Sozialen Medien

So löschen und deaktivieren Sie Instagram: Eine Schritt-für-Schritt-Anleitung

Wenn Sie genug von Instagram haben, sind Sie hier genau richtig. Alte und neue Studien haben den Anstieg von Angstzuständen und Depressionen mit einer zunehmend technikgesättigten Welt in Verbindung gebracht, wobei Social Media als Hauptschuldiger an der heimtückischen Dynamik in Rechnung gestellt wird.

So löschen und deaktivieren Sie Instagram: Eine Schritt-für-Schritt-Anleitung

Mit den Inhalten, die auf Instagram im Überfluss vorhanden sind, von der frommen Clean-Eating-Menge, die sich von ihrer Diät aus spiralisierter Rote Bete und FaceTune ernährt, bis hin zu den immer allgegenwärtigeren Anzeigen, für die die App wirbt, kann die Plattform zum Teilen von Bildern ein giftiger Ort sein.

Wir sind auch nicht die einzigen, die so denken. Google hat gerade seinen Jahresrückblick 2018 veröffentlicht, und unter den Suchanfragen nach Meghan Markle, der WM und Zahnseide (der Tanz, nicht der Zahnhygiene) wurden Fragen zum Löschen von Instagram gestellt.

Platz vier im „How To…?“ Kategorie „Wie lösche ich Instagram?“ war eingeklemmt zwischen "Wie bekomme ich das alte Snapchat zurück?" und „Wie lösche ich Facebook?“ – ein Zeichen dafür, dass sich in den sozialen Medien das Blatt wendet.

Wenn Sie eine Entgiftung benötigen, haben Sie zwei Möglichkeiten: Sie können entweder Ihr Instagram-Konto dauerhaft löschen, wodurch alle auf der Website oder App geteilten Fotos gelöscht werden, oder Sie können Instagram vorübergehend deaktivieren.

Siehe ähnliches Meet Hopper, das Startup mit einer Mission, das Leben der Superstars von Instagram zu verändern Das Instagram-Update dieser Woche markiert den letzten Nagel im Sarg für Snapchat Instagram, um keine chronologischen Feeds mehr anzuzeigen

Seien Sie jedoch gewarnt, wenn Sie Instagram dauerhaft löschen möchten, werden Ihr Profil, Ihre Fotos, Videos, Kommentare, Likes und Follower entfernt – es gibt kein Zurück. Sie müssen wirklich sicher sein, dass Sie bereit sind, in die filterfreie Welt einzusteigen.

So löschen Sie Instagram

  1. Sie können Instagram nicht mit der App löschen, Sie müssen also einen PC oder Computer verwenden.
  2. Öffnen Sie die Seite Instagram-Konto löschen in den FAQ von Instagram .

  3. Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, falls Sie noch nicht angemeldet sind. Sie gelangen auf eine Seite mit einem Dropdown-Menü neben der Frage „Warum löschen Sie Ihr Konto?“.

  4. Wählen Sie aus einer der neun Optionen: „Zweites Konto erstellt“, „Datenschutzbedenken“, „Probleme beim Einstieg“, „Besorgt über meine Daten“, „Zu beschäftigt/zu ablenkend“, „Keine Personen zum Folgen gefunden, “ „Zu viele Anzeigen“ und „Möchten Sie etwas entfernen“ oder „Etwas anderes“.

  5. Nachdem Sie einen Grund ausgewählt haben, werden Sie ein letztes Mal aufgefordert, Ihr Passwort einzugeben.

  6. Um Instagram zu löschen, klicken Sie unten auf die Schaltfläche "Löschen".

  7. Klicken Sie auf OK, um das Löschen des Kontos zu bestätigen.

Alternativ können Sie Ihr Konto für eine begrenzte Zeit deaktivieren. Lesen Sie weiter, um herauszufinden, wie:

So deaktivieren Sie Instagram

Wenn Sie Instagram nicht dauerhaft löschen möchten, können Sie stattdessen eine Pause vom Dienst einlegen. Sie können Ihr Konto jederzeit auf einem Desktop deaktivieren und reaktivieren, jedoch nicht über die App.

  1. Melden Sie sich auf einem Mobilgerät oder Desktop bei Ihrem Konto an.

  2. Wählen Sie Ihr Profilbild aus und gehen Sie zu „Profil bearbeiten“.

  3. Scrollen Sie nach unten und klicken Sie auf "Mein Konto vorübergehend deaktivieren".

  4. Sie werden aufgefordert, einen Grund dafür auszuwählen, bevor Sie endlich auf die Schaltfläche „Konto vorübergehend deaktivieren“ klicken.