Sozialen Medien

So verbergen Sie Ihren Online-Status im Telegramm

Alle Online-Apps und -Sites scheinen die Aktivitäten und den Status von Personen zu verfolgen. In einigen Fällen kann dies bequem sein, aber meistens fühlt es sich aufdringlich an und verletzt Ihre Privatsphäre. Im Grunde gibt es keine Privatsphäre, nicht mehr.

Wenn Sie online sind, sind Sie für fast alle gut sichtbar. Das gleiche gilt für Telegram; eine großartige neue Messaging-App. Aber standardmäßig können alle Ihre Verbindungen Ihren Online-Status sehen. Dies kann etwas nervig und unerwünscht sein.

Lesen Sie weiter, um herauszufinden, wie Sie Ihren Online-Status auf Telegram auf allen wichtigen Plattformen (Android, iOS, Mac usw.) verbergen können.

So funktioniert der Online-Status im Allgemeinen

Telegram wird zu einer sehr beliebten Messaging-App. Es ist unglaublich schnell und sicher, was für viele Menschen attraktiv ist. Da Facebook viele Datenschutz-Fiaskos hatte, einschließlich durchgesickerter persönlicher Daten usw., entschieden sich viele Benutzer, es nicht mehr zu verwenden.

Einige Leute verwenden immer noch Messenger, aber Facebook ganz aufzugeben scheint ein klügerer Schachzug zu sein. Instagram hat die gleichen Probleme wie Facebook und das gleiche gilt für WhatsApp. Im Wesentlichen sind alle diese Apps im Besitz von Facebook und weisen daher die gleichen Probleme auf.

Telegram hat ein oder zwei Dinge von diesen großen Spielern mitgenommen. Ihr Online-Status funktioniert genauso wie auf jeder anderen Social-Media-Plattform. Immer wenn Sie mit Telegram verbunden sind, können Ihre Verbindungen sehen, dass Sie online sind.

Dies könnte leicht mit Stalking verglichen werden, da moderne Technologie genau das tut. Wir alle entscheiden uns, nicht zu viel darauf zu achten, aber wenn Sie ein wenig darüber nachdenken, ist es ziemlich unangenehm und unnötig.

So funktioniert der Online-Status bei Telegram

Sie können dies leicht vermeiden und Ihre Online-Statuseinstellungen auf Telegram ändern. Wenn Sie dies tun, zeigt Telegram nicht allen Ihren Verbindungen Ihren Online-Status an, dass Sie kürzlich aktiv waren.

Der kürzlich aktive Status kann eine Reihe von Dingen bedeuten und ist nicht so genau wie die Alternative. Sie sollten wissen, dass dies in beide Richtungen geht, dh wenn Sie Ihren Online-Status deaktivieren, können Sie auch den Online-Status Ihrer Kontakte nicht sehen.

Dies scheint nur gerecht zu sein. Wenn Sie möchten, dass sich die Leute um ihre Angelegenheiten kümmern, dann kümmern Sie sich auch um Ihre eigenen Angelegenheiten. Wenn Sie ein Gespräch in Echtzeit führen möchten, scheinen Telefonanrufe die bessere Option zu sein. SMS ist eine gute Alternative, die Person wird antworten, wenn sie Zeit hat. Das gleiche gilt für Nachrichten über Telegram.

Die Leute haben wirklich unrealistische Erwartungen und erwarten sofort eine Antwort. Wenn Sie viel beschäftigt sind oder Ihre Privatsphäre schätzen, sollten Sie Ihren Online-Status deaktivieren.

So verbergen Sie den Online-Status im Telegramm

Sie können Telegram auf vielen Betriebssystemen verwenden, einschließlich Android, Windows, macOS, iOS usw. Stellen Sie sicher, dass Sie die neueste App-Version von der offiziellen Website von Telegram herunterladen. Wenn Sie bereit sind, befolgen Sie die Schritte, um Ihren Online-Status in Telegram auf iOS- und Android-Geräten auszublenden:

  1. Starten Sie Telegram auf Ihrem Smartphone oder Tablet.

  2. Tippen Sie auf das Hamburger-Symbol in der oberen linken Ecke des Bildschirms (drei horizontale Linien).

  3. Wählen Sie Einstellungen aus dem Dropdown-Menü.

  4. Wählen Sie dann Datenschutz und Sicherheit.

  5. Wählen Sie die Option Zuletzt gesehen & online.

  6. Wählen Sie zwischen Jeder, Meine Kontakte und Niemand. Wir empfehlen, Niemand auszuwählen. Bestätigen Sie die Änderung, indem Sie das Häkchen-Symbol auswählen.

  7. Bestätigen Sie die Abfrage mit OK.

So verbergen Sie den Online-Status auf dem PC

Befolgen Sie die Schritte, um Ihren Online-Status bei Telegram zu ändern, wenn Sie einen Mac- oder Windows-Computer verwenden:

  1. Öffnen Sie die Telegram-App.

  2. Klicken Sie auf das Hamburger-Menü.

  3. Wählen Sie Einstellungen aus der Liste der Optionen.

  4. Wählen Sie dann Zuletzt gesehen & online (Registerkarte Datenschutz und Sicherheit).

  5. Wählen Sie Niemand (oder meine Kontakte) aus.

  6. Klicken Sie auf Speichern.

  7. Bestätigen Sie die Abfrage mit Weiter.

    PC-App

So deaktivieren Sie den Online-Status bei Telegram. Wie bereits erwähnt, wird dies in beide Richtungen gehen. Wenn Sie also Niemand gewählt haben, sehen Sie den Online-Status von niemandem auf Telegram, aber Sie bleiben auch selbst verborgen.

Wenn Sie nur Meine Kontakte auswählen, können Sie trotzdem verfolgen, wer online ist. Persönlich finde ich diese Möglichkeit nicht den Preis wert, wenn Ihre Online-Privatsphäre reduziert wird. Vielleicht passt das zu Ihnen, aber jeder für sich.

Bleiben Sie unter dem Radar

Online-Privatsphäre ist ein Mythos. Das soll nicht paranoid klingen, aber Sie sollten vorsichtig sein, wenn Sie persönliche Informationen online teilen. Ihr Online-Status ist ein großartiges Werbegeschenk für Ihre aktuelle Aktivität. Sicher, es ist großartig, Ihren Freunden und Ihrer Familie jederzeit mitzuteilen, wo Sie sich befinden, aber diese Informationen sollten nicht an Fremde weitergegeben werden.

Die Leute können Ihre IP-Adresse leicht verfolgen und Ihren tatsächlichen physischen Standort finden, wenn Sie nachlässig sind. Am besten deaktivieren Sie Ihren Online-Status in allen Apps und sozialen Medien. Sie können noch einen Schritt weiter gehen und einen VPN-Dienst verwenden, um Ihre Privatsphäre zu gewährleisten.

Fühlen Sie sich frei, im folgenden Abschnitt zu kommentieren.