Sozialen Medien

So heben Sie die Stummschaltung einer Instagram-Story auf

Jedes Mal, wenn Sie durch Ihren Instagram-Newsfeed scrollen, sehen Sie Updates von Freunden, Familie, Bekannten und sogar Unternehmen, denen Sie folgen. Manchmal ist die Instagram-Story einer anderen Person vielleicht ein bisschen zu viel. Glücklicherweise haben die Entwickler der App die Option „Mute“ programmiert.

Es ist großartig, die Geschichte einer Person stummzuschalten, da sie nicht benachrichtigt wird, dass ihr Inhalt unterdrückt wird. Es gibt keine verletzten Gefühle mit dieser Funktion. Es ist auch eine einfache Möglichkeit, für eine Weile eine Pause von den Inhalten anderer Personen einzulegen, ohne sie zu entfreunden oder zu blockieren.

Instagram Stories sind einzigartig, weil sie direkt am oberen Bildschirmrand gepostet werden. Dies ist eine großartige Möglichkeit, um mit Inhalten auf dem Laufenden zu bleiben, aber wenn Sie vielen Konten folgen oder jemand zu viel teilt, kann dies Ihrem Instagram-Spaß im Wege stehen. In diesem Fall können Sie sie stumm schalten.

Aber was ist, wenn Sie diese Änderung rückgängig machen möchten? Wie können Sie den Prozess umkehren? Was sollten Sie tun, wenn Sie versehentlich jemanden stumm schalten?

Stummschalten einer Instagram-Story

Wenn Sie sich nicht sicher sind, wie Sie die Geschichte von jemandem überhaupt gedämpft haben, ist es eigentlich ganz einfach. Oben in der Anwendung sehen Sie die Profilsymbole Ihrer Freunde. Wenn Sie nach rechts scrollen, werden mehr davon angezeigt, jede davon ist eine Geschichte.

Drücke lange auf das Instagram Story-Symbol und tippe auf „Stumm“

Wenn Sie auf eines der Profilbilder tippen, wird ihre Geschichte abgespielt. Durch langes Drücken eines dieser Symbole wird ein Menü geöffnet. „Stumm“ und „Profil anzeigen“ werden hier zusammen mit ihrem Konto-Benutzernamen aufgeführt.

Wenn Sie auf „Stumm“ tippen. Die Option zum Stummschalten ihrer Story oder ihrer Story UND ihrer Beiträge wird angezeigt. Wenn Sie auf eine dieser Optionen tippen, wird deren Inhalt nicht in Ihrem Newsfeed angezeigt, bis Sie die Stummschaltung aufheben.

Wenn Sie dies versehentlich getan haben oder die Inhalte Ihres Freundes in Ihrem Instagram-Feed wiederherstellen möchten, ist das Aufheben der Stummschaltung ganz einfach.

Wie hebt man die Stummschaltung einer Story auf Instagram auf?

Es gibt mehrere Möglichkeiten, die Stummschaltung einer Instagram-Story aufzuheben. Sowohl Android- als auch iOS-Benutzer können die unten aufgeführten Schritte ausführen, um Instagram-Storys wiederherzustellen.

Option 1 – Schnell und einfach

Wenn Sie eine Story stummgeschaltet haben, sich aber nicht an den Benutzernamen erinnern oder nicht sicher sind, ob Sie eine Story stummgeschaltet haben, ist dies die einfachste Option:

  1. Scrollen Sie im Story-Feed oben auf dem Bildschirm nach rechts und suchen Sie alle ausgegrauten Profilsymbole.
  2. Drücken Sie lange auf das betreffende Profilbild.

  3. Zapfhahn Stummschaltung aufheben.

Das war's, sobald Sie dies getan haben, werden die Inhalte Ihres Freundes sofort zu Ihrem Instagram-Newsfeed zurückkehren.

Option 2 – Gehen Sie zu ihrem Profil

Wenn Sie wissen, wen Sie stummgeschaltet haben, können Sie die Stummschaltung aufheben, indem Sie ihr Profil besuchen. Befolgen Sie diese Anweisungen, um die Stummschaltung einer Person aus ihrem Profil aufzuheben:

Rufen Sie das betreffende Profil auf, indem Sie auf die Lupe am unteren Bildschirmrand tippen und den Benutzernamen eingeben. Führen Sie nach der Lokalisierung die folgenden Schritte aus:

  1. Lokalisieren Folge und tippen Sie darauf.

  2. Zapfhahn Stumm.

  3. Schalten Sie die Schalter von Blau auf Grau um.

Das ist alles, was Sie tun müssen, um die Stummschaltung einer Person aus ihrem Profil aufzuheben.

Option 3 – Ältere Versionen von Instagram

Instagram hat kürzlich die Optionen „Stumm“ und „Stumm aufheben“ aktualisiert. Wenn Sie Ihre App nicht aktualisiert haben und die oben aufgeführten Optionen für Sie nicht funktionieren, versuchen Sie es stattdessen.

Die Option zum Aufheben der Stummschaltung befindet sich genau unter dem Namen der Person und über ihren Highlights – also den Geschichten, die sie in ihrem Profil behalten möchten.

Sie sollten eine Notiz mit der Aufschrift "Sie haben die Geschichte von [Instagram-Name] stummgeschaltet" finden und einfach auf "Stummschaltung aufheben" tippen, die sich neben der Notiz befindet. Die Option, die Stummschaltung ihrer Geschichte aufzuheben, wird in Fettschrift angezeigt, sodass sie schwer zu übersehen ist. Die Geschichten der Person werden dann wieder in Ihrem Story-Feed angezeigt. Dies ist die schnellste Option zum Aufheben der Stummschaltung.

So heben Sie die Stummschaltung von Instagram Story auf

Das Endergebnis ist dasselbe, wenn Sie auf Optionen tippen (die drei Punkte in der oberen rechten Ecke des Instagram-Profils der Person) und dann Stumm wählen. Nachdem Sie auf Stumm getippt haben, erscheint ein neues Fenster, in dem Sie gefragt werden, ob Sie Folgendes tun möchten:

  • Die Beiträge dieser Person stummschalten
  • Stumm / Stummschaltung ihrer Geschichte
  • Exit-Optionen

Wählen Sie im angezeigten Fenster die Stummschaltung auf, und ihre Geschichten werden sofort wieder stummgeschaltet. So einfach ist das.

Stummschalten der Instagram-Story

Die dritte und letzte Möglichkeit, die Stummschaltung der Story einer Person aufzuheben, erfordert, dass Sie zum Ende Ihres Story-Feeds blättern, wo sich die stummgeschalteten Storys befinden. Sie werden feststellen, dass diese Geschichten nicht den üblichen roten Kreis haben. Stattdessen sind sie völlig blass.

Tippen und halten Sie einen dieser Instagram-Story-Kreise und ein neues Fenster wird angezeigt. Sie haben die Möglichkeit, das Profil dieser Person anzuzeigen und die Stummschaltung ihrer Geschichte aufzuheben. Tippen Sie also auf die zweite Option.

Stummschaltung einer Instagram-Story aufheben

Diese Methode kann verwendet werden, wenn Sie vergessen haben, wen Sie stummgeschaltet haben oder wenn Sie sein Profil auf Instagram nicht finden können.

Stummschalten einer Instagram-Story

Das ist alles dazu! Was auch immer Ihre Gründe sind, die Stummschaltung einer Geschichte aufzuheben, Sie können eine dieser drei Methoden verwenden, um dies schnell und einfach zu tun.

So pausieren Sie die Geschichte von jemandem

Sobald Sie auf die Instagram-Story von jemandem tippen, dauert es nur ein paar Sekunden. Dies kann ziemlich irritierend werden, wenn Sie sich eine bestimmte Aufnahme genauer ansehen oder sie einfach erneut ansehen möchten.

Glücklicherweise können Sie die Geschichte anhalten, bevor die nächste ihren Platz einnimmt, indem Sie einfach auf Ihren Bildschirm tippen und halten. Dadurch wird der Timer eingefroren und die Geschichte wird nicht ersetzt. Ja, Sie müssen schnell sein, besonders wenn Ihr Freund viele kleine Aufnahmen in eine Geschichte gestopft hat.

Wenn es sich bei der Story um ein Video handelt, wird das Video in dem Frame eingefroren, auf den Sie getippt haben.

Eine Instagram-Story melden

Wenn die Story, die Sie stummschalten möchten, gegen die Nutzungsbedingungen von Instagram verstößt, können Sie dies den Entwicklern melden. Dies ist eine anonyme Möglichkeit, den Inhalt entfernen zu lassen. Ob illegal, gewalttätig, bedrohlich oder Spam, das Melden einer Geschichte ist eine weitere Option, die Ihnen zur Verfügung steht.

Befolgen Sie diese Anweisungen, um Instagram über veröffentlichte Inhalte zu informieren, die Sie für unangemessen halten:

  1. Öffnen Sie die Story (oder das Bild, wenn es sich um einen Beitrag handelt)

  2. Tippen Sie auf die drei Punkte – Drei vertikale Punkte im Kommentarfeld für Android-Benutzer und drei horizontale Punkte rechts neben dem Kommentarfeld für iOS

  3. Tippen Sie auf Melden

Bereiten Sie sich darauf vor, einen kleinen Fragebogen zu den von Ihnen gemeldeten Inhalten auszufüllen. Die Nutzungsbedingungen von Instagram sollen jedem ein nahtloses und positives Erlebnis bieten. Wenn der Inhalt mit Mobbing oder Belästigung in Verbindung steht, wird Instagram durch das Melden eines Beitrags oder einer Story benachrichtigt, damit dieser entfernt oder der Benutzer gesperrt wird.

Häufig gestellte Fragen

Kann ich trotzdem feststellen, ob ich von jemand anderem stummgeschaltet wurde?

Nicht besonders. Es sei denn, Sie posten etwas, während Sie direkt neben Ihrem Freund sitzen, werden Sie wahrscheinlich nie wissen, dass Sie stumm geschaltet sind. Sie können Ihren Freund natürlich fragen, was er von Ihrer neuesten Story hält, um festzustellen, ob er aufmerksam ist oder nicht.

Kann ich meine Story vor jemandem verbergen, ohne ihm nicht mehr zu folgen?

Absolut. Sie können Ihre Story auf Instagramu003c/au003e vor anderen u003ca href=u0022//social.techjunkie.com/hide-instagram-stories/u0022u003 verbergen. Wenn Sie eine kleine Rückwärts-Stummschaltung durchführen möchten, können Sie dies tun. Bevor Sie Ihre Story erstellen, gehen Sie zu Ihrem Profil und klicken Sie auf die drei horizontalen Linien in der oberen rechten Ecke. Tippen Sie auf "Einstellungen" und dann auf "Story". Von hier aus können Sie Personen hinzufügen, vor denen Sie Ihre Story verbergen möchten. Nachdem Sie Ihre Auswahl getroffen haben, posten Sie Ihre Story wie gewohnt.u003cbru003eu003cbru003eDie versteckten Benutzer werden nicht wissen, dass Sie Inhalte gepostet haben. Es sei denn, jemand zeigt sie.