Internet

So aktualisieren Sie Apps auf dem Hitachi Smart TV

Smart-TVs werden in den letzten zehn Jahren immer beliebter. Die meisten Mainstream- und beliebten Modelle sind jedoch noch weit davon entfernt, budgetfreundlich zu sein. Der Trend zu Apps mag auf Smartphones eingeführt und populär gemacht worden sein, aber viele andere intelligente Geräte haben diese wertvollen Tools in den letzten zehn Jahren übernommen. In diesem Sinne erfahren Sie, wie Sie Apps auf einem Hitachi Smart TV installieren und aktualisieren.

So aktualisieren Sie Apps auf dem Hitachi Smart TV

1. Starten Sie Ihren Router und Fernseher neu

Es gibt einen Grund, warum die erste Frage, die Sie von einem technischen Support-Mitarbeiter erhalten, lautet: „Haben Sie versucht, Ihr Gerät neu zu starten?“ Es mag trivial klingen, aber bevor Sie versuchen, die Apps zu aktualisieren, sie zu entfernen und erneut zu installieren oder etwas zu aktualisieren, versuchen Sie, Ihren Fernseher auszuschalten, lassen Sie ihn einige Minuten so und schalten Sie ihn wieder ein. Es wird Ihre Apps wahrscheinlich automatisch aktualisieren.

2. Apps nativ herunterladen

Am besten laden Sie Apps auf Ihren Hitachi Smart TV über den nativen App-Dienst herunter. Alle Hitachi TV-Geräte werden mit werkseitig installierten Apps geliefert. Werfen Sie einen Blick auf Ihre Hitachi-Fernbedienung und sehen Sie, ob Sie ein Symbol des Planeten finden, durch das der Pfeil hindurchgeht. Einige Anwendungen werden dort verfügbar sein. Navigieren Sie in der Liste der verfügbaren Apps zu der mit dem Namen "Geschäft." Drücken Sie "OK" auf Ihrer Fernbedienung, wenn Sie die Market-App ausgewählt haben, und Sie sehen eine Liste aller herunterladbaren Apps.

Apps auf Hitachi Smart TV aktualisieren

3. Überprüfen Sie Ihre Internetverbindung

Einige Apps auf Hitachi-Fernsehern werden standardmäßig installiert. Andere können heruntergeladen werden. Beide App-Typen sollten jedoch automatisch aktualisiert werden, solange eine gute Internetverbindung besteht. Manchmal können Hitachi-Geräte jedoch aufgrund einer schlechten Internetverbindung (oder einer fehlenden Verbindung) nicht alle installierten Apps aktualisieren. Internetprobleme können dazu führen, dass die betreffende App schlecht funktioniert oder überhaupt nicht funktioniert. Um dies zu beheben, müssen Sie die App(s) manuell aktualisieren.

4. Apps manuell aktualisieren

Wählen Sie zuerst "Geschäft" vom „Start“-Bildschirm aus oder rufen Sie ihn über die Taskleiste auf. Suchen Sie das Benutzersymbol neben dem Suchfeld und wählen Sie es aus. Wählen Sie auf dem angezeigten Bildschirm mit den Kontoeinstellungen die Option „Downloads“ oder "Aktualisierung." Wählen Sie als Nächstes "Auf Updates prüfen." Ihre App-Liste wird angezeigt, und alle Apps, die eine Aktualisierung erfordern, weisen ein Abwärtspfeilsymbol auf. Wählen Sie das Symbol aus und klicken Sie auf "OK" auf Ihrer Fernbedienung. Wenn Ihre Verbindung korrekt funktioniert, lädt das Update die App herunter und installiert sie automatisch.

5. Apps löschen und neu installieren

Wenn das spezielle Problem mit der App weiterhin besteht, versuchen Sie, die App neu zu installieren. Gehe zum „Downloads“ oder "Aktualisierung" Bildschirm und löschen Sie die App. Laden Sie es erneut herunter und installieren Sie es, um sicherzustellen, dass es die neueste Version für Ihren Hitachi-Fernseher hat. Dieser Schritt behebt häufig das Update-Problem.

Notiz: Die Apps, die mit dem Hitachi TV geliefert wurden, können wahrscheinlich nicht entfernt werden. Wenn Sie Probleme mit diesen Apps haben, versuchen Sie, sie zu aktualisieren. Wenn das Problem weiterhin besteht, wenden Sie sich an den Händler oder den Hersteller, um es zu beheben.

hitachi

6. Firmware/Betriebssystem aktualisieren

Firmware ist die Software, die jede elektronische Hardware zum Ticken bringt. Hin und wieder werden Firmware-Updates veröffentlicht, die Fehler, Störungen und andere kleinere Probleme beheben. Jedes Mal, wenn ein neues Firmware-Update veröffentlicht wird, werden die älteren Firmware-Versionen jedoch weniger zuverlässig und können Probleme verursachen. Es ist wichtig, Ihre Firmware für alle Geräte, einschließlich Hitachi Smart TVs, auf dem neuesten Stand zu halten.

7. Halten Sie es auf dem Laufenden

Auch wenn Sie keine Probleme mit Apps auf Ihrem Hitachi-Fernseher haben, ist es wichtig, dass Sie Ihre Apps, Ihr Betriebssystem und Ihre Firmware auf dem neuesten Stand halten. Je länger Sie das Herunterladen und Installieren von Updates verzögern, desto größer ist die Wahrscheinlichkeit, dass schwerwiegendere Probleme auftreten.