PC & Handy

So erkennen Sie, ob Sie jemand auf Snapchat hinzugefügt hat

Wenn es darum geht, Fotos und Videos schnell online an Ihre Freunde zu senden, gibt es keine bessere soziale Anwendung als Snapchat. Egal, ob Sie einen Schnappschuss von Ihnen und Ihren Freunden bei einem Konzert schicken möchten oder Ihren Familienurlaub mit Ihrer Gruppe von Freunden zu Hause teilen möchten, Snapchat macht es einfach, unterwegs Nachrichten zu senden und zu kommunizieren. Die Idee temporärer Fotos und Videos ist brillant, und obwohl sie von Instagram kopiert (und aufgrund ihrer Verwendung gut kopiert) wurde, sind einige von uns – insbesondere jüngere Benutzer und Early Adopters – auf der Plattform von Snapchat geblieben.

So erkennen Sie, ob Sie jemand auf Snapchat hinzugefügt hat

Es gibt viel darüber zu sagen, wie wichtig Snapchat im modernen Zeitalter der Smartphones ist, aber eines ist sicher: Die App ist besser, wenn Sie tatsächlich Leute auf der Plattform haben, die Ihre Inhalte verfolgen. Egal, ob Sie die Fotos und Videos über die Direktnachrichtenfunktion in der App senden oder versuchen, Geschichten zu posten, die die Leute während der 24 Stunden, in denen sie verfügbar sind, ansehen können, Snapchat ist wirklich gebaut über das soziale Miteinander mit der eigenen Community.

Es ist wichtig, dass Sie Ihre Anhängerschaft auf der Plattform aufbauen und Ihre Liste mit Freunden und Familienmitgliedern des Dienstes füllen. Egal, ob Sie den Menschen, mit denen Sie im wirklichen Leben abhängen, näher kommen oder während der Sommerferien Freunde von der High School oder dem College treffen und folgen möchten, der Aufbau Ihrer Fangemeinde auf Snapchat ist ein absolutes Muss.

Wie in ähnlichen sozialen Netzwerken müssen Sie, wenn Sie jemanden auf der Plattform hinzufügen, Sie erneut hinzufügen, um die Verbindung zu genehmigen, es sei denn, ihr Konto ist auf öffentlich eingestellt. Aber wo genau finden Sie diese Anträge, um sie zu genehmigen? Snapchat kann eine verwirrende App sein. Die Benutzeroberfläche war schon immer etwas schwierig zu navigieren. Man kann mit Sicherheit sagen, dass es nicht immer klar ist, wo Sie nach bestimmten Informationen suchen sollten, wenn Sie Dinge in Ihr Profil laden. Dies kann es schwierig machen, Freunde in der App hinzuzufügen und sich mit ihnen zu verbinden.

Wenn Sie herausfinden möchten, ob Sie jemand auf Snapchat hinzugefügt hat, sind Sie hier genau richtig. Werfen wir einen Blick darauf, wie Sie Personen auf Snapchat hinzufügen, wo Sie Ihre Freundschaftsanfragen finden und wie Sie Personen wieder auf Snapchat hinzufügen.

Senden von Freundschaftsanfragen

Das Wichtigste zuerst: Das Senden einer Freundschaftsanfrage auf Snapchat ist überraschend einfach, dank der vielen Möglichkeiten, wie Sie tatsächlich Personen über Snapchat hinzufügen können. Wir haben einen vollständigen Leitfaden zu den verschiedenen Möglichkeiten, wie Sie Personen über den Dienst hinzufügen können, aber hier ist die Kurzfassung:

  1. Sie können a . verwenden Snapcode, mit dem Sie den Snapcode eines Ihrer Freunde scannen oder hochladen können.
  2. Du kannst den ... benutzen Nutzername von jemandem auf Ihrer Freundesliste, um ihn ganz einfach zu Ihrer Freundesliste in der App hinzuzufügen.
  3. Wenn die Telefonnummer Ihres Freundes auf Ihrem Telefon geteilt wird, können Sie der App die Berechtigung erteilen, Ihre Kontakte zu scannen und zu lesen, um Ihre Freunde richtig zu synchronisieren und sie einfach hinzuzufügen.
  4. Verwendung der Teilen Schaltfläche auf deiner Profilseite in Snapchat macht es einfach, deine Inhalte mit einer anderen Person zu teilen, indem du ihr einfach einen Link schickst.
  5. Schließlich hat Snapchat eine Freund Vorschlag Option, mit der Sie leicht erkennen können, wer Ihnen vorgeschlagen wird und wer nicht, basierend auf der Nähe und wem Sie wissen.

Sie können einen Freund auf diese Weise hinzufügen, und sie sind alle ziemlich einfach. Wenn Sie beispielsweise eine Anfrage über den Benutzernamen der anderen Person senden, werden deren Bitmoji und ein Link zum Hinzufügen zu Ihrem Konto angezeigt. Nachdem die Anfrage gesendet wurde, liegt es an der anderen Person, auf die von Ihnen gesendete Freundschaftsanfrage zu antworten. Auch wenn Sie die Person sind, die die Anfrage in diesem Schritt gesendet hat, lohnt es sich zu prüfen, wo Ihre Anfragen auf der anderen Leitung gelandet sind, damit Sie wissen, wo Sie eine Freundschaftsanfrage gesendet haben, wenn Sie eine Freundschaftsanfrage senden.

Auffinden Ihrer Freundschaftsanfragen

Solange Sie Benachrichtigungen auf iOS oder Android aktiviert haben, erhalten Sie eine Benachrichtigung, wenn Sie jemand auf Snapchat hinzufügt. Am einfachsten gelangen Sie zur Anfrage, indem Sie auf die Benachrichtigung klicken, die Sie automatisch auf die Plattform führt. Das ist jedoch nicht immer so einfach, wie es sich anhört. Wenn Sie also versuchen, dorthin zu gelangen, aber die Benachrichtigung versehentlich weggewischt oder verworfen haben, müssen Sie zunächst wissen, wie Sie dorthin gelangen.

Um zu Ihrer Liste mit Freundschaftsanfragen zu gelangen, öffnen Sie die Anwendung, die standardmäßig auf Ihrem Smartphone im Sucher der Kamera geöffnet wird. Tippen Sie in der App zunächst auf die Profilschaltfläche in der oberen linken Ecke des Displays. Wenn Sie ein Bitmoji eingerichtet haben, ist dies Ihr Bitmoji.

Diese Aktion lädt die Profilanzeige, die es Ihnen ermöglicht, alle Optionen mit Ihrem Profil anzuzeigen. In der Mitte des Displays finden Sie eine Option, mit der Sie Freunde auf Ihrem Gerät hinzufügen können. Drücken Sie diese Option, und Sie sehen nicht nur die Liste "Schnell hinzufügen" möglicher Freunde, sondern können auch alle erhaltenen Freundschaftsanfragen annehmen oder ablehnen. Sie können sogar sehen, wie sie Sie hinzugefügt haben. Dies ist eine gute Möglichkeit, um herauszufinden, ob die Person, die Sie hinzugefügt hat, ein Freund oder ein möglicher Spam-Account ist, was Snapchat dank der Leichtigkeit des Hinzufügens von Personen über Benutzernamen reichlich bietet.

Auf Freundschaftsanfragen antworten

Auf der Seite, die Ihre Freundschaftsanfrage enthält, können Sie eine Anfrage entweder annehmen oder ablehnen. Das Annehmen ist einfach, da auf dem Display eine große Schaltfläche mit der Aufschrift „Akzeptieren“ angezeigt wird, mit der Sie die Freundschaftsanfrage genehmigen und Inhalte mit Ihrem neuen Freund auf der Plattform teilen können.

Es gibt jedoch keine einfache Möglichkeit, eine Freundschaftsanfrage abzulehnen – oder zumindest scheint es so. Während die Schaltfläche "Akzeptieren" groß, vorne und in der Mitte ist, ist die Möglichkeit, jemanden abzulehnen, weit weniger offensichtlich. Lassen Sie sich jedoch von niemandem täuschen, denn es ist nicht nur tatsächlich da, sondern es ist auch ganz einfach.

Wenn Sie eine Freundschaftsanfrage ablehnen möchten, halten Sie einfach den Benutzernamen in der Liste der Freundschaftsanfragen auf dem Gerät gedrückt. Sie erhalten Zugriff auf eine Liste mit neuen Einstellungen, einschließlich einer Option zum Ignorieren von Freundschaftsanfragen. Sie können auch den Benutzernamen der Person teilen, die Sie hinzugefügt hat, wenn dies erforderlich ist.

Wenn Sie schließlich das Gefühl haben, dass die Person, die Sie hinzugefügt hat, Sie belästigt oder Sie immer wieder hinzufügt, können Sie die Option Einstellungen drücken, um eine ganz neue Anzeige zu öffnen, mit der Möglichkeit, die Person, die Sie hinzugefügt hat, vollständig auf Snapchat zu blockieren . Dadurch werden Ihre Aktivitäten und Ihre Existenz auf der Plattform vollständig vor ihnen verborgen, was eine großartige Idee ist, wenn Sie möchten, dass die Person Sie nicht wieder auf der Plattform hinzufügen kann.

In den meisten Fällen werden Sie jedoch wahrscheinlich Freundschaftsanfragen auf Snapchat annehmen und genehmigen. Sobald Sie auf Akzeptieren geklickt haben, sehen Sie neben dem Benutzernamen der neuen Person ein Symbol mit der Aufschrift "Snap", mit dem Sie Ihrem neuen Freund etwas senden können. Und wenn Sie in die Chat-Liste in Snapchat eintauchen und sie aktualisieren, wird Ihr neuer Freund oben auf der Seite angezeigt, bereit für Nachrichten, Snapshots und Kommunikation. Sie können diese Person jederzeit blockieren, wenn Sie sie versehentlich hinzugefügt haben.

Jemand hat mich hinzugefügt, aber jetzt ist es weg

Hier ist der Deal: Wenn Sie eine Benachrichtigung erhalten haben, dass jemand Sie auf Snapchat hinzugefügt hat, nur um in die Liste der hinzugefügten Freunde in der App einzutauchen, um keine neuen Freundschaftsanfragen zu finden, gibt es einen einfachen Grund dafür. Dank dieser Quick-Add-Liste besteht eine gute Chance, dass Sie versehentlich hinzugefügt wurden und die Person, die Sie hinzugefügt hat, ihre Anfrage sofort storniert hat. Vielleicht kennen sie dich im wirklichen Leben nicht oder sind schüchtern, aber aus irgendeinem Grund hat diese Person ihre Meinung geändert, nachdem sie dich versehentlich hinzugefügt hat.

Wenn dich jemand fälschlicherweise auf Tinder mag oder super mag, ist es sehr wenig Schande, versehentlich eine Freundschaftsanfrage an jemanden in den sozialen Medien zu senden. Wir alle haben es getan, und wenn Sie schnell genug sind, um es zu löschen, können Sie sogar sicherstellen, dass es Sie nie wieder betrifft.

Wenn Sie also das nächste Mal eine Benachrichtigung verlieren, machen Sie sich keine Sorgen – es war wahrscheinlich ein Fehler oder ein falscher Klick, kein persönlicher Angriff.

***

Snapchat kann ein verwirrendes Durcheinander einer App sein, aber das Hinzufügen und Genehmigen von Freundschaftsanfragen ist eigentlich ziemlich einfach, wenn Sie wissen, wo Sie suchen müssen. Obwohl es nicht die einfachste App der Welt ist, ist es eine solide Wahl für alle, die Fotos oder Videos mit den Menschen teilen möchten, die sie auf der Welt am meisten lieben. Also geh raus und finde ein paar neue Freunde auf Snapchat – und schau dir unsere Liste der 25 besten Snapchat-Streaks an.