Geräte

Fernseher funktioniert nach Stromausfall nicht – was zu tun ist

Ein Stromausfall ist eine kleine, aber dennoch sehr unangenehme Unannehmlichkeit des modernen Lebens. Wenn Sie in einem Gebiet mit schlechter Stromnetzinfrastruktur oder stürmischem Klima leben, kann es leider häufiger zu Stromausfällen kommen als bei Menschen, die in anderen Gebieten leben.

Fernseher funktioniert nach Stromausfall nicht – was zu tun ist

Das größte Risiko eines Stromausfalls ist der potenzielle Schaden, den er Ihren elektronischen Geräten zufügen kann. Ihr Fernseher, Kühlschrank, Waschmaschine und andere Haushaltsgeräte können nach einem Ausfall Probleme haben, sich wieder einzuschalten. In diesem Artikel sehen wir uns an, was zu tun ist, wenn Ihr Fernseher nach einem Stromausfall nicht startet.

Arten von Stromausfällen

Ein Stromausfall kann aus einer Vielzahl von Gründen auftreten, höchstwahrscheinlich aufgrund des Ausfalls einer oder mehrerer Komponenten entlang der Stromleitung. Es kann an einem Ausfall im Kraftwerk oder an einem anderen Ort in Ihrer Nähe liegen.

Grundsätzlich lassen sich die Ursachen eines Ausfalls in zwei Kategorien einteilen, einen Stromausfall (Dauerstörung, Brownout, Blackout) und einen überwältigenden Stromstoß. Ein dauerhafter Fehler tritt aufgrund eines Fehlers entlang der Stromleitung auf, und der Strom wird automatisch wieder eingeschaltet, wenn die Situation behoben ist. Brownout ist durch einen Spannungsabfall gekennzeichnet. Fällt die Spannung komplett ab, ist es ein Blackout – totaler Stromausfall.

Eine Überspannung tritt auf, wenn die Spannung in einem der Elemente im Netz ansteigt und es überlastet, wodurch die Lieferkette unterbrochen wird.

Was tun nach einem Ausfall?

Falls Ihr Fernseher nach einem Stromausfall nicht richtig funktioniert oder sich überhaupt nicht einschalten lässt, können Sie einige Dinge ausprobieren, bevor Sie den Mechaniker anrufen oder online nach einem neuen Fernseher suchen.

Trennen Sie Ihr Fernsehgerät vom Stromnetz und führen Sie eine Stromentnahme durch

Die erste Vorgehensweise, die Sie ausprobieren sollten, ist ein Stromentnahmezyklus an Ihrem Fernseher.

  1. Trennen Sie Ihren Fernseher von der Stromquelle.
  2. Halten Sie die Ein-/Aus-Taste 10-30 Sekunden lang gedrückt, um den gesamten Reststrom von Ihrem Fernseher zu entziehen.
  3. Schließen Sie nun das Fernsehgerät wieder an die Stromquelle an und versuchen Sie, es einzuschalten. Wenn dies nicht funktioniert, können Sie versuchen, die obigen Schritte zu wiederholen und das Fernsehgerät dann mehrere Stunden lang vom Stromnetz trennen. Einige elektronische Komponenten können sich nach einiger Zeit selbst zurücksetzen.
  4. Dies wird hoffentlich Ihre Probleme lösen, wenn der Fernseher funktioniert, aber nicht richtig, ist es an der Zeit, mit der zweiten Vorgehensweise fortzufahren.

Zurücksetzen auf die Werkseinstellungen

Der Fernseher kam mit den Werkseinstellungen vom Band. Bevor Sie den Reset-Vorgang starten, trennen Sie das Koaxialkabel von Ihrem Fernseher, wenn Sie diese Verbindung verwenden (es ist höchstwahrscheinlich an den Anschluss „Coax“ oder „Ant“ angeschlossen).

  1. Nachdem Sie Ihre Kabelbox/Ihren Satellitenempfänger getrennt haben, drücken Sie die Ein-/Aus-Taste um den Fernseher einzuschalten.
  2. Drücken Sie nun die Menütaste um das Hauptmenü des Fernsehers zu öffnen.
  3. Navigieren Sie im Hauptmenü zu Einstellungen oder Systemeinstellungen. Der tatsächliche Name der Option variiert von Hersteller zu Hersteller, die Vorgehensweise ist jedoch weitgehend gleich.
  4. Wählen Sie als Nächstes Optionen oder Erweiterte Optionen. Auch hier hängt der Name der Option von der Marke und dem Modell des Fernsehers ab.
  5. Navigieren Sie dann zum Werkseinstellungen/Werkseinstellungen Option und wählen Sie sie aus.
  6. Das Menü zeigt Ihnen a Ja Nein prompt; auswählen Jawohl.
  7. Bestätigen Sie bei Bedarf die Wiederherstellung der Werkseinstellungen, indem Sie die Taste . drücken OK oder Eingabetaste auf Ihrem Fernseher.
  8. Wenn der Bildschirm schwarz wird und Ihr Fernsehgerät wieder das Hauptmenü anzeigt, stecken Sie das Koaxialkabel wieder ein und schalten Sie das Fernsehgerät ein.

Was ist, wenn sich der Fernseher überhaupt nicht einschaltet?

Wenn sich das Fernsehgerät nach einem Stromausfall nicht einschalten lässt, auch nachdem Sie es getrennt und wieder angeschlossen haben, ist höchstwahrscheinlich der Abschnitt zur Regulierung der Stromversorgung ausgefallen. Wenn Sie sich mit elektrischen Leiterplatten auskennen, können Sie es sich selbst ansehen. Sie finden es entweder auf dem Mainboard oder einem separaten im Netzteil.

Der gängigste Weg, dies zu tun, besteht darin, die gesamte Platine zu ersetzen, da die meisten Leute nicht so gut mit einem Lötkolben und einem Multimeter umgehen können. Da einige der Ersatzteile auf dem freien Markt schwer zu finden sind, werden sie, selbst wenn Sie sie zu einem Service-Center bringen, höchstwahrscheinlich stattdessen die gesamte Platine ersetzen und die defekte zur Reparatur an einen anderen Ort schicken.

Wenn Sie sicher sind, dass Sie die elektrischen Komponenten auf einer Leiterplatte diagnostizieren und reparieren können, überprüfen Sie zunächst die Kondensatoren auf verräterische Verschleißerscheinungen, wie z Die Tafel. Untersuchen Sie beide Seiten der Leiterplatte auf Beschädigungen oder schlechte Lötverbindungen, wie Risse, Verfärbungen oder andere Anzeichen von Verschleiß.

Überprüfen Sie nach einer Sichtprüfung der Kondensatoren auf Ihrer Platine die Transistoren an den Kühlkörpern auf Durchgang, dies geschieht mit einem Multimeter. Angesichts der extremen Hitze, der sie ausgesetzt sind und die sie selbst produzieren, sind Transistoren wahrscheinlich die Ursache für eine fehlerhafte Stromversorgung Ihres Fernsehers.

Wie kann man dies in Zukunft verhindern?

Stromausfälle sind lästig und können Ihre Haushaltsgeräte beschädigen oder zerstören. Wenn Sie in einem Gebiet mit instabiler Spannung oder häufigen Stromausfällen leben, sollten Sie in eine USV-Einheit (Unterbrechungsfreie Stromversorgung) investieren.

Abschluss

Stromausfälle sind zwar sehr unangenehm, können aber auf verschiedene Weise behandelt werden. In den meisten Fällen muss Ihr Fernseher nur erneut angeschlossen oder auf die Werkseinstellungen zurückgesetzt werden. Hoffentlich kann Ihnen dieser Artikel helfen, Ihren Fernseher nach einem Ausfall wieder in Gang zu bringen oder Sie zumindest in die richtige Richtung zu weisen. Wenn Sie Fragen haben, zögern Sie nicht, diese im Kommentarbereich unten zu hinterlassen.