Internet

So übertragen Sie Google Authenticator-Codes auf ein neues Telefon

Die Verwendung der Zwei-Faktor-Authentifizierung oder 2FA ist eine großartige Möglichkeit, die Sicherheit Ihres Google-Kontos zu gewährleisten. Diese zusätzliche Schutzebene verwendet ein mobiles Gerät, das einen zufällig generierten Schlüssel bereitstellt, der Ihr Passwort ergänzt.

So übertragen Sie Google Authenticator-Codes auf ein neues Telefon

Mobile Geräte sind von Natur aus eher vergänglich. Sie werden jedoch in der Regel innerhalb kurzer Zeit mehrfach ausgetauscht. Das bedeutet, dass Sie Ihre 2FA-Verifizierung auf das neue Gerät übertragen müssen, um diese verbesserte Sicherheit, die 2FA ermöglicht, weiterhin genießen zu können. In diesem Artikel zeigen wir Ihnen, wie Sie Google Authenticator-Codes auf ein neues Telefon übertragen, damit Sie die 2FA-Funktionalität weiterhin nutzen können.

Übertragen von Google Authenticator von einem alten Telefon

Zuallererst, nicht Löschen Sie den Google Authenticator auf Ihrem alten Telefon. Sie benötigen es, wenn Sie die Codes einfach übertragen möchten. Wenn Sie ein neues Mobilgerät haben und den Authenticator übertragen möchten, gehen Sie wie folgt vor:

Verwenden der Telefon-zu-Telefon-Übertragung auf einem Android

  1. Installieren Sie den Google Authenticator auf Ihrem neuen Gerät. Sie können es kostenlos im Google Play Store herunterladen.

  2. Öffnen Sie auf Ihrem alten Telefon die Authenticator-App.

  3. Tippen Sie auf die drei Punkte in der oberen rechten Ecke des Bildschirms.

  4. Tippen Sie auf Konten übertragen.

  5. Tippen Sie auf Konten exportieren.

  6. Bestätigen Sie Ihre Identität.
  7. Wählen Sie aus der Liste die Kontoinformationen aus, die Sie übertragen möchten.

  8. Tippen Sie auf Weiter.

  9. Tippen Sie auf Ihrem neuen Telefon auf dasselbe Symbol mit den drei Punkten.

  10. Tippen Sie auf Konten übertragen.

  11. Tippen Sie auf Konten importieren.

  12. Tippen Sie auf QR-Code scannen (?).

  13. Verwenden Sie Ihr neues Telefon, um den Code zu scannen.
  14. Tippen Sie auf beiden Geräten auf Fertig.

So installieren Sie Google Authenticator mit dem Bestätigungscode in zwei Schritten

Verwenden der Google-Website auf Android, iPhone oder iPad

  1. Installieren Sie Google Authenticator für Ihr neues Gerät. Laden Sie es aus dem Google Play Store oder dem Apple App Store herunter.

  2. Als Nächstes müssen Sie die Registrierungsseite für die zweistufige Bestätigung von Google öffnen. Dies geschieht am besten mit einem Computer, wenn auch nur aus praktischen Gründen, kann aber auch mit Ihrem Telefon oder Tablet sowie Ihrem Webbrowser auf diesen Geräten erfolgen.

  3. Melden Sie sich mit dem Google-Konto an, dessen Codes Sie übertragen möchten.
  4. Scrollen Sie auf der Seite zur Bestätigung in zwei Schritten nach unten und klicken Sie auf der Registerkarte Authenticator App auf Telefon ändern.

  5. Wählen Sie die Betriebssystemversion Ihres Geräts aus. Entweder Android oder iPhone.

  6. Klicken Sie auf Weiter.

  7. Öffnen Sie auf Ihrem neuen Telefon die Authenticator-App.

  8. Sie haben nun zwei Möglichkeiten, den Authenticator zu aktivieren. Scannen Sie entweder den Barcode oder geben Sie den Sicherheitsschlüssel ein. Wenn Ihr Gerät einen Strichcode scannen kann, wählen Sie diese Option sowohl auf Ihrem neuen Telefon als auch auf der Seite Registrierung in zwei Schritten aus.

  9. Entweder den Code scannen oder den Schlüssel eingeben. Sie erhalten einen zeitkritischen Code, den Sie auf der Registrierungsseite eingeben müssen.
  10. Nach Eingabe des Codes ist Ihre Einrichtung abgeschlossen.

Dieser erste Schritt hat nun Ihren Google Authenticator von einem Telefon auf das andere übertragen, dies gilt jedoch nur für Ihr Google-Konto selbst. Wenn Sie den Authenticator als 2FA-Verifizierungstool für andere Websites verwendet haben, müssen Sie sie einzeln übertragen. Aus diesem Grund ist es wichtig, dass Sie Ihre alte Verifizierungs-App nicht entfernen.

Die meisten Websites haben ihre 2FA-Einstellungen unter Sicherheit, also entfernen Sie den alten Zwei-Faktor-Schutz und richten Sie einen anderen mit Ihrem neuen Gerät ein.

Bitte beachten Sie, dass Sie beim erstmaligen Einrichten der Zwei-Faktor-Authentifizierung oder beim Einschalten nach dem Entfernen nach einer Backup-Anmeldeoption gefragt werden. Wählen Sie „Andere Backup-Option verwenden“ anstelle einer SMS oder eines Telefonanrufs. Dies gilt für den Fall, dass Sie Ihr Telefon verlieren und sich bei Ihrem Konto anmelden müssen, um die alte 2FA zu deaktivieren. Laden Sie die angegebenen Codes entweder herunter oder drucken Sie sie aus und bewahren Sie sie sicher auf

Was ist, wenn ich mein altes Telefon verloren habe oder es gestohlen wurde?

Der Verlust oder Diebstahl Ihres Telefons sind die Gründe, warum Sie keine Text- oder Sprachaufforderungen als Backup-Anmeldeoptionen verwenden sollten. Die Wahrscheinlichkeit, dass dies geschieht, ist ziemlich hoch und kann bedeuten, dass Sie von Ihrem Konto gesperrt werden.

Sie können zwischen mehreren Optionen wählen, um Ihre Kontoanmeldung zu sichern:

Heruntergeladene oder gedruckte Backup-Login-Codes

  1. Melden Sie sich mit den bereitgestellten Codes bei Ihrem Konto an. Bitte beachten Sie, dass jeder der zehn bereitgestellten Codes nur einmal pro Login verwendet werden kann, daher sollten Sie Ihr Authenticator-Gerät so schnell wie möglich wechseln. Wenn Sie Google 2FA aus- und wieder einschalten, erhalten Sie jedes Mal einen anderen Codesatz.
  2. Befolgen Sie die obigen Schritte, um den Authentifikator von einem Gerät auf ein anderes zu übertragen.

Sie haben eine Bestätigungsaufforderung für den zweiten Schritt

  1. Melden Sie sich mit Ihrem Passwort und Ihrer Bestätigung im zweiten Schritt bei Ihrem Konto an.
  2. Öffnen Sie die Registrierungsseite für die Bestätigung in zwei Schritten.

  3. Scrollen Sie nach unten und suchen Sie in Ihrem alten Telefon nach dem Sicherheitsschlüssel. Klicken Sie neben diesem Sicherheitsschlüssel auf Bearbeiten.

  4. Klicken Sie auf Diesen Schlüssel entfernen.

  5. Wählen Sie Ok aus.

  6. Installieren Sie einen neuen Sicherheitsschlüssel mit Ihrem neuen Telefon, indem Sie auf Sicherheitsschlüssel hinzufügen klicken und dann den Anweisungen folgen.

Sie haben keinen zweiten Schritt oder können sich nicht an Ihr Passwort erinnern

  1. Rufen Sie die Seite zur Kontowiederherstellung von Google auf.
  2. Geben Sie Ihren Kontonamen ein.

  3. Klicken Sie auf Weiter.

  4. Anschließend werden Ihnen mehrere Fragen gestellt, um Ihre Identität zu überprüfen.

Hier sind einige wichtige Tipps, die Sie bei der Wiederherstellung eines Kontos beachten sollten:

  1. Versuchen Sie, Ihr Konto von einem Gerät oder Standort wiederherzustellen, mit dem Sie sich zuvor angemeldet haben.
  2. Wenn Sie sich an Ihr Passwort erinnern, stellen Sie sicher, dass es richtig eingegeben wurde und die Feststelltaste nicht aktiviert ist. Versuchen Sie, die Sicherheitskennwörter so genau wie möglich zu beantworten.
  3. Wenn Sie nach dem letzten Passwort gefragt werden, an das Sie sich für dieses Konto erinnern, versuchen Sie, das bestmögliche zu erraten.
  4. Wenn Sie eine Backup-E-Mail haben, die mit dem Konto verbunden ist, geben Sie sie jetzt ein.
  5. Fügen Sie hilfreiche Details zu den Gründen hinzu, warum Sie nicht auf Ihr Konto zugreifen können.
  6. Suchen Sie im Spam-Ordner nach den Antworten von Google. Sie können manchmal dorthin geschickt werden.

Es dauert in der Regel drei bis fünf Werktage, bis Ihr Problem gelöst ist. Sobald Sie sich bei Ihrem Konto angemeldet haben, ersetzen Sie die 2FA-Einstellungen wie in den oben angegebenen Schritten beschrieben.

Zusätzliche FAQs

Dies sind die am häufigsten gestellten Fragen bei Diskussionen über die 2FA- und Authenticator-Codes von Google:

Wie setze ich den Google Authenticator zurück?

Das Ausschalten Ihres Google Authenticators und das erneute Einschalten ist im Wesentlichen ein Reset, da die Codes, die Sie erhalten, jedes Mal einzigartig sind. Versuchen Sie, dies nicht zu oft zu tun, da das Zurücksetzen des Authentifikators in Ihrem Google-Konto ihn nicht für andere Websites von Drittanbietern zurücksetzt, die den Authentifikator ebenfalls verwenden.

Wie aktiviere ich 2FA auf mehr als einem Gerät?

Mehrere Geräte können für denselben Authentifikator verwendet werden, indem derselbe QR-Code während der anfänglichen 2FA-Einrichtung gescannt wird. Installieren Sie die Google Authenticator-App auf allen Geräten, die Sie verwenden möchten, und fahren Sie dann mit den obigen Schritten fort.

Wenn Sie aufgefordert werden, den QR-Code zu scannen, verwenden Sie nacheinander alle gewünschten Geräte. Sobald dies erledigt ist, erhält jedes der Einrichtungsgeräte Eingabeaufforderungen und kann verwendet werden, um die Kontoanmeldungen zu überprüfen.

Wie sichere ich Google Authenticator?

Dies kann auch während der Einrichtung erfolgen. Wie im Abschnitt zum Übertragen des Authentifikators vorgeschlagen, können die Sicherungscodes verwendet werden, um Ihren alten Authentifikator wiederherzustellen.

Eine andere Methode besteht darin, einen Screenshot des QR-Codes zu erstellen, der während der Einrichtung auf dem Bildschirm angezeigt wird, und ihn an einem sicheren Ort aufzubewahren. Scannen Sie beim Einrichten eines neuen Telefons den gespeicherten QR-Code, um denselben Authentifikator einzurichten.

Wie binde ich Google Authenticator?

Dies ist für jede Website, die Google Authenticator als 2FA-Methode verwendet, unterschiedlich. Die meisten haben die Einstellungen auf ihrer Sicherheitsseite. Öffnen Sie diese Seite auf der Website und suchen Sie den Abschnitt mit der Aufschrift Google Authenticator.

Sie sollten einen QR-Code erhalten, der jetzt mit der Google Authenticator App gescannt werden kann. Die App generiert dann einen sechsstelligen Code, den Sie in das Google Authenticator-Eingabefeld der Website eingeben können. Sobald die Website den Code überprüft hat, wird Ihr Authenticator mit der Website verbunden.

Wie kann ich meine Authenticator-App wiederherstellen?

Wenn Sie die Backup-Codes oder das alte QR-Bild gespeichert haben, müssen Sie zum Wiederherstellen Ihres Google Authenticators nur die App neu installieren und dann einen der Sicherheitsschlüssel eingeben oder den QR-Code erneut scannen.

Wie füge ich einen Authentifikator hinzu?

Wenn Sie einen Google Authenticator für Ihr Konto einrichten möchten, gehen Sie folgendermaßen vor:

• Öffnen Sie Ihr Google-Konto.

• Klicken Sie im Menü links auf Sicherheit.

• Scrollen Sie nach unten, bis Sie die Registerkarte Anmelden bei Google finden. Klicken Sie auf Bestätigung in zwei Schritten.

• Sie sehen nun das 2FA-Setup-Menü. Befolgen Sie die oben angegebenen Schritte zum Hinzufügen eines Authentifikators.

Surefire-Schutz

Der Google Authenticator ist eine todsichere Methode, um sich vor häufigen Hackerversuchen zu schützen, um an Ihre privaten Daten zu gelangen. Wenn Sie wissen, wie Sie den Authenticator von einem Gerät auf ein anderes übertragen, ist sichergestellt, dass Sie auch beim Austausch Ihrer alten Geräte weiterhin geschützt sind.

Haben Sie Erfahrungen mit der Übertragung Ihrer Google Authenticator-Codes auf ein neues Telefon gemacht? Teilen Sie Ihre Gedanken im Kommentarbereich unten mit.