Sozialen Medien

So finden Sie Kanäle im Telegramm

Telegram ist eine aufstrebende neue Messaging-App, die die Welt im Sturm erobert. Die App ist kostenlos, schnell und behauptet, einer der sichersten Messenger zu sein. Es ermöglicht den Menschen, sich leicht und ohne Grenzen zu verbinden.

So finden Sie Kanäle im Telegramm

Sie können Kanäle auf Telegram verwenden, die Facebook-Seiten ähneln. Wenn Sie sich fragen, wie Sie Kanäle bei Telegram finden, sind Sie hier richtig. Lesen Sie weiter und Sie werden herausfinden, wie. Außerdem erfahren Sie mehr über Kanäle, das Erstellen von Kanälen selbst und den Unterschied zwischen privaten und öffentlichen Telegrammkanälen.

Was sind Kanäle?

Nein, das sind keine Fernsehsender. Telegrammkanäle sind etwas anders. Telegram ist eine Open-Source-App, was bedeutet, dass jeder Inhalte darauf erstellen und die Plattform verbessern kann. Kanäle sind nicht dasselbe wie Gruppen auf Telegram.

Gruppen sind kleiner und meist nur auf Einladung. Eine Gruppe hat ein Limit, 200.000 Personen max. Kanäle können weltweit unendlich viele Mitglieder haben. Sie drehen sich normalerweise um größere Themen und Vorstellungen, zum Beispiel Horrorfilm-Liebhaber.

Das ist nur ein grobes Beispiel. Außerdem können Kanäle in öffentliche und private Kanäle unterteilt werden. Logischerweise sind öffentliche Kanäle für jeden offen, während private Kanäle auch nur auf Einladung zugänglich sind, d.h. Sie müssen von einem Kanalmitglied eingeladen werden, um beizutreten.

Daher sind Gruppen für enge Gemeinschaften und die Kommunikation zwischen den Mitgliedern da. Kanäle eignen sich besser, um Dinge zu bewerben oder Nachrichten an eine größere Bevölkerung auf Telegram zu senden.

So finden Sie Kanäle

So finden Sie sie

Es gibt mehrere Möglichkeiten, nach Telegrammkanälen zu suchen. Eine der Methoden ist wirklich logisch und ihr solltet sie mittlerweile alle kennen. Wir sprechen über die Verwendung der nativen Suchoption von Telegram. Stellen Sie sicher, dass Sie Telegram von der offiziellen Website herunterladen oder über diesen Link auf die neueste Version aktualisieren.

Sobald Sie Telegram installiert haben, können Sie einfach die App öffnen und die Suchleiste verwenden. Tippen Sie auf das Lupensymbol und suchen Sie nach einem Kanal, der Sie interessieren könnte (z. B. Marvel-Comics). Obwohl dies die einfachste Methode zum Durchsuchen von Telegrammkanälen ist, ist es nicht die beste. Diese Methode ist eingeschränkt, da sie Ihnen nur wenige Ergebnisse pro Suche anzeigt.

Suchen Sie nach Kanälen online

Sie ahnen es – das Internet ist Ihr Freund. Ein guter Ausgangspunkt für die Suche nach Telegram-Kanälen ist Reddit. Dies ist eine der größten Websites im Internet mit Millionen von Communities, einschließlich der von Telegram.

Dann können Sie eine der vielen speziellen Websites für die Suche nach Telegrammkanälen durchsuchen. Einer davon ist telegram-group.com. Diese Website hat viele Kategorien und eine wirklich einfache Benutzeroberfläche. Eine weitere großartige Seite ist telegramchannels.me. Es hat noch mehr Kanäle als das vorherige und eine noch bessere Benutzererfahrung.

Dies sind nur einige der vielen verfügbaren Websites. Sie können sie online nachschlagen, wenn Sie mit diesen beiden nicht zufrieden sind. Alle diese Websites listen nur öffentliche Kanäle auf. Wenn Sie einem privaten Kanal beitreten möchten, müssen Sie eines seiner Mitglieder bitten, Sie einzuladen.

Sie können auch Bots online finden, die Sie zu privaten Kanälen einladen könnten.

So erstellen Sie einen Telegrammkanal

Das Erstellen eines eigenen Telegram-Kanals ist auch nicht schwierig. Nachdem Sie sich für ein Konto angemeldet und die neueste Version der App auf Ihr Gerät heruntergeladen haben, gehen Sie folgendermaßen vor:

  1. Melden Sie sich bei Telegram an.

  2. Tippen Sie auf das Stiftsymbol in der unteren rechten Ecke.

  3. Wählen Sie Neuer Kanal.

  4. Klicken Sie auf Kanal erstellen.

  5. Benennen Sie Ihren Kanal. Geben Sie unten eine Kanalbeschreibung ein, wenn Sie möchten.

  6. Klicken Sie zur Bestätigung auf das Häkchen.

  7. Wählen Sie zwischen dem Erstellen eines öffentlichen oder privaten Kanals. Es liegt an dir. Wenn Sie einen privaten Kanal erstellen, müssen Sie den Einladungslink verwenden, um neue Mitglieder einzuladen.

  8. Bestätigen Sie mit dem Häkchen.

  9. Füge deinem Kanal ein paar Freunde hinzu. Sie können selbst bis zu 200 Mitglieder einladen. Der Rest kann von anderen eingeladen werden.

  10. Bestätige die Änderungen noch einmal und dein Kanal wird erstellt. Sie können von Ihrer Telegram-Startseite darauf zugreifen.

Häufig gestellte Fragen

Wie lade ich Mitglieder zu meinem Kanal ein?

Das Senden von Einladungen an andere Telegram-Benutzer ist wirklich einfach. Alles, was Sie tun müssen, ist den Link Ihres Kanals zu kopieren und zu posten oder an jeden zu senden, den Sie möchten. Nachdem du 200 Abonnenten erreicht hast, musst du niemanden mehr zu deinem Kanal einladen. Andere Nutzer können deinen Kanal über die Suchoption finden.

Viel Spaß in neuen Kanälen

Das ist es. Jetzt können Sie alle Arten von Kanälen durchstöbern und Gemeinschaften von Menschen mit ähnlichen Interessen beitreten. Telegram ist eine großartige soziale Plattform, die Menschen aus der ganzen Welt verbindet. Während Gruppen einschränkend sein können, haben Kanäle keine Mitgliederobergrenzen.

Sie können Ihren eigenen Kanal erweitern, wenn Sie möchten, seien Sie einfach kreativ. Es gibt bereits Kanäle für so ziemlich alles, was Sie sich vorstellen können. Was ist dein Lieblings-Telegram-Kanal? Lassen Sie es uns im Kommentarbereich unten wissen.