Spiele

So deaktivieren Sie den Sprachchat in Apex Legends

Apex Legends mag ein Teamspiel sein, aber das bedeutet nicht, dass Sie jedes Mal, wenn sie gute Beute finden oder in ein Feuergefecht geraten, einen zufälligen Teamkollegen in Ihr Ohr schreien möchten. Die meisten Spieler sind cool und halten den Chat auf ein Minimum und reden nur über das, was wichtig ist. Einige sind begeisterter davon, jeden Aspekt des Spiels zu teilen, das Land, in dem sie leben, ihren Hintergrund oder ihre Lebensgeschichte. Die wenigen wenigen sind einfach nur gemein und negativ. In diesem Tutorial erfahren Sie, wie Sie den Sprachchat deaktivieren und stattdessen Ping in Apex Legends verwenden.

So deaktivieren Sie den Sprachchat in Apex Legends

Wenn Sie in einem Team von Freunden sind, ist der Voice-Chat eine hervorragende Funktion des Spiels. Sie können einfach kommunizieren und koordinieren und hoffentlich die Nase vorn haben. Wenn Sie mit Randoms spielen, ist der Voice-Chat ein zweischneidiges Schwert. Manchmal werden Sie mit coolen Spielern zusammengebracht, die wissen, wie Voice-Chat funktioniert. Manchmal sind Sie es nicht und das kann Ihre Erfahrung ernsthaft beeinträchtigen. Apex Legends verfügt über ein intuitives und nützliches Ping-System, das direkt in das Spiel integriert ist und die Kommunikation mit Ihren Teamkollegen ohne Voice-Chat erleichtert. Manchmal ist es am besten, einfach die Pings zu verwenden und den Voice-Chat auszuschalten.

Deaktivieren Sie den Sprachchat in Apex Legends

Eines der netten Dinge am Spieldesign in Apex Legends ist, dass Respawn an fast alles gedacht hat. Respawn bietet uns nicht nur das sehr coole Ping-System, das jetzt von Fortnite kopiert wurde, sondern ermöglicht es uns auch, einzelne Spieler innerhalb des Spiels jederzeit stumm zu schalten. Wenn dir jemand während eines Spiels die Ohren abbrennt, kannst du ihn in einer Sekunde stummschalten. Wenn Sie wichtige Informationen übermitteln müssen, die Pings einfach nicht abdecken, können Sie die Stummschaltung eines Teamkollegen auch sehr schnell und beliebig lange aufheben.

  1. Öffne dein Inventar während eines Spiels und gehe zu „Einstellungen“.
  2. Wählen Sie oben die Registerkarte Kader aus.
  3. Wählen Sie das Lautsprechersymbol unter einem Player aus, um ihn stummzuschalten.

Eine weitere Option unter der Registerkarte „Squads“ in den Einstellungen besteht darin, auch die Pings Ihrer Teamkollegen stumm zu schalten. Ich bin mir sicher, dass Ping zwar nützlich ist, aber ein so zentrales Feature des Spiels ist, dass Sie es vermeiden sollten, Pings stumm zu schalten, es sei denn, ein Spieler ist absolut unerträglich damit, z. B. ständig sein Banner zu pingen, nachdem er gestorben ist.

Sie können den Voice-Chat im Spiel auch dauerhaft deaktivieren, indem Sie zum Menü Einstellungen gehen, Audio auswählen und die Voice-Chat-Lautstärke auf 0 stellen.

Verwenden von Ping in Apex Legends

Es gibt viele positive Dinge an Apex Legends, aber eine Schlüsselstärke liegt im Ping-System. Ironischerweise ist Fortnite, frisch von dem Versuch, das Kopieren von PUBG zu verteidigen, mit Apex Legends wieder dabei. Fortnites Season 8-Update führte eine dem Spiel sehr ähnliche Funktion ein, die ein Ping-System verwendet, um sich auf der ganzen Welt zurechtzufinden.

Abgesehen von Plagiaten ist das Ping-System in Apex Legends ein geniales Werk. Es hilft Pickup-Teams, unabhängig von der Sprache zu kommunizieren, umgeht die übliche Stille oder das Gerede des Voice-Chats und ermöglicht es allen Spielern, während eines Spiels effektiv zu kommunizieren.

Um Ping auf einem PC zu verwenden, zeigen Sie mit dem Cursor auf etwas und drücken Sie die mittlere Maustaste. Verwenden Sie auf der Xbox die rechte Taste. Verwenden Sie auf der Playstation R1. Auf dem Bildschirm und auf der Karte wird eine gelbe Markierung angezeigt und Ihr Charakter ruft an, was immer Sie gepingt haben.

Ping Beute und dein Charakter sagt was es ist und ein kleines Symbol erscheint auf der Karte. Pingen Sie einen Ort an und Ihr Charakter teilt Ihren Teamkollegen mit, dass Sie dorthin gehen. Pingen Sie einen feindlichen Spieler an und Ihr Charakter warnt Ihr Team darauf. Dieses Sprachaufforderungssystem in der Stimme deines Spielers lässt den Äther auch dann beschäftigt erscheinen, wenn dein Team in Plünderungen vertieft ist, und verleiht dem Gameplay noch mehr Tiefe.

Der einzelne Ping ist nicht alles, was es gibt. Es gibt ein ganzes Ping-Menü zum Erkunden. Halten Sie die Ping-Taste gedrückt und ein radiales Menü sollte erscheinen. Es zeigt Ihnen alle Möglichkeiten, die Sie haben. Sie können wählen zwischen Los, Hier angreifen, Feind, Hierher gehen, Dieses Gebiet verteidigen, Hier beobachten, Jemand war hier und Dieses Gebiet plündern. Alle sind über das radiale Ping-Menü verfügbar.

Sie können auch Ping verwenden, um Munition oder Anhänge anzufordern. Öffnen Sie Ihr Inventar und pingen Sie eine Waffe an, um Munition anzufordern, oder einen leeren Anhängeslot, um Sie über einen guten Anhang zu informieren, wenn Ihr Team auf einen stößt.

Ping verantwortungsbewusst verwenden

Das gleiche wie der Sprachchat kann in Apex Legends Vorteile bringen, aber zu viel ist zu viel, das gleiche gilt für Ping. Wenn Sie alle und alles anpingen, werden Ihre Teamkollegen Sie aus- oder stummschalten. Wenn Sie ihre Aufmerksamkeit wirklich brauchen, werden sie zu sehr damit beschäftigt sein, Sie zu ignorieren, und das besiegt das Objekt.

Ich würde vorschlagen, damit zu beginnen, hochrangige Beute zu pingen, die Sie nicht wollen, Munition anzufordern, Feinde zu pingen und dem Team zu sagen, wohin es als nächstes gehen soll. Wenn Sie noch etwas pingen müssen, überlegen Sie, wie oft Sie gepingt haben und ob Sie es übertrieben haben oder nicht. Am Ende ist es besser, einen zu oft zu pingen als zu wenig.

Verwenden Sie Voice-Chat oder verlassen Sie sich auf Ping? Denken Sie, dass das System in irgendeiner Weise verbessert werden könnte? Erzählen Sie uns davon unten, wenn Sie dies tun!