Geräte

4K-TV-Technologie erklärt: Was ist 4K und warum sollten Sie sich darum kümmern?

Vielleicht haben Sie schon von den Begriffen 4K, Ultra HD und UHD gehört. Diese Begriffe wurden schnell übernommen und weltweit verwendet. High-End-Fernseher bieten nicht nur 4K-UHD-Auflösungen, sondern auch andere Geräte, die mit ihnen verbunden sind.

4K-TV-Technologie erklärt: Was ist 4K und warum sollten Sie sich darum kümmern?

Sonys PlayStation 4 Pro und Microsofts Xbox One X propagieren ihre Fähigkeit, Spiele mit 4K-Auflösungen auszuführen. Sky treibt seine UHD-fähige Sky Q-Plattform voran, während Apple TV Shows in 4K anbietet. Sogar das Sony Xperia XZ Premium rühmt sich, dass es über einen 5,5 Zoll großen 4K-Bildschirm verfügt.

Aber was ist 4K und wie unterscheidet es sich von Ultra HD und Full HD? Brechen wir es auf.

Was ist 4K?

In ihrer grundlegendsten Funktionalität sind 4K und Ultra HD vierfache Auflösung von Full HD. Ein Standard-Full-HD-Bildschirm hat eine Auflösung von 1.920 x 1.080 (insgesamt 2.073.600 Pixel). Ultra-HD- und 4K-Bildschirme haben eine Auflösung von 3.840 x 2.160 (insgesamt 8.294.400 Pixel). Je mehr Pixel vorhanden sind, desto mehr Details enthält das Bild.

what_is_4k_-_resolution_comparison

4K HDTVs sind aufgrund der unterschiedlichen Pixelzahlen in der Regel in größeren Größen erhältlich als ihre Full HD-Gegenstücke, aber selbst bei derselben Größe können Sie die Vorteile eines 4K-Bildes gegenüber einem Full HD-Bild erkennen. Nebeneinander sieht ein Full-HD-Bild in der Regel flacher und weicher aus, während ein 4K-Bild mehr Details und eine verbesserte Farbabstufung hervorbringt, wodurch das Bild schärfer und lebendiger wird.

Abgesehen von der Auflösung ermöglichen die Begriffe 4K und Ultra HD höhere Bildraten und eine bessere Farbwiedergabe, um ein „lebensgetreueres“ Bild zu liefern. 4K- und Ultra-HD-Fernseher unterstützen 10- und 12-Bit-Farben im Vergleich zu den 8-Bit-Funktionen von Full HD. Diese Aussage bedeutet, dass auf einem 4K-Bildschirm eine größere Farbpalette verfügbar ist und Bilder daher realistischer erscheinen.

Eine Erhöhung der Bildrate auf 60 Bilder pro Sekunde bedeutet auch flüssigere Actionszenen und ein schärferes Bild bei hektischen Bewegungen wie einem NFL-Spiel oder dem neuesten Fast and Furious-Film. Aktuelles Fernsehen wird mit 25 fps ausgestrahlt (wobei Filme mit 24 fps gezeigt werden), daher ist der Anstieg der Bildrate sicherlich spürbar und kann zunächst etwas unnatürlich aussehen, aber es ist definitiv eine Verbesserung.

Was ist 4K HDR?

what_is_4k_-_hdr_vs_sdr

4K HDR (High Dynamic Range) ist eine weitere Variable zum Verständnis von 4K-, Ultra-HD-Fernsehern und 4K-Inhalten. Nicht alle 4K-Ultra-HD-Fernseher verfügen über HDR-Funktionen, weshalb es sich lohnt, darauf zu warten, dass HDR-fähige Sets im Preis sinken.

Bei HDR dreht sich alles um das Kontrastverhältnis eines Bildes. Es beschreibt den Bereich zwischen den dunkelsten und hellsten Schattierungen in einem Bild. Betrachten Sie es als den HDR-Modus auf der Kamera Ihres Telefons, der es ermöglicht, dass Fotos detaillierter mit subtilen Schatten und hellen Bereichen erscheinen, die alle klar erscheinen, ohne den Rest des Bildes zu beeinträchtigen. 4K HDR ist in Bewegung absolut atemberaubend.

Technisch gesehen können Sie HDR auf Full-HD-Panels nicht erhalten, obwohl Sie sehen werden, dass einige Händler ihre Full-HD-Bildschirme als solche vermarkten. Die Aussage bedeutet einfach, dass sie eine Kontrasttechnologie verwendet haben, um die Effekte von HDR zu emulieren. Wenn Sie einen 4K Ultra HD-Fernseher erwerben, können Sie die HDR-Technologie nutzen, wenn der von Ihnen gekaufte Fernseher dies unterstützt.

Wo können Sie 4K-Videos ansehen?

Immer mehr Dienste bieten 4K-Inhalte an, wobei Netflix und YouTube die Standardträger für den Dienst sind. Sky bietet 4K-Inhalte über Sky Q und Amazon Prime Video kann auch in 4K gestreamt werden. Wer Lust hat, kann sich zusätzlich 4K-Blu-ray-Player zulegen oder sich einfach eine Xbox One X mit nativem 4K oder die Xbox One S mit hochskalierter 4K-Auflösung schnappen. Die PS4 Pro von Sony enthält auch eine native 4K-Auflösung, die ursprüngliche PS4 jedoch nicht.

Das BBC-Netzwerk hat auch seinen Zeh in den 4K-Pool getaucht und die gesamte Serie von . veröffentlicht Blauer Planet 2 in 4K direkt nach der Ausstrahlung jeder Episode auf BBC One. Mehr als 400 Geräte wurden in den Test eingeschlossen, sofern sie über eine ausreichend schnelle Internetverbindung verfügten, um die Pixel zu pushen. Dann kündigte die BBC an, die WM in 4K zu übertragen.

Alle oben genannten Dienste unterstützen 4K HDR, aber Sie müssen sicherstellen, dass Sie einen HDR-fähigen Blu-ray-Player und eine für HDR codierte Blu-ray-Disc gekauft haben. Viele PS4 Pro-Spiele benötigen auch ein Update, um in 4K HDR angezeigt zu werden. Die Standard-PS4 unterstützt möglicherweise 4K nicht, und Xbox One S skaliert es hoch, aber sie werden immer noch in HDR ausgegeben, selbst für Spiele, die in Full HD statt in 4K ausgeführt werden.