PC & Handy

Uber – So ändern Sie das Ziel als Mitfahrer oder Fahrer

Du fährst in einem Uber zu einem Restaurant, um Freunde zu treffen. Plötzlich schreiben sie dir eine SMS über eine Planänderung: Der ursprüngliche Ort ist überbucht, also haben sie einen neuen gefunden. Aber es ist vier Meilen entfernt.

Uber – So ändern Sie das Ziel als Mitfahrer oder Fahrer

Keine Sorge, es gibt immer noch eine Möglichkeit, es rechtzeitig zu schaffen. Du kannst dein endgültiges Ziel in der Uber-App jederzeit ändern, bevor der Fahrer auf Fahrt beenden klickt. Und dieser Artikel zeigt Ihnen, wie einfach das geht.

Auch wenn Sie ein Fahrer sind, haben wir auch gute Neuigkeiten für Sie. Sie können als Fahrer das Fahrtziel ändern, um bei unerwarteten Situationen den Tag zu retten und Ihre Bewertungen hoch zu halten.

So ändern Sie das Ziel als Mitfahrer in der Uber iPhone App

Mit der iPhone App kann der Fahrer das Fahrtziel relativ einfach ändern, sei es vor oder während der Fahrt. Die einzige Ausnahme sind die gemeinsamen Poolfahrten mit mehreren Zielen (UberPOOL-Fahrten). In diesen Fällen müssen Sie die Fahrt einfach vorzeitig verlassen oder gar nicht teilnehmen.

Wenn Sie bereits im Auto sitzen und plötzlich feststellen, dass Sie an einem anderen Ort sein müssen, teilen Sie dies am besten direkt dem Fahrer mit. Manchmal, wenn das neue Ziel die Fahrzeit und Entfernung um ein Vielfaches verlängert, können sie die Änderung möglicherweise nicht berücksichtigen.

Aber wenn der Fahrer Ihrer Anfrage zustimmt, können Sie das Endziel sicher in der Uber-App optimieren.

So geht's:

  1. Starten Sie die Uber-App auf Ihrem iPhone.

  2. Öffnen Sie die laufende Fahrt, indem Sie auf das schwarze Symbol mit der Aufschrift „Uber“ tippen.
  3. Tippen Sie unten auf die Leiste, um sie zu öffnen.
  4. Es wird ein Feld mit Treiberdetails angezeigt. Darunter sehen Sie ein zusätzliches Feld mit verschiedenen Optionen, z. B. Endziel, aktueller Reisepreis, Reisestatus teilen und mehr.
  5. Tippen Sie auf die Schaltfläche "Hinzufügen oder Ändern" neben Ihren aktuellen Informationen zum endgültigen Ziel.
  6. Suchen Sie im Suchfeld nach dem neuen Ziel.
  7. Tippen Sie auf das gewünschte Ziel und bestätigen Sie die Auswahl.

Ihr endgültiges Ziel wird nun geändert. Um Ihren Abholort zu ändern, führen Sie die gleichen Schritte aus, um Ihre neue Position auf der Karte zu aktualisieren.

Möglicherweise müssen Sie zwischen Ihrem Abholpunkt und dem endgültigen Ziel einen Zwischenstopp einlegen. Glücklicherweise können Sie mit Uber während Ihrer Fahrt kurze Zwischenstopps (bis zu drei Minuten) einlegen. So wird's gemacht:

  1. Starten Sie die laufende Fahrt in der Uber-App und klicken Sie auf das schwarze Symbol mit der Aufschrift „Uber“.
  2. Ziehen Sie die Leiste am unteren Bildschirmrand auf.
  3. Tippen Sie neben der endgültigen Zieladresse auf die Schaltfläche "Hinzufügen oder Ändern".
  4. Drücken Sie „+“ neben dem ursprünglichen Ziel.
  5. Bestätigen Sie, dass Ihr Stopp kürzer als drei Minuten ist.
  6. Tippen Sie auf „Haltestelle hinzufügen“ und geben Sie eine neue Adresse ein.
  7. Klicken Sie zur Bestätigung auf „Aktualisieren“. Beachten Sie, dass dies den Preis Ihrer Reise erhöht.

So ändern Sie das Ziel als Mitfahrer in der Uber Android App

Uber hat die Reiseplanung für Passagiere so flexibel gestaltet, dass sie ihr ursprüngliches oder endgültiges Ziel ändern können, wobei letzteres sogar während der Fahrt möglich ist. Bevor Sie jedoch die Fahrt in der App optimieren, sprechen Sie am besten direkt mit dem Fahrer. Sie können sie über Ihre Reiseänderung informieren und sehen, ob sie diese aufnehmen können.

Sobald der Fahrer der Anpassung zustimmt, können Sie die Informationen in der App optimieren. So geht's:

  1. Starten Sie die Uber-App auf Ihrem Android-Telefon.

  2. Tippen Sie auf das schwarze Symbol mit der Aufschrift „Uber“, um die laufende Fahrt zu öffnen.
  3. Tippen Sie unten in der Bildschirmleiste auf , um sie zu öffnen. Es wird eine Box mit Fahrerdetails geben. Darunter sehen Sie eine zusätzliche Box mit vielen Optionen, von denen eine das aktuelle Ziel ist.
  4. Tippen Sie neben Ihrem aktuellen Endziel auf die Schaltfläche „Hinzufügen oder Ändern“.
  5. Suchen Sie im Suchfeld nach dem neuen Ziel, aber versuchen Sie zu vermeiden, versehentlich eine Stecknadel in die Karte zu setzen.
  6. Tippen Sie in der Liste auf die neue Zieladresse und bestätigen Sie Ihre Aktion.

Sie werden sehen, dass sich das Endziel der Reise geändert hat. Sie können das Abholziel auch ändern, indem Sie die gleichen Schritte ausführen.

Wenn Sie immer noch zu Ihrem ursprünglichen Zielort fahren müssen, aber plötzlich einen kurzen Halt auf dem Weg einlegen müssen, ist es möglich, einen zusätzlichen Halt zwischen dem Abhol- und Endpunkt hinzuzufügen. Stellen Sie nur sicher, dass der Halt weniger als drei Minuten dauert, da dies die längste Zeit ist, die ein Uber-Fahrer an einem zusätzlichen Ort verbringen kann.

Befolgen Sie die nachstehenden Schritte, um Ihrer Fahrt einen zusätzlichen Halt hinzuzufügen:

  1. Öffne die laufende Fahrt in deiner Uber-App und tippe auf das schwarze Symbol mit der Aufschrift „Uber“.
  2. Tippen Sie auf die Leiste am unteren Bildschirmrand, um sie zu öffnen.
  3. Klicken Sie neben der aktuellen Zieladresse auf die Schaltfläche "Hinzufügen oder Ändern".
  4. Drücken Sie die Taste „+“ neben dem ursprünglichen Ziel. Die App fordert Sie auf, zuzustimmen, den Stopp kürzer als drei Minuten zu halten.
  5. Tippen Sie auf die Zeile „Haltestelle hinzufügen“ und geben Sie eine neue Adresse ein.
  6. Bestätigen Sie durch Tippen auf die Schaltfläche „Aktualisieren“. Beachten Sie, dass diese Änderung den Preis Ihrer Reise erhöht.

So ändern Sie das Ziel als Fahrer in der Uber iPhone App

Es kann vorkommen, dass Ihr Fahrer plötzlich beschließt, das endgültige Ziel seiner Reise zu ändern, aber er weiß nicht, wie er die Einstellungen in seiner App anpassen soll. Um Ihre Bewertungen hoch zu halten und die Situation professionell zu bewältigen, können Sie das Ziel in der Fahrer-App jederzeit selbst ändern.

Befolgen Sie einfach die folgenden Schritte:

  1. Starte die Uber Driver App auf deinem iPhone.

  2. Stellen Sie sicher, dass Ihr Bildschirm auf die aktuelle Reisekarte eingestellt ist.
  3. Ziehen Sie die Liste der Abbiegehinweise und scrollen Sie nach unten.
  4. Neben dem Zielort befindet sich ein kleiner Bleistift. Tippen Sie darauf.
  5. Geben Sie die Informationen zum neuen Ziel ein.

Es kann vorkommen, dass der Fahrer in ein Restaurant gehen möchte, aber die Adresse nicht kennt. Sie können einfach den Namen des Restaurants eingeben, auf der Karte suchen und auf den Standort tippen. Wenn sie die Adresse kennen, geben Sie diese einfach in das Feld ein und Sie können loslegen.

Sie können mit dieser Situation auf mehrere Arten umgehen. Wenn der Fahrer es nicht weiß, können Sie ihm sagen, dass er die Einstellungen an seinem Ende anpassen kann. Sie können den Mitfahrer auch an seinem ursprünglichen Zielort absetzen und ihn eine neue Uber-Fahrt starten lassen. Da Sie der nächste Fahrer in der Nähe sind, werden sie Sie wahrscheinlich wieder buchen.

Es ist jedoch am besten, diese Methoden nicht zu verwenden, es sei denn, die App hat einen Fehler, der es Ihnen nicht ermöglicht, das Ziel auf Ihrer Seite zu ändern. Es ist in Ihrem besten Interesse, die Zufriedenheit der Fahrer hoch zu halten, da dies Ihre Bewertungen direkt beeinflussen kann.

So ändern Sie das Ziel als Fahrer in der Uber Android App

Angenommen, Ihr Fahrgast entscheidet plötzlich, dass er an einem anderen Ort sein muss, und fordert Sie auf, sein Endziel zu ändern. Vielleicht wissen sie nicht, wie sie dies auf ihrem Telefon tun sollen, oder fühlen sich einfach selbstbewusster, wenn Sie es tun. In jedem Fall hilft es, Ihre Bewertungen hoch zu halten, wenn Sie wissen, wie Sie die Einstellungen in der App optimieren und den Passagier glücklich machen. Glücklicherweise ist der Prozess relativ einfach.

Befolgen Sie einfach die folgenden Schritte:

  1. Starte die Uber Driver App auf deinem iPhone.

  2. Stellen Sie sicher, dass auf dem Bildschirm die aktuelle Reisekarte angezeigt wird.
  3. Ziehen Sie die detaillierte Wegbeschreibungsliste und scrollen Sie dann nach unten.
  4. Neben dem endgültigen Ziel sehen Sie einen kleinen Bleistift. Tippen Sie darauf.
  5. Geben Sie die neuen Zielinformationen ein. Wenn der Fahrer nur den Namen des Ortes kennt, können Sie diesen eingeben, ihn auf der Karte suchen und auf seinen Standort tippen. Wenn sie die genaue Adresse haben, geben Sie sie ein und tippen Sie auf das Ergebnis.

Es gibt andere Möglichkeiten, mit der Situation umzugehen, in der ein Fahrer sein Ziel ändern möchte. Sie können immer erwähnen, dass sie das Ziel selbst ändern können, aber Sie werden es auch gerne für sie tun.

Eine andere Methode besteht darin, den Passagier an seinem ursprünglichen Ziel abzusetzen und ihn eine neue Fahrt buchen zu lassen. Da du der nächstgelegene Uber in der Nähe bist, besteht die Möglichkeit, dass sie dich wieder buchen. Diese alternativen Lösungen können sich jedoch oft negativ auf Ihre Bewertung auswirken, daher ist es am besten, das Reiseziel in der App zu ändern, wenn Sie danach gefragt werden. Fahren Sie nur mit anderen Lösungen fort, wenn ein Fehler in der App Sie nicht zulässt, die Arbeit zu erledigen.

Ändern Sie Ihr Uber-Ziel problemlos

Dank seiner flexiblen Einstellungen ermöglicht Uber sowohl Fahrern als auch Mitfahrern, die Ausflugsziele zu ändern. Unabhängig davon, ob Sie die Anpassung vor oder während der Fahrt vornehmen, können Sie sicher sein, dass der Fahrer mit Ihren plötzlichen Planänderungen umgehen kann. Als Beifahrer ist es immer am besten, sich zuerst mit Ihrem Fahrer über die Änderung zu beraten und die Änderung dann in der App vorzunehmen. Als Fahrer ist es in Ihrem Interesse, die Anfrage Ihres Kunden reibungslos zu erfüllen, und eine Änderung der Einstellungen auf Ihrer Seite kann sicherlich hilfreich sein.

Hoffentlich helfen die Tipps in diesem Artikel, dass deine Fahrt- und Zieländerungen in Uber problemlos verlaufen. Wenn Sie weitere Fragen haben, können Sie uns gerne einen Kommentar im folgenden Abschnitt hinterlassen.