.
  4. Nach Abschluss können Sie die Einrichtung mit den gleichen Schritten wie oben abschließen.

Positionieren Sie den Belkin Range Extender

Die soeben abgeschlossene Konfiguration wurde nun in die Firmware des Extenders geschrieben. Sie müssen den Extender jetzt richtig positionieren, um das Beste aus ihm herauszuholen. Wo genau Sie es platzieren, hängt davon ab, wo Sie das Signal verstärken müssen. Für mich hat der erste Stock meines Hauses ein schwaches Signal, daher möchte ich das gesamte Stockwerk verstärken. Ich stelle meinen Extender im ersten Stock unter meinen WLAN-Router.

Die Idee ist, den Extender mindestens auf halbem Weg zwischen Ihrem WLAN-Router und der Stelle zu platzieren, an der das Signal verblasst. Der Extender benötigt ein starkes Signal, um es verstärken zu können, aber Sie möchten dieses Signal auch so weit verstärken, wie Sie es benötigen. Es kann ein wenig Experimentieren erfordern, um es in die genaue Position zu bringen.

Wenn Sie wissen, wo Sie es aufstellen müssen, ziehen Sie es aus der Steckdose in der Nähe Ihres Routers und stecken Sie es in die von Ihnen ausgewählte Steckdose. Nach dem Einschalten sollten Sie ein gelbes und dann ein blaues Licht sehen. Das blaue Licht zeigt an, dass das Netzwerk gut eingerastet ist und das Signal verstärkt wird. Bringen Sie Ihr Mobilgerät in den Bereich mit schwachem Signal und testen Sie es, um sich zu vergewissern.

Verwenden des Belkin Range Extenders

Sobald die Konfiguration abgeschlossen ist und dieses Licht blau leuchtet, sollte der Belkin Range Extender unsichtbar sein. Sie sollten in der Lage sein, von überall in Ihrem Haus ohne Probleme auf WLAN zuzugreifen. Wenn das Licht von blau auf gelb wechselt, bedeutet dies, dass der Extender das Signal verloren hat. Schalten Sie es einfach für ein paar Sekunden aus und wieder ein, um es zurückzusetzen. Das Licht sollte wieder blau werden.

Der Belkin Range Extender ist ziemlich gut in dem, was er tut, und ich benutze meinen seit ein paar Jahren ohne Probleme. Hoffentlich hilft dieses Tutorial, wenn Sie auch eines verwenden möchten.