PC & Handy

So testen Sie eine Webcam in Windows 10

Vor jeder geschäftlichen Videokonferenz oder einem Treffen mit Freunden ist es wichtig zu wissen, ob Ihre Webcam richtig funktioniert und wenn nicht, wo das Problem liegt. Liegt es an den Apps, die die Kamera verwenden? Liegt es daran, dass Sie eine Kamera auf einem brandneuen Laptop ausprobieren?

So testen Sie eine Webcam in Windows 10

Testen Sie die Kamera, bevor Sie sie tatsächlich benötigen. So können Sie erkennen, ob Probleme in der App oder dem Gerät liegen. In jedem Fall kann ein Webcam-Test helfen, sicherzustellen, dass alles in Ordnung ist.

In diesem Handbuch werden wir zwei Möglichkeiten zum Testen einer Webcam auf Windows 10-Geräten vorstellen. Darüber hinaus werden wir Anweisungen zum Testen in Zoom und Skype teilen. Schließlich beantworten wir einige der häufigsten Fragen zur Verwendung einer Webcam unter Windows 10.

So testen Sie eine Webcam in Windows 10

In diesem Abschnitt wird beschrieben, wie Sie Ihre Webcam unter Windows 10 mit verschiedenen Methoden testen.

So testen Sie eine Webcam mit der Kamera-App in Windows 10

Anstatt Online-Tools zu verwenden, können Sie Ihre Webcam über die native Kamera-App unter Windows 10 testen. Führen Sie die folgenden Schritte aus:

  1. Klicken Sie auf die Schaltfläche „Start“ in der unteren linken Ecke Ihres Bildschirms. Wenn die Taskleiste ausgeblendet ist, wird die Schaltfläche "Start" nicht angezeigt. Klicken Sie auf die untere linke Ecke, um das Menü anzuzeigen.

  2. Geben Sie "Kamera" in die Suchleiste ein und drücken Sie die Eingabetaste.

  3. Gewähren Sie bei Bedarf Zugriff auf Ihr Mikrofon, Ihre Webcam und Ihren Standort.

  4. Wenn die Kamera-App angezeigt wird, sehen Sie sich selbst auf dem Bildschirm. Wenn nicht, funktioniert etwas nicht richtig.

Zusätzliche FAQs

Lesen Sie diesen Abschnitt, um mehr über die Verwendung der Webcam unter Windows 10 zu erfahren.

Wie wähle ich aus, welche Webcam in Windows 10 verwendet werden soll?

Manchmal sind integrierte Laptop-Webcams nicht die besten, daher möchten Sie möglicherweise stattdessen eine externe Kamera verwenden. Um eine externe Webcam zu verwenden, deaktivieren Sie zuerst die integrierte. So geht's:

1. Drücken Sie gleichzeitig die Tasten „Enter“ und „X“.

2. Wählen Sie „Geräte-Manager“ aus dem Popup-Menü.

3. Wählen Sie im linken Menü „Bildgebungsgeräte“. Diese Schaltfläche hat ein Kamerasymbol und der Name wird angezeigt, wenn Sie den Cursor darüber bewegen.

4. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf den Namen einer Webcam, die Sie deaktivieren möchten.

5. Wählen Sie im Dropdown-Menü „Deaktivieren“.

Optional können Sie die zweite Kamera als Standard festlegen, anstatt die erste zu deaktivieren. Folge den Anweisungen unten:

1. Drücken Sie gleichzeitig die Tasten „Enter“ und „S“, um das Menü „Start“ zu öffnen.

2. Geben Sie „Systemsteuerung“ in die Suchleiste ein und drücken Sie die Eingabetaste, um sie zu öffnen.

3. Klicken Sie im Abschnitt „Hardware und Sound“ auf „Geräte und Drucker anzeigen“.

4. Sie sehen eine Liste der verbundenen Webcams. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf diejenige, die Sie als Standard festlegen möchten.

5. Wählen Sie im Dropdown-Menü „Dieses Gerät als Standard festlegen“.

Wenn Sie sowohl eine Front- als auch eine Rückkamera haben und die Kamera einfach umdrehen möchten, führen Sie die folgenden Schritte aus:

6. Klicken Sie auf die Schaltfläche „Start“ in der unteren linken Ecke Ihres Bildschirms.

7. Geben Sie „Camera“ in die Suchleiste ein und drücken Sie die „Enter“-Taste.

8. Sie sehen ein Bild von sich selbst. Wenn Ihr Laptop oder Tablet über zwei Kameras verfügt, klicken Sie auf das Kamerasymbol mit einem Pfeil in der oberen rechten Ecke Ihres Bildschirms. Dadurch wird die Rückfahrkamera aktiviert.

Wie teste ich meine Webcam in Zoom?

Sie können Ihre Kamera testen, bevor Sie einen Zoom-Anruf tätigen. Folgen Sie den unteren Schritten:

1. Starten Sie Zoom auf Ihrem PC und klicken Sie auf Ihr Profilfoto in der Ecke Ihres Bildschirms.

2. Wählen Sie im Menü „Einstellungen“.

3. Navigieren Sie zur Registerkarte „Video“.

4. Sie sehen sich selbst auf dem Bildschirm, wenn die Kamera ordnungsgemäß funktioniert.

5. Erweitern Sie optional das Dropdown-Menü unter dem Kamerafenster, um eine andere Kamera auszuwählen.

Wenn Teilnehmer Sie während eines Zoom-Anrufs nicht sehen können, können Sie Ihr Video testen, ohne das Meeting zu verlassen. Folge den Anweisungen unten:

1. Klicken Sie während eines Meetings auf das Pfeilsymbol in der unteren Taskleiste. Es befindet sich neben der Schaltfläche "Video stoppen".

2. Wählen Sie „Videoeinstellungen“ aus dem Menü.

3. Sie sehen sich selbst auf dem Bildschirm, wenn die Kamera ordnungsgemäß funktioniert.

4. Erweitern Sie optional das Dropdown-Menü unter dem Kamerafenster, um eine andere Kamera auszuwählen.

Wie teste ich meine Webcam in Skype?

Skype ermöglicht es Ihnen, sowohl Video als auch Audio zu testen, bevor Sie einen Anruf tätigen. Um die Kamera zu testen, befolgen Sie die folgenden Anweisungen:

1. Starten Sie Skype auf Ihrem PC und klicken Sie auf Ihr Profilfoto, um auf das Menü zuzugreifen.

2. Wählen Sie im Menü „Einstellungen“ und dann „Audio- und Videoeinstellungen“.

3. Unter dem Abschnitt „Video“ werden Sie in der Kameravorschau angezeigt.

Hinweis: Um eine andere Kamera auszuprobieren, ändern Sie die Standardkamera in der Windows 10-App „Einstellungen“.

Meine Kamera funktioniert in bestimmten Apps nicht. Was sollte ich tun?

Manchmal kann es sein, dass Ihre Kamera in einwandfreiem Zustand ist, aber mit bestimmten Apps nicht funktioniert. In diesem Fall müssen Sie den Apps Zugriff auf Ihre Webcam und Ihr Mikrofon gewähren. Führen Sie dazu die folgenden Schritte aus:

1. Klicken Sie auf die Schaltfläche „Start“ in der unteren linken Ecke Ihres Bildschirms. Wenn die Taskleiste ausgeblendet ist, müssen Sie auf die untere linke Ecke klicken, damit das Menü erscheint.

2. Geben Sie „Einstellungen“ ein und drücken Sie die „Enter“-Taste.

3. Wählen Sie im Abschnitt „Datenschutz“ die Option „Kamera“.

4. Klicken Sie auf „Apps meine Kamera verwenden lassen“.

5. Deaktivieren Sie die Einschränkungen für jede App einzeln.

6. Wenn das Problem weiterhin besteht, prüfen Sie, ob der Kamerazugriff in den App-Einstellungen aktiviert ist.

Test und Fehlerbehebung

Hoffentlich ist es Ihnen mit Hilfe unseres Leitfadens gelungen, das Problem mit Ihrer Kamera zu erkennen und zu beheben. Benutzer, die solche Probleme haben, geben oft der Webcam die Schuld, obwohl das Problem in Wirklichkeit in einer App liegt. Stellen Sie daher sicher, dass Sie die erforderlichen Berechtigungen erteilt und einen Test durchgeführt haben, bevor Sie eine Webcam in Apps von Drittanbietern verwenden.

Verwenden Sie eine integrierte Windows 10-Laptop-Kamera oder ein persönliches Gerät? Welche und könnt ihr sie empfehlen? Teilen Sie Ihre Erfahrungen in den Kommentaren unten.