PC & Handy

So erkennen Sie, ob ein Samsung-Fernseher Chromecast unterstützt

Mit der heutigen Technologie ist das Streamen von fast allem von Ihrem Gerät auf Ihren Fernseher möglich, und im Fall eines Samsung-Fernsehers ist alles einsatzbereit. Darüber hinaus müssen Sie sich keine Sorgen über Kabelsalat um Ihren Fernseher machen.

So erkennen Sie, ob ein Samsung-Fernseher Chromecast unterstützt

Viele Leute wissen jedoch möglicherweise nicht, ob ihr Samsung-Fernseher Chromecast integriert hat. Lass es uns herausfinden!

Welche Samsung-Fernseher haben Chromecast?

Samsung ist heute einer der beliebtesten TV-Hersteller. Aber keiner von ihnen hat zum Zeitpunkt des Schreibens Chromecast integriert.

Wie dem auch sei, es ist noch nicht alles verloren. Wenn Sie über einen Chromecast verfügen, können Sie ihn jederzeit mit Ihrem Fernseher verwenden.

wenn Samsung TV über Chromecast verfügt

Sie können Ihren Samsung-Fernseher weiterhin mit einem Chromecast verwenden

Die gute Nachricht ist, dass fast jeder Fernseher mit HDMI-Anschluss mit Chromecast verwendet werden kann.

Das heißt, egal wie alt Ihr Fernseher ist, wenn er über einen HDMI-Eingang verfügt, können Sie problemlos Inhalte darauf streamen. Um dies zu überprüfen, schauen Sie einfach auf die Rückseite Ihres Fernsehers und finden Sie heraus, wo sich die Eingangsanschlüsse befinden. Suchen Sie dann nach einem schmalen Anschluss mit der Bezeichnung HDMI. Fand es? Großartig, dann ist das Übertragen auf Ihren Samsung-Fernseher kein Problem.

Einige Samsung-Fernseher, die vor 2010 hergestellt wurden, verfügen jedoch möglicherweise nicht über einen HDMI-Anschluss. Wenn Sie Chromecast verwenden möchten, ohne einen neuen Fernseher kaufen zu müssen, gibt es eine Möglichkeit. Wie Sie Inhalte auf allen Samsung-Fernsehern streamen, erfahren Sie später.

So streamen Sie auf Samsung-Fernseher mit einem HDMI-Anschluss

Wer einen HDMI-fähigen Samsung-Fernseher besitzt, kann Chromecast im Handumdrehen einrichten. Wenn Sie einen Chromecast erhalten, erhalten Sie das Gerät selbst, einen Strombaustein und ein USB-Kabel. Um alles einzurichten, stecken Sie zuerst das USB-Kabel in den entsprechenden Anschluss Ihres Chromecasts. Sie hören ein Knacken, wenn es gesichert ist.

Danach müssen Sie den HDMI-Anschluss des Chromecasts an einen HDMI-Eingang Ihres Samsung-Fernsehers anschließen. Das andere Ende des USB-Kabels (das aus dem Chromecast herausführt) kann in den USB-Ladeanschluss Ihres Fernsehers gesteckt werden, falls vorhanden. Wenn nicht, müssen Sie nur den Power-Brick verwenden, der an eine Steckdose angeschlossen werden muss. Beide Optionen funktionieren auf die gleiche Weise, es ist nur eine Frage der Präferenz.

Wenn das alles eingerichtet ist, werfen Sie einen Blick auf die Vorderseite Ihres Samsung-Fernsehers. Sie sehen eine Benachrichtigung, um eine App zu erhalten. In diesem Fall müssen Sie die Google Home-App auf Ihr Telefon herunterladen. Es ist sowohl für Android als auch für iOS verfügbar.

Sobald Sie die App haben, müssen Sie sie einrichten. Stellen Sie sicher, dass Ihr Telefon mit dem richtigen WLAN verbunden ist. Wenn das alles gut ist, sollten Sie Folgendes tun:

  1. Öffnen Sie Google-Startseite.
  2. Klicken Sie auf Erste Schritte. Wenn Sie es nicht sehen können, tippen Sie einfach auf das Profilsymbol in der unteren rechten Ecke Ihres Bildschirms.
  3. Suchen Sie dann nach Neue Geräte und tippen Sie dann auf Weiteres Zuhause erstellen.
  4. Warten Sie, bis Ihr Chromecast angezeigt wird. Es sollte mit dem in der unteren rechten Ecke des Fernsehbildschirms übereinstimmen.
  5. Danach wird auf Ihrem Fernseher ein Code angezeigt.
  6. Prüfen Sie, ob die Codes übereinstimmen. Wenn sie identisch sind, tippen Sie auf Ja.
  7. Anschließend können Sie auswählen, wo sich der Chromecast bei Ihnen zu Hause befindet. Treffen Sie Ihre Auswahl und klicken Sie auf Weiter.
  8. Sie können einen beliebigen Raumnamen eingeben. Klicken Sie auf Weiter.
  9. Gelegentlich werden Sie möglicherweise aufgefordert, eine Verbindung zu Ihrem WLAN herzustellen. Wählen Sie es einfach aus der Liste aus und tippen Sie auf Weiter.

Sie sehen jetzt, wie Chromecast auf Ihrem Fernseher aktualisiert wird, was eine Weile dauern kann. Während der Aktualisierung sehen Sie auch den Namen Ihres Raums in der unteren rechten Ecke des Bildschirms. Sobald dies abgeschlossen ist, erhalten Sie eine Benachrichtigung, dass Ihr Samsung TV neu gestartet wird.

Wenn sich Ihr Fernseher einschaltet, ist es an der Zeit, wieder nach Ihrem Telefon zu greifen. Sie werden aufgefordert, Chromecast zu verknüpfen, klicken Sie also einfach auf Weiter. Sie können jetzt jeden Dienst auswählen, den Sie regelmäßig auf Ihrem Gerät verwenden, um auf Ihrem Fernseher zu streamen. Folgen Sie den Anweisungen und tippen Sie auf Weiter.

Auf Ihrem Telefon sehen Sie die verfügbaren Streaming-Dienste und Anweisungen zum Übertragen von Inhalten auf Ihr Samsung-Fernsehgerät. Jedes Mal, wenn Sie Ihr Gerät verwenden und etwas darauf ansehen, müssen Sie Chromecast auswählen und der Inhalt wird auf Ihrem Samsung-Fernseher angezeigt.

So streamen Sie auf Samsung-Fernseher ohne HDMI-Anschluss

Wenn Ihr Fernseher keinen HDMI-Anschluss hat, sind die Schritte etwas anders. Sie müssen ein paar Dinge kaufen, von denen Sie entscheiden können, ob es sich lohnt. Wenn ja, sollten Sie Folgendes tun:

  1. Sie benötigen ein AV-Kabel, ein USB-Netzteil und einen HDMI-zu-AV-Adapter. Einige oder alle davon haben Sie vielleicht schon zu Hause.
  2. Stecken Sie ein Ende des AV-Kabels in die dafür vorgesehenen Anschlüsse am Fernsehgerät.
  3. Das andere Ende des AV-Kabels geht an den HDMI-zu-AV-Adapter.
  4. Verbinden Sie danach Ihren Chromecast mit einem HDMI-Kabel mit dem Adapter.
  5. Natürlich muss Ihr Chromecast ordnungsgemäß mit Strom versorgt werden, sei es mit dem oben genannten USB-Netzteil oder seinem Original-Netzteil.

Wenn alles angeschlossen ist, befolgen Sie die Anweisungen im obigen Abschnitt, So streamen Sie auf einen Samsung-Fernseher mit einem HDMI-Anschluss.

Einfach alles streamen

Wie Sie sehen, ist die Casting-Funktion auf allen Samsung-Fernsehern verfügbar, obwohl es etwas einfacher und billiger ist, wenn Sie ein neueres haben. Sie können jetzt Inhalte von einem Gerät auf Ihren Fernseher streamen, ohne auf einen kleinen Bildschirm schauen zu müssen.

Und du? Was streamst du normalerweise auf deinem Fernseher? Lassen Sie es uns im Kommentarbereich unten wissen.