Sozialen Medien

So erkennen Sie, ob jemand Ihre SMS erhalten hat

Die SMS-Technologie hat in den letzten zwei Jahrzehnten einen langen Weg zurückgelegt. Was einst eine schwierigere Form der Kommunikation mit Klapptelefonen war, ist zu einer der einfachsten Formen der Kommunikation mit Smartphones geworden. Textnachrichten sind sofort verfügbar; es nährt unser Bedürfnis, Informationen schnell zu senden und zu empfangen.

So erkennen Sie, ob jemand Ihre SMS erhalten hat

Der Nachteil dieser Kommunikationsform im Gegensatz zu herkömmlichen Telefonanrufen ist leider das Fehlen von sofortigem Feedback. Sie haben also eine SMS an einen Ihrer Kontakte gesendet und fragen sich nun: „Haben sie sie erhalten? Haben sie es gelesen? Wann werden sie antworten?"

Die gute Nachricht ist, dass Fortschritte gemacht wurden und Sie jetzt Lesebestätigungen sowohl auf Android- als auch auf iOS-Smartphones sehen können. In diesem Artikel erfahren Sie, wie Sie feststellen können, ob jemand Ihre SMS erhalten hat, und gibt Ihnen auch einige andere hilfreiche Tipps.

So erkennen Sie, ob jemand Ihre Texte auf Android hat

Das Android-Betriebssystem läuft auf einer Vielzahl von Smartphone-Modellen. Von LG über Samsung bis hin zu Motorola haben verschiedene Hersteller unterschiedliche Versionen desselben Betriebssystems. Aus diesem Grund werden wir in diesem Abschnitt das Advanced Messaging von Android behandeln.

Die Advanced Messaging-Funktion von Android ähnelt der iMessage des iPhones. Sie können größere Dateien und Bilder in höherer Qualität senden und Feedback zu Ihren Texten erhalten.

Notiz: Wenn diese Option in den Einstellungen Ihres Telefons nicht angezeigt wird oder Sie die Funktion nicht aktivieren können, wenden Sie sich an Ihren Mobilfunkanbieter. Oder aktualisieren Sie Ihr Telefon auf die neueste Android-Version.

Obwohl die Anweisungen je nach Telefonmodell leicht abweichen können, können Sie Lesebestätigungen mit Ihrer nativen Textnachrichtenanwendung erhalten. So aktivieren Sie Lesebestätigungen auf Ihrem Android-Gerät:

  1. Öffnen Sie Ihre SMS-App und stellen Sie sicher, dass Sie sich auf der Konversationsseite befinden. Klicken Sie auf die drei vertikalen Punkte in der oberen rechten Ecke.

  2. Tippen Sie auf Einstellungen.

  3. Tippen Sie auf Erweiterte Nachrichten.

  4. Schalten Sie alle verfügbaren Optionen ein.

Es ist wichtig, dass Sie Advanced Messaging aktivieren und Ihre eigenen Lesebestätigungen teilen. Andernfalls funktioniert die Funktion nicht richtig. Wenn Sie einer anderen Person eine SMS senden und die Lesebestätigungen nicht sehen, liegt dies entweder daran, dass sie die Advanced Messaging-Funktion von Android nicht verwendet oder einer von Ihnen diese Optionen nicht aktiviert hat.

Diese Anleitung gilt für die meisten Android-Geräte. Wie bereits erwähnt, können sie jedoch je nach Ihrem Mobilfunkanbieter oder der Version Ihres Android-Betriebssystems variieren. Wenn Sie die Option „Erweiterte Nachrichten“ nicht finden können, gehen Sie zu den Einstellungen Ihres Telefons und geben Sie ein Erweiterte Nachrichten in der Suchleiste. Dies sollte Sie direkt dazu bringen.

Jetzt können Sie sehen, ob Ihre SMS zugestellt wurde, ob die andere Person sie gelesen hat und ob sie gerade tippt.

Lesebestätigungen in iOS aktivieren

iPhones sind berüchtigt für ihre Lesebestätigungen. Als eines der ersten Betriebssysteme, das diese Funktion anbietet, sind Lesebestätigungen normalerweise standardmäßig aktiviert. Sie können sehen, wenn eine andere Person tippt, ob Ihre Nachricht zugestellt wurde und ob sie sie gelesen hat. In diesem Abschnitt erfahren Sie alles darüber, wie Sie feststellen können, ob jemand Ihre Textnachricht auf einem iPhone erhalten hat.

Notiz: Lesebestätigungen sind nur für die Kommunikation zwischen zwei iPhones verfügbar, wenn beide iMessage verwenden. Wenn Sie einem Android-Benutzer oder einer Person, die keine gute Internetverbindung hat, eine SMS senden, werden auf einem iPhone keine Lesebestätigungen angezeigt.

Solange Ihr Empfänger seine Lesebestätigungen aktiviert hat, können Sie sie sehen. Es gibt zwei Möglichkeiten, diese Funktion zu aktivieren; per Kontakt oder für alle. Lassen Sie uns beide überprüfen.

So aktivieren Sie Ihre Lesebestätigungen für alle:

  1. Offen Einstellungen auf deinem iPhone und tippe auf Mitteilungen.

  2. Schalten Sie den Schalter für Quittungen lesen An.

So aktivieren Sie Lesebestätigungen für nur einen Kontakt:

  1. Starten Sie iMessage und wählen Sie einen Kontakt aus.
  2. Wählen Sie das „i“-Symbol oben rechts auf dem Bildschirm aus.

  3. Schalten Sie „Lesebestätigung senden“ ein.

Sie können die Lesebestätigungen nach Belieben ein- und ausschalten. Sie müssen sich nur daran erinnern, dass Sie es aktiviert haben. Jetzt können Sie sehen, ob Ihre Nachricht zugestellt, gelesen oder noch gesendet wurde.

Wenn diese Methoden aus irgendeinem Grund nicht für Sie funktionieren, lesen Sie weiter nach Lösungen von Drittanbietern.

Lesebestätigungen und Facebook Messenger

Wenn Sie wissen möchten, ob jemand Ihre SMS im Facebook Messenger erhalten hat, sind Lesebestätigungen standardmäßig aktiviert. Es gibt keine Option zum Deaktivieren von Lesebestätigungen im Facebook Messenger. Wenn Sie sehen möchten, wann eine andere Person eine von Ihnen gesendete Nachricht erhält, ist die Messenger-App der richtige Weg.

Wenn Sie einen leeren blauen Kreis sehen, wird Ihre Nachricht gesendet. Wenn Sie einen blauen Kreis mit einem Häkchen sehen, wurde es erfolgreich gesendet. Ein ausgefüllter blauer Kreis mit einem weißen Häkchen bedeutet, dass die Nachricht zugestellt wurde und das Profilbild des Empfängers erscheint, sobald die Nachricht gelesen wurde.

Der Nachteil dabei ist, wenn Sie mit etwas anderem beschäftigt sind oder wenn Sie nicht in der Stimmung sind oder nicht die Energie haben, dieser Person zu antworten. Sie werden über die Zustellung benachrichtigt und dass Sie die Nachricht gelesen haben, dh sie erwarten eine Antwort.

Es gibt jedoch einen Weg, es zu umgehen. Sie können entweder den Flugmodus verwenden, sobald die Nachricht angekommen ist, um sie zu lesen, ohne die Lesebestätigung zu senden, oder sie als Benachrichtigung lesen. Sobald der Flugmodus aktiviert wurde, müssen Sie die Nachricht lesen und dann iMessage beenden, bevor Sie den Flugmodus deaktivieren, andernfalls sendet iMessage die Quittung, sobald eine Verbindung besteht.

Quittungen in WhatsApp lesen

WhatsApp ist eine beliebte Messaging-Anwendung, die viele Leute täglich verwenden. Für einen Workaround von Drittanbietern ist dieser ziemlich großartig. Sie können sehen, wenn jemand Ihre Nachrichten in dieser App empfängt und liest. So stellen Sie sicher, dass Ihre eingeschaltet sind:

  1. Öffnen Sie WhatsApp und tippen Sie auf die drei vertikalen Punkte in der oberen rechten Ecke.

  2. Zapfhahn Einstellungen.

  3. Zapfhahn Konto.

  4. Zapfhahn Privatsphäre.

  5. Aktivieren Sie die Option für Lesebestätigungen.

WhatsApp verwendet kleinere Häkchen. Ein graues Häkchen zeigt an, dass die Nachricht gesendet wurde, während ein doppeltes graues Häkchen zeigt, wann sie zugestellt wurde. Wenn diese Häkchen blau werden, wissen Sie, dass der Empfänger die Nachricht gelesen hat. Sie können sogar die Nachricht auswählen, um genau zu erfahren, wann sie gelesen wurde!

Andere Chat-Apps

Andere Chat-Apps wie GroupMe, Kik, WeChat und andere haben ihre eigenen Versionen von Lesebestätigungen. Für mobile Apps ist dies häufig erforderlich, da Netzwerke unzuverlässig oder fleckig sein können. Die App und der Absender müssen wissen, dass ihre Nachrichten ankommen.