PC & Handy

So entsperren Sie das Samsung Galaxy Note 8 für jeden Mobilfunkanbieter

Das Galaxy Note 8 ist ein beliebtes, multifunktionales Telefon und wird von manchen sogar als Tablet verwendet.

So entsperren Sie das Samsung Galaxy Note 8 für jeden Mobilfunkanbieter

Es ist jedoch nicht die günstigste Option. Aus diesem Grund erhielten viele Benutzer ihr Note 8 mit einem Rabatt, der die Unterzeichnung eines langfristigen Vertrags erforderte.

Wenn dies bei Ihnen der Fall ist, ist Ihr Telefon möglicherweise SIM-gesperrt. Dies erschwert den Wechsel zu einem neuen Anbieter. Wenn Sie eine neue SIM-Karte eines anderen Anbieters einlegen, müssen Sie möglicherweise einen Code eingeben, damit Ihr Note 8 das Frequenzband dieses Anbieters nutzen kann.

Aber wie bekommt man einen Freischaltcode?

  1. Probieren Sie die neue SIM-Karte zuerst aus

Verschiedene Mobilfunkanbieter haben unterschiedliche Regeln für SIM-Locking-Geräte.

Bevor Sie also darüber nachdenken, Ihr Telefon zu entsperren, sollten Sie Ihren Vertrag sorgfältig lesen oder einfach einen Testlauf durchführen. Wenn sich Ihr Telefon mit der neuen SIM-Karte einschaltet, müssen Sie sich keine Sorgen machen.

  1. Wenden Sie sich an Ihren Mobilfunkanbieter

Was ist, wenn Ihr Telefon SIM-gesperrt ist? Rufen Sie Ihren Mobilfunkanbieter an, bevor Sie andere Entsperrmethoden ausprobieren.

Wenn Ihr Telefon vollständig bezahlt ist, ist es möglicherweise bereit, Ihr Note 8 zu entsperren. Die Bedingung ist normalerweise, dass Sie keine finanziellen Verpflichtungen gegenüber dem Mobilfunkanbieter haben.

Aber wenn Sie nicht erfolgreich sind, haben Sie andere Möglichkeiten. Diese sind leider nicht kostenlos.

  1. Bringen Sie Ihr Telefon in eine Reparaturwerkstatt

Handy-Reparaturwerkstätten haben in der Regel Erfahrung mit der SIM-Entsperrung. Dieser Service ist kostenpflichtig und es bestehen einige Risiken für Ihr Telefon. Bevor Sie Ihr Note 8 in eine Werkstatt bringen, sollten Sie Ihre Daten sichern.

  1. Wählen Sie einen Entsperrdienst

Sie können Ihr Telefon auch zu Hause entsperren. Es gibt vertrauenswürdige Websites, die sich darauf spezialisiert haben, Smartphones für jeden Mobilfunkanbieter zu entsperren. Bevor Sie sich für eine Website entscheiden, sollten Sie einige Zeit damit verbringen, ihre Anmeldeinformationen zu überprüfen.

Eine Website, die Sie verwenden können, ist Unlock Unit. Die Schritte, die Sie ausführen müssen, sind einfach, unabhängig davon, für welchen Entsperrer Sie sich entscheiden.

  • Öffnen Sie auf Ihrem PC den Entsperrdienst

Öffnen Sie einfach die Webseite des Unlockers. Wenn verschiedene Marken verfügbar sind, klicken Sie auf Samsung. In diesem Fall lautet die URL: //www.unlockunit.com/unlock-samsung

  • Wählen Sie Ihr Telefonmodell aus

Wählen Sie im Dropdown-Menü Galaxy Note 8 aus.

  • Wählen Sie Ihren aktuellen Mobilfunkanbieter

Zum Entsperren von Websites müssen Sie nicht wissen, was Ihr neuer Mobilfunkanbieter sein wird.

  • Geben Sie Ihren IMEI-Code ein

IMEI steht für International Mobile Equipment Identity. Dies ist ein 15-stelliger Code, der für jedes Telefon einzigartig ist. Wie lernen Sie den IMEI-Code Ihres Telefons?

Wenn Sie noch die Originalverpackung haben, enthält diese diesen Code. Auch ein Kaufvertrag ist hilfreich. Sie können es auch finden, wenn Sie zu Einstellungen> Über Telefon> Status> IMEI-Informationen gehen.

Es gibt auch viele andere Optionen. Das Wählen von ⋇#06# ist der einfachste Weg, um Ihren IMEI-Code zu erhalten, aber es funktioniert bei einigen Mobilfunkanbietern nicht.

  • Geben sie eine gültige E-Mail-Adresse an

Die Entsperrungswebsite benötigt einige Tage, um Ihr Telefon zu entsperren. Wenn sie dies tun, wird der Code in einer E-Mail ankommen.

  • Stimmen Sie den Allgemeinen Geschäftsbedingungen zu
  • Bezahlen Sie für den Service

Sie können Ihre Karte oder Ihr Paypal verwenden. Wenn der Code nicht funktioniert, können Sie Ihr Geld zurückerhalten. Aber zuerst sollten Sie sich an den Support des Entsperrers wenden, da dieser Ihnen möglicherweise helfen kann.

Ein letztes Wort

Das Entsperren mag auf den ersten Blick entmutigend erscheinen. Aber mit ein wenig Recherche können Sie den Vorgang sicher abschließen, ohne zu viel bezahlen zu müssen. Für viele Nutzer lohnt sich der Wechsel zu einem neuen Anbieter.