Sozialen Medien

So erkennen Sie, ob jemand Ihre Nummer blockiert hat

Wir alle kennen das – Sie wissen, dass Sie die richtige Nummer haben, aber Ihre Anrufe werden nie beantwortet und Ihre SMS werden ignoriert. Es ist möglich, dass sie beschäftigt sind, ihr Telefon tot ist, sie im Urlaub sind, kein Signal haben oder etwas anderes. Nur weil Sie jemanden nicht erreichen können, heißt das nicht unbedingt, dass er Sie blockiert hat.

So erkennen Sie, ob jemand Ihre Nummer blockiert hat

Gibt es eine Möglichkeit festzustellen, ob jemand Ihre Nummer gesperrt hat? Leider gibt es keine direkten Warnungen oder Nachrichten, die Ihnen mitteilen, dass die Person Ihre Nummer gesperrt hat. Mit etwas Detektivarbeit ist es jedoch möglich, herauszufinden, ob jemand Ihre Nummer blockiert hat, wodurch verhindert wird, dass Ihre Anrufe oder SMS sie erreichen.

Wie funktioniert die Anrufsperre?

Wenn Sie die Anrufblockierung verwenden, wird ein bestimmter Prozess eingeleitet. Ihr Telefon, Festnetz oder Mobiltelefon teilt dem Netz mit, dass Anrufe von einer bestimmten Nummer gesperrt werden sollen. Auf einem Festnetz wird diese Sperre an der nächstgelegenen Telefonzentrale zu Ihrer Unterkunft durchgeführt. Der Anrufer wird also seinen Anruf tätigen, er durchquert das Netzwerk, gelangt zu der Vermittlungsstelle, die den Anruf an Ihr Grundstück weiterleitet, und wird dort angehalten.

Bei einem Mobiltelefon wird der Block auf das Mobilteil gelegt. Der Anruf durchläuft das Netzwerk und wird an Ihr Telefon zugestellt, aber das Telefon antwortet nicht. Der Anrufer wird direkt an die Voicemail weitergeleitet. Dies geschieht alles im Hintergrund, sodass Sie als Benutzer nicht bemerken, dass ein Anruf verbunden und abgelehnt wurde. Da der Anruf an die Voicemail weitergeleitet wird, ist es schwer zu erkennen, dass Sie blockiert wurden. Es gibt keine direkten Hinweise darauf, dass Sie gesperrt wurden.

Hat jemand Ihre Nummer gesperrt?

Nur weil jemand Ihren Anruf nicht beantwortet, heißt das nicht, dass er Sie blockiert hat. Wenn Sie vermuten, dass Ihre Nummer gesperrt wurde, können Sie einige Schritte unternehmen, um dies herauszufinden. Diese Methoden sind alles andere als perfekt, aber es gibt keine wirkliche Möglichkeit, eine endgültige Antwort zu erhalten.

Anruf von einer anderen Nummer

Die Sperrung von Mobiltelefonanrufen erfolgt basierend auf der Quellnummer. Das Betriebssystem (z. B. iOS) erkennt die anrufende Nummer, überprüft die Sperrliste und lässt es entweder zu oder sperrt es, je nachdem, ob es Ihre Nummer in der Sperrliste findet. Ob jemand Ihre Nummer gesperrt hat, können Sie am einfachsten herausfinden, indem Sie eine andere Nummer verwenden.

Da sich ein blockierter Anruf und eine getrennte Telefonnummer oft ähnlich verhalten, ist dies der effektivste Weg, um herauszufinden, ob jemand Ihre Telefonnummer blockiert hat.

Natürlich hat nicht jeder ein zweites Telefon herumliegen. Eine andere Möglichkeit für Sie ist die Verwendung einer kostenlosen Google Voice-Nummer.

Wenn die Person, die Sie erreichen möchten, Sie blockiert hat, kann die Google Voice-Nummer durchgestellt werden. Wenn das Telefon der Person jedoch tot ist oder die Verbindung unterbrochen ist, kann keine Nummer durchkommen.

Halten Sie Ihre Nummer zurück

Wenn du tippst *67 Auf Ihrem US-Telefon ist die Nummer für die Anrufer-ID gesperrt. Die Nummer wird wie üblich über das Netzwerk übertragen, aber am letzten Mobilfunkmast wird sie zurückgehalten. Dies ermöglicht die Abrechnung, verhindert jedoch, dass Ihre Nummer dem angerufenen Teilnehmer angezeigt wird.

Da sich der Block auf dem Mobiltelefon selbst und nicht im Netzwerk befindet, wird er wie gewohnt geliefert. Sie können versuchen zu testen, ob Ihre Rufnummer gesperrt wurde, indem Sie Ihre Rufnummer im Anrufer-Identifikationssystem vorenthalten.

Es gibt Anrufblockierungs-Apps, die dies umgehen können, aber für eine OS-Blockierung (d. h. die Anrufblockierungs-App, die mit Android oder iPhone iOS eingerichtet wurde) sollte der Anruf wie gewohnt zugestellt werden. Einige Leute ignorieren automatisch unterdrückte oder private Nummern, also denken Sie daran, wenn Sie diesen Ansatz verwenden.

Senden Sie eine SMS

Wenn Sie ein Apple-Benutzer sind, können Sie durch Senden einer Nachricht herausfinden, ob Ihre Nummer gesperrt ist. Senden Sie eine SMS an die Person und sehen Sie sich die Benachrichtigungen an. Wenn diese Person Ihre Nummer blockiert hat, ändert die SMS den Status der Nachricht nie auf „Gelesen“.

Wenn es im Status Zugestellt bleibt, ist es möglich, dass Ihre Nummer gesperrt wurde. Beachten Sie, dass einige neuere Android-Versionen auch Lesebestätigungen von anderen Android-Geräten bieten.

Bestätige die Sperre

Zu diesem Zeitpunkt haben Sie wahrscheinlich festgestellt, dass Sie vom Empfänger Ihrer Telefonanrufe blockiert wurden oder nicht. Wenn Ihr Freund eine andere Telefonnummer beantwortet oder diese Telefonnummer nicht dieselbe Nachricht wie Ihre erhält, wurden Sie gesperrt.

Wenn Sie versuchen, Wiedergutmachung zu leisten, können Sie die andere Person natürlich jederzeit über eine Social-Media-Site oder ähnliches kontaktieren, aber das ist nicht immer eine gute Idee.

Häufig gestellte Fragen

Wenn ich *67 wähle, kann ich trotzdem durchkommen, wenn ich blockiert bin?

Nach unseren Tests im April 2021 funktioniert dies immer noch. Wenn Sie *67 und dann die vollständige zehnstellige Telefonnummer des Empfängers wählen, wird Ihr Anruf durchgestellt. Die Anrufer-ID des Empfängers lautet „Unbekannter Anrufer“ oder etwas Ähnliches.

Heutzutage ist dies wahrscheinlich nicht der beste Weg, um die andere Person zum Antworten zu bringen, aber Sie können an der Reaktion des Telefons erkennen, ob Sie blockiert wurden oder nicht. Wenn der Rückmeldeton genauso reagiert wie beim Anruf von Ihrer Nummer, befindet sich die Person wahrscheinlich außerhalb der Reichweite des Mobilfunknetzes oder hat ein anderes Problem.

Wenn es jedoch ganz normal klingelt, wurden Sie wahrscheinlich blockiert.

Woher weiß ich, ob jemand meine SMS blockiert hat?

Es ist etwas schwieriger zu erkennen, ob jemand Ihre Textnachrichten blockiert hat. Angenommen, wir verwenden die native Messaging-App mit ihrer Telefonnummer, ist dies jedoch nicht allzu schwierig. Wenn jemand Ihre Telefonnummer blockiert, blockiert er Sie für SMS und Anrufe.

Das bedeutet, dass Sie eine der oben aufgeführten Methoden verwenden können, um zu erfahren, ob jemand Ihre Telefonnummer für SMS gesperrt hat.

Kennen Sie Möglichkeiten, um festzustellen, ob jemand Ihre Nummer gesperrt hat? Erzählen Sie uns davon unten, wenn Sie dies tun!