PC & Handy

So entsperren Sie eine Telefonnummer, nachdem Sie sie blockiert haben

Falls Sie keine Anrufe von jemandem erhalten möchten, können Sie deren Nummer jederzeit auf Ihrem Smartphone sperren. Aber was ist, wenn Sie versehentlich eine falsche Nummer gesperrt haben? Oder wenn Sie Ihre Meinung geändert haben und entschieden haben, dass Sie jemanden entsperren möchten?

So entsperren Sie eine Telefonnummer, nachdem Sie sie blockiert haben

In jedem Fall zeigt Ihnen dieser Artikel, wie Sie die Nummer einer Person ganz einfach aus der Sperrliste entfernen können.

Entsperren einer Telefonnummer

Welche Schritte Sie unternehmen müssen, um eine bestimmte Telefonnummer zu entsperren, hängt vom Betriebssystem Ihres Smartphones ab. Fühlen Sie sich frei, nach unten zu dem Tutorial zu scrollen, das dem Betriebssystem Ihres Telefons entspricht.

Entsperren einer Telefonnummer auf Android

Einige der folgenden Schritte funktionieren nur unter Android 6.0 und neueren Versionen. Auch wenn Sie eine ältere Version des Android-Betriebssystems haben, können die Schritte jedoch sehr ähnlich sein. Es lohnt sich, sie auszuprobieren.

So können Sie eine bestimmte Nummer entsperren, nachdem Sie sie auf Ihrem Android gesperrt haben:

  1. Öffnen Sie die Telefon-App Ihres Smartphones.

  2. Tippen Sie auf das Symbol „Mehr“.

  3. Wählen Sie die Option „Einstellungen“.

  4. Tippen Sie unter Eingehende Anrufe auf "Regeln festlegen"

  5. Wählen Sie „Blockliste“.

Danach sollte eine Liste der gesperrten Nummern auf Ihrem Bildschirm angezeigt werden. Suchen Sie einfach diejenige, die Sie entsperren möchten, und tippen Sie dann auf Entfernen oder Entsperren. Dadurch wird die Nummer aus der Liste der blockierten Nummern entfernt, sodass Sie Anrufe und SMS davon empfangen können.

Entsperren einer Telefonnummer auf dem iPhone

iPhone-Benutzer müssen verschiedene Schritte unternehmen, um eine bestimmte Nummer zu entsperren. Diese sind jedoch auch sehr einfach. Auch hier finden Sie möglicherweise geringfügige Unterschiede in älteren Versionen des Betriebssystems.

  1. Wählen Sie auf Ihrem Startbildschirm „Einstellungen“ aus.
  2. Scrollen Sie nach unten und tippen Sie auf "Telefon".
  3. Suchen und tippen Sie auf "Anrufblockierung & Identifizierung".

  4. Wählen Sie "Bearbeiten".
  5. Suchen Sie die Nummer, die Sie entsperren möchten.

Wenn Sie die Nummer gefunden haben, tippen Sie auf das Minus-Symbol, das sich direkt daneben befindet. Dadurch wird die Nummer entsperrt und Sie können erneut angerufen werden.

Denken Sie daran, auf Entsperren zu tippen, um Ihre Aktion zu bestätigen. Tippen Sie anschließend auf Fertig.

So aktivieren Sie die Anrufweiterleitung auf Ihrem Mobiltelefon

Was ist, wenn Sie Anrufe umleiten möchten, anstatt sie blockiert zu halten? So aktivieren Sie die Anrufweiterleitung auf Ihrem Smartphone. Stellen Sie sicher, dass die Nummer zuerst entsperrt ist.

Aktivieren der Anrufweiterleitung auf Android

  1. Tippen Sie auf die Telefon-App.

  2. Wählen Sie das Aktionsüberlauf-Symbol – normalerweise dargestellt durch drei Punkte.

  3. Tippen Sie auf „Einstellungen“ – diese Option heißt auf einigen Android-Telefonen „Anrufeinstellungen“.

  4. Wählen Sie „Einstellungen für Mobilfunkanbieter“ aus.

  5. Wählen Sie „Anrufweiterleitung“.

  6. Wählen Sie eine Option, die Sie einstellen möchten – immer weiterleiten, wenn besetzt, wenn nicht erreichbar usw.

  7. Geben Sie die Weiterleitungsnummer ein.
  8. Tippen Sie zum Aktivieren auf das „Häkchen“ oder „Aktivieren“.

Anrufweiterleitung auf dem iPhone aktivieren

  1. Tippen Sie auf die Einstellungen Ihres Telefons.
  2. Scrollen Sie nach unten und wählen Sie Telefon.
  3. Tippen Sie auf die Option Anrufweiterleitung.
  4. Um diese Funktion zu aktivieren, bewegen Sie einfach den Schieberegler.
  5. Wählen Sie Weiterleiten an.
  6. Geben Sie die Telefonnummer ein, unter der Sie Ihre Anrufe erhalten möchten.
  7. Tippen Sie auf Zurück.

Häufig gestellte Fragen

Früher war es unglaublich schwierig, Anrufer zu blockieren, insbesondere auf Klapptelefonen. Aber heute ist es ganz einfach. Mit der neuen Technologie kommen jedoch neue Fragen. In diesem Abschnitt werden einige Ihrer anderen Fragen beantwortet.

Woher weiß jemand, ob ich seine Telefonnummer sperre?

Natürlich gibt es keine blinkende Benachrichtigung, um einem Anrufer mitzuteilen, dass Sie ihn blockiert haben. Wenn der blockierte Benutzer Ihre Telefonnummer anruft, erhält er in den meisten Fällen eine Nachricht, die ihn darüber informiert, dass die angerufene Nummer derzeit keine Anrufe entgegennimmt. Letztendlich verhält sich Ihre Telefonnummer, als wäre sie getrennt worden.

Ein Anrufer kann nur dann sicher wissen, dass Sie ihn blockiert haben, wenn er Sie von einer anderen Telefonnummer aus anruft.

Kann ich eine ganze Vorwahl sperren?

Unglücklicherweise nicht. Das Sperren einer ganzen Vorwahl ist eine stark nachgefragte Funktion, die sowohl Netzbetreiber als auch Hersteller noch nicht entwickelt haben. In den meisten Fällen kommen Ihre Spam-Anrufe von derselben Vorwahl, die Sie sowieso verwenden. Dies ist ein Versuch von Betrügern, legitimer auszusehen.

Einige Anrufe kommen jedoch von zufälligen Vorwahlen. Es wäre zwar sinnvoll, eine ganze Vorwahl zu blockieren, aber es ist einfach noch nicht möglich. Es ist jedoch eine gute Idee, im Google Play Store und im Apple App Store nach seriösen Anwendungen Ausschau zu halten, die helfen können, diese Spam-Anrufe zu blockieren.

Kann mir ein blockierter Anrufer eine Voicemail hinterlassen?

Ja, aber Sie erhalten keine Benachrichtigung. Wenn Sie die oben aufgeführten Methoden befolgen, blockieren Sie im Wesentlichen nur Benachrichtigungen. Dies bedeutet, dass der Anrufer Sie nicht erreichen kann und Ihr Telefon einfach nicht bestätigt, dass er jemals versucht hat, Kontakt aufzunehmen.

Der Anrufer hat die Möglichkeit, eine Voicemail zu hinterlassen, aber Sie wissen es nicht, es sei denn, Sie überprüfen die Voicemail-App Ihres Telefons.

Wie kann ich wissen, ob mich eine gesperrte Nummer angerufen hat?

Manchmal blockieren wir Telefonnummern, fragen uns aber, ob der Anrufer versucht hat, uns zu erreichen. Wenn Sie es sind, können Sie nur dann feststellen, ob der Benutzer Sie angerufen hat und Ihnen eine Voicemail hinterlassen.

Wie bereits erwähnt, werden Sie vom Anrufer nicht über die Voicemail benachrichtigt, daher müssen Sie die Voicemail-App Ihres Telefons überprüfen.

Erhalte ich weiterhin SMS, wenn ich eine Telefonnummer für den Anruf sperre?

Nein. Zumindest nicht in der nativen Textnachrichtenanwendung Ihres Telefons. Der andere Benutzer kann Ihnen weiterhin auf anderen Plattformen wie WhatsApp, Social Media usw.

Wenn Sie Texte von der anderen Person möchten, müssen Sie sie vollständig entsperren.

Nutzen Sie die vollen Funktionen Ihres Smartphones

Die meisten Benutzer kennen nicht die volle Leistung ihrer Smartphones. Da wir kleine Computer praktisch in der Tasche tragen, ist es am besten, sich mit allen verfügbaren Funktionen vertraut zu machen.

Dieser Artikel hat Ihnen gezeigt, wie Sie die Anrufe steuern können, die Sie empfangen möchten. Es gibt so viel mehr zu entdecken und zu nutzen, also hören Sie hier nicht auf.