Geräte

So tracken Sie Kalorien mit der Apple Watch

Die Apple Watch ist eines dieser technischen Geräte mit mehreren Einsatzmöglichkeiten und Vorteilen, insbesondere für Gesundheit und Fitness. Dieses leichte Accessoire ist ein fantastisches Werkzeug für alle, die versuchen, ihre Fitness und Aktivität zu verwalten.

So tracken Sie Kalorien mit der Apple Watch

Glücklicherweise kann die Apple Watch Ihnen dabei helfen, Ihre Ziele auf verschiedene Weise zu erreichen, einschließlich der Funktion als praktischer Kalorienzähler.

Was ist also der beste Weg, um eine Vorstellung davon zu bekommen, wie viele Kalorien Sie an einem Tag verbrauchen sollten? Diese Frage lässt sich nicht ganz einfach beantworten, da viele Faktoren in Ihren persönlichen Kalorienbedarf einfließen.

Wenn Sie eine Apple Watch besitzen, können Sie Ihr iPhone tatsächlich koppeln, um Ihre Statistiken zu überprüfen, die möglicherweise genauer sind, da es Ihre tatsächlichen Aktivitätsstufen verfolgt, anstatt sich auf Schätzungen zu verlassen, die Sie an einen TDEE-Rechner anschließen.

Die Apple Watch und das iPhone sind zu einer sehr beliebten Kombination zum Zählen von Kalorien geworden, da Sie sowohl eingehende als auch ausgehende Kalorien mit demselben Gerät verfolgen können, das Sie jeden Tag tragen und für viele andere Anwendungen verwenden. Dies bedeutet keine zusätzliche Investition, außer der Zeit, die es braucht, um einen kurzen Blick auf Ihr Gerät zu werfen!

Also, ohne weiteres, lass uns loslegen!

So lesen Sie den Kalorien-Tracker der Apple Watch aus

Ihre Apple Watch kann Ihnen dabei helfen, Ihre Gesundheit im Auge zu behalten, indem sie Dinge wie Ihre Herzfrequenz, körperliche Aktivität und natürlich Ihre Kalorien aufzeichnet.

Wenn Sie Ihre Apple Watch den ganzen Tag getragen haben, können Sie über die Gesundheits-App auf Ihrem iPhone (vor iOS 14) oder die Fitness-App (nach iOS 14) auf Ihre täglichen Statistiken zugreifen.

Wenn Sie eine aktualisierte Version von iOS und watchOS verwenden, führen Sie diese Schritte aus:

Öffnen Sie die Fitness-App auf Ihrem iPhone.

Tippen Sie auf die Kategorie „Verschieben“, um kalorienbasierte Informationen zu erkunden

Wenn Sie eine ältere Version von iOS und watchOS verwenden, gehen Sie folgendermaßen vor:

Öffnen Sie die Gesundheits-App auf Ihrem iPhone

Öffnen Sie auf dem iPhone, das mit Ihrer Apple Watch gekoppelt ist, die Fitness-App auf Ihrem iPhone. Stellen Sie sicher, dass alle Ihre Statistiken geladen sind. Wenn nicht, tippen Sie oben rechts auf das Profilsymbol und aktualisieren Sie Ihre Informationen.

iphone kalorien

Tippen Sie auf das Heute Registerkarte, wenn Sie noch nicht dort sind.

Zeigen Sie Ihre aktive und Ruheenergie an

Überprüfen Sie die Zahlen für Aktive Energie (die Kalorien, die Sie beim Training verbrannt haben) und Ruheenergie (die Kalorien, die Sie in Ruhe verbrannt haben). Wenn Sie diese zusammenzählen, erhalten Sie eine gute Schätzung für die Gesamtzahl der Kalorien, die Sie jeden Tag verbrennen.

Wenn Sie eine umfassendere Erklärung wünschen, was Apple mit „Ruhe“ oder „Aktiv“ meint, zeigt Ihnen die Gesundheits-App eine Beschreibung an, wenn Sie auf eine dieser Kategorien tippen.

Wenn ich zum Beispiel jeden Tag so aktiv wäre wie am 25. Oktober, meint meine Apple Watch, ich könnte fast 2600 Kalorien pro Tag verbrauchen und trotzdem mein Gewicht halten. Wenn Sie mit diesen Zahlen noch genauer sein möchten, können Sie natürlich den Wert einer Woche addieren und durch sieben teilen, um einen Durchschnitt für Ihre Leistung im Laufe der Woche zu erhalten.

iphone kalorien aktive ruhe

Schließlich ist es wichtig zu wissen, dass Ihre Apple Watch die von Ihnen bereitgestellten Informationen zu Alter, Größe, Gewicht und Geschlecht verwendet, um diese Zahlen zu berechnen. Wenn Ihre persönlichen Daten ungenau sind, kann Ihre Apple Watch diese Daten nicht genau berechnen.

Das Einrichten dieser Informationen auf dem iPhone ist wichtig, aber die Apple Watch kann diese Informationen direkt überwachen. Befolgen Sie diese Anweisungen, um sicherzustellen, dass die Informationen korrekt sind oder sie ändern, wenn sich Ihr Gewicht oder Ihr Alter ändert:

Starten Sie die Apple Watch-App auf Ihrem iPhone

Zapfhahn Meine Uhr

Tippen Sie anschließend auf Gesundheit

Tippen Sie auf„Gesundheitsprofil“ und dann „Bearbeiten“.

Gesundheitsstatistiken für iPhone Apple Watch

Kalorien nachverfolgen – Das Zifferblatt

Wenn Sie Ihre Kaloriendaten einfach mit der Apple Watch analysieren möchten, können Sie eines der vielen Gesichter verwenden, die diese Informationen anzeigen. Öffnen Sie einfach die Apple Watch App auf Ihrem iPhone und folgen Sie diesen Schritten:

Tippen Sie auf das Zifferblatt, das Ihnen gefällt

Schalten Sie die Aktivitätsoptionen ein, die Sie anzeigen möchten

Tippen Sie auf "Als aktuelles Zifferblatt festlegen"

Jetzt müssen Sie nur noch auf das Aktivitätssymbol auf Ihrem Zifferblatt tippen, um Ihre Kaloriendaten anzuzeigen.

Wie verfolgt die Apple Watch Kalorien?

Eines der wichtigsten Dinge, die Sie überprüfen sollten, ist, dass die Einstellung für die Handgelenkerkennung auf Ihrer Apple Watch aktiviert ist. Auf diese Weise kann Ihre Apple Watch feststellen, ob Sie sich bewegen, wie viel Sie sich bewegen, und dann den Kalorienverbrauch berechnen.

Um zu überprüfen, ob die Handgelenkerkennung aktiviert ist, öffnen Sie die Apple Watch-App auf Ihrem iPhone. Tippen Sie auf „Meine Uhr“ und dann auf „Passcode“. Stellen Sie sicher, dass die Handgelenkerkennung aktiviert ist.

Stellen Sie als Nächstes sicher, dass Ihre Uhr fest genug sitzt. Sie möchten, dass der Herzfrequenzsensor eng an Ihrer Haut anliegt, aber stellen Sie sicher, dass Sie immer noch ein Gefühl in allen Fingern haben! Stellen Sie sicher, dass Sie Ihre Uhr während des Trainings auch nicht in den Energiesparmodus versetzen, da sonst die Herzfrequenzüberwachungsfunktion ausgeschaltet wird.

Sie möchten auch Ihre Apple Watch kalibrieren. Nehmen Sie es dazu und Ihr iPhone an einem schönen, klaren Tag mit nach draußen. Es ist wichtig, während des Kalibrierungsprozesses ein hervorragendes GPS-Signal zu haben.

Öffne die Workout-App und wähle „Outdoor Walk“ als Aktivität. Anschließend gehst du 20 Minuten in deinem normalen Tempo. Diese Übung hilft deiner Apple Watch, dein Tempo, deine Beschleunigung und deinen Schritt zu verstehen und so die Berechnung deines Kalorienverbrauchs zu verfeinern.

Apples Aktivitätstracker

Auf deiner Apple Watch ist ein Aktivitätstracker bereit und verfügbar. Wenn Sie wirklich versuchen, Ihre Kalorien den ganzen Tag über im Auge zu behalten, können Sie das Zifferblatt Ihrer Uhr so ​​einstellen, dass Folgendes angezeigt wird:

  • Wie viele Kalorien Sie verbrannt haben
  • Wie viele Minuten der Aktivität haben Sie ausgeführt (Workouts)
  • Stehen jede Stunde Hilfreiche Erinnerungen und tolle Belohnungen für das Abschließen einer der oben aufgeführten Aktivitäten sind großartig, um dich auf dem Laufenden zu halten und dich zu motivieren.

Hat die Apple Watch einen Food Tracker?

Die kurze Antwort lautet: Es kann, aber dafür brauchst du eine App. Heutzutage gibt es viele Apps, die nicht nur mit dem iPhone koordinieren, sondern auch mit Ihrer Apple Watch koppeln können. Apps wie MyFitnessPal oder LoseIt! ermöglichen es Benutzern, die täglichen Gesamtstatistiken wie Kalorien, Nährstoffe und mehr zu überwachen. Beide haben auch eine „Quick Add“-Funktion, mit der Sie schnell eine Mahlzeit oder einen Snack hinzufügen können.

MyFitnessPal zum Kalorienzählen

UnderArmour hat MyFitnessPal für diejenigen entwickelt, die ihre Fitness im Auge behalten und motiviert bleiben möchten. Mit mehreren verfügbaren Apps können Sie mit der MyFitnessPal-App die Kalorien eingeben, die Sie im Laufe des Tages gegessen haben.

Richten Sie die Anwendung auf Ihrem iPhone ein und besuchen Sie dann die Watch-App auf demselben Gerät. Scrollen Sie zum Ende dieser App und stellen Sie sicher, dass MyFitnessPal auf Ihrer Uhr installiert ist.

Sobald Ihr Konto eingerichtet ist und die App auf Ihrer Apple Watch aktiv ist, ruft die Anwendung die Gesundheitsdaten direkt ab. Es ist nicht erforderlich, Ihre Trainingseinheiten oder Kalorien in die Anwendung einzugeben, da dies Ihre Uhr für Sie übernimmt.

Wenn Sie eine Mahlzeit oder einen Snack, den Sie gegessen haben, hinzufügen möchten, navigieren Sie einfach zur App-Schublade und suchen Sie MyFitnessPal. Wischen Sie über den Bildschirm, bis Sie die Option zum Hinzufügen von Speisen oder Getränken sehen.

Als kostenlose App, die im App Store heruntergeladen werden kann, ermöglicht diese einfache Ergänzung Ihrer Apple Watch das einfache Kalorienzählen.

Kann ich eine Apple Watch ohne iPhone verwenden?

Unglücklicherweise nicht. Zur Einrichtung ist zumindest ein iPhone erforderlich. Wenn Sie ein älteres iPhone haben, das noch mit WLAN verbunden ist, können Sie damit Ihre Apple Watch einrichten und warten. u003cbru003eu003cbru003eWenn Sie jedoch die neueste Apple Watch Series 6 besitzen, können Sie Ihre Uhr mit dem iPhone von Freunden oder Familienmitgliedern einrichten, d. h. Sie benötigen kein iPhone, um die Vorteile der Apple Watch zu genießen.

Wie genau ist der Kalorienzähler der Apple Watch?

Im Vergleich zu anderen kalorienzählenden Wearables auf dem Markt scheint Apple in der Genauigkeitsabteilung hervorragende Arbeit zu leisten. Die Uhr misst Ihre Herzfrequenz sowie voreingestellte Trainingsoptionen. Wenn Sie beispielsweise Ihrer Uhr mitteilen, dass Sie ein Boot rudern, versteht sie, was normale Ruderaktivitäten verbrennen, und berücksichtigt dann Ihre Herzfrequenz, um eine Kalorienzählung zu erstellen.

Deine Apple Watch kann (noch) nicht feststellen, was du gegessen hast, aber durch die Eingabe von Details zu dem, was du gegessen hast, behält die App alles im Auge, sodass du schnell auf die Details zugreifen kannst Ihre Apple Watch oder Ihr iPhone.