Geräte

So machen Sie einen Screenshot mit Ihrem Amazon Fire Tablet

Die Fire-Tablets eignen sich hervorragend zum Surfen im Internet, ohne einen Laptop in voller Größe herumschleppen zu müssen. Sie können soziale Medien nutzen, Ihre E-Mails abrufen, Fotos hochladen und vieles mehr – alles bequem von Ihrem Bett oder Ihrer Couch aus. Dieses Szenario bedeutet, dass Sie möglicherweise einen Screenshot erstellen möchten oder müssen, ob er online angezeigt oder in der Cloud für den späteren Zugriff gespeichert wird.

Das Problem ist, dass nicht sofort klar ist, wie Sie einen Screenshot auf Ihrem Amazon Fire-Tablet erstellen. Machen Sie sich keinen Stress – es ist ziemlich einfach, egal welche Gerätegröße Sie haben. In diesem TechJunkie-Artikel erfahren Sie, wie Sie einen Screenshot auf Ihrem Amazon Fire-Tablet erstellen.

Aufnehmen eines Screenshots auf Ihrem Fire Tablet

Wenn Sie hauptsächlich aus einem Apple iOS-Lebensstil stammen, ist möglicherweise nicht sofort klar, wie Sie einen Screenshot von etwas auf Ihrem Telefon erstellen können, ohne zuerst auf die Home-Taste zuzugreifen.

Android-Benutzer sind es gewohnt, Screenshots zu erstellen, bei denen die Home-Taste nicht verwendet wird. Android-Telefone verwenden normalerweise drei virtuelle Tasten am unteren Rand des Displays für ihre Navigation.

Die Fire-Tablets von Amazon, auf denen auf Android basierende Software ausgeführt wird, unterscheiden sich nicht und verwenden identische virtuelle Home-Tasten, diewird nicht zulassen Sie, um einen Screenshot zu machen. Stattdessen bist du Verwenden Sie die physischen Schlüssel auf Ihrem Gerät um Ihren Bildschirm aufzunehmen, genau wie bei jedem Android-Gerät.

Die Ein-/Aus-Taste des Fire-Tablets befindet sich normalerweise auf der rechten Seite der Oberseite des Geräts, während sich die Lautstärkewippe links befindet. Android enthält oft die Tasten an der Seite.

  1. Um einen Screenshot zu erstellen, vergewissern Sie sich, dass sich Ihr Tablet auf der App oder Webseite befindet, die Sie aufnehmen möchten.

  2. Drücken Sie zuerst die Leiser-Taste, aber Sie müssen beim Tippen auf den Power-Button schnell handeln, fast so, als ob Sie beide gleichzeitig gedrückt hätten. Dieses Verfahren trägt dazu bei, das „Ausschalten“-Szenario zu reduzieren, wenn die „Power“-Taste irgendwie zuerst registriert wird. Ein Kamera- oder Glockenton wird abgespielt und der Bildschirm blinkt, um die Aufnahme zu bestätigen.

  3. Eine kurze Vorschau wird angezeigt, gefolgt von einer Animation, die das Foto an den oberen Rand Ihres Bildschirms schiebt. Wenn Sie vom oberen Rand des Displays nach unten wischen, um die Benachrichtigungsleiste zu öffnen, wird eine Benachrichtigung mit der Aufschrift „Screenshot aufgenommen“ angezeigt.

Das ist wichtig zu beachten die Lautstärketasten tauschen je nach Ausrichtung Ihres Fire Tablets die Funktionen aus. Alle vier möglichen Drehungen sind auf Amazon Fire-Tablets verfügbar, was bedeutet, dass sich die Taste, mit der die Lautstärke verringert wird, je nach Position Ihres Tablets ändern kann. Hier ist eine Kurzanleitung mit der richtigen entsprechenden Schaltfläche:

  • Normale Ausrichtung (Tasten auf der Oberseite des Geräts): Halten Sie die Ein-/Aus-Taste und die Lautstärketaste neben der linken Seite des Geräts gedrückt.
  • Auf dem Kopf stehende Position (Tasten an der Unterseite des Geräts): Halten Sie die Ein-/Aus-Taste und die Lautstärketaste neben der Ein-/Aus-Taste gedrückt.
  • Links Querformat (Tasten links am Gerät): Halten Sie die Ein-/Aus-Taste und die untere Lautstärketaste am unteren Rand des Geräts gedrückt.
  • Rechte Querformatposition (Tasten auf der rechten Seite des Geräts): Halten Sie die Einschalttaste und die untere Lautstärketaste neben der Einschalttaste gedrückt.

Bearbeiten und Freigeben eines Screenshots auf Ihrem Fire Tablet

Nachdem Sie Ihren Screenshot aufgenommen haben, möchten Sie das Foto möglicherweise bearbeiten oder mit anderen teilen. Die Bearbeitungsfunktionen umfassen alles, vom Anpassen des Bildes bis zum Ausschneiden von Bildteilen. Freigabefunktionen stellen normalerweise das Posten des Inhalts in Ihren bevorzugten sozialen Netzwerken oder das Senden des Fotos in einer E-Mail oder Nachricht an einen Freund dar.

Ihr Amazon Fire-Tablet kann sowohl bearbeiten als auch teilen, obwohl Sie eine dedizierte App benötigen, um mit der Bearbeitung Ihrer Screenshots zu beginnen. Tauchen wir in beide ein.

Bearbeiten eines Screenshots

Ihr Fire Tablet wird mit der Prime Photos-App geliefert, aber Sie werden wahrscheinlich feststellen, dass das Gerät derzeit nicht die eigentliche Möglichkeit bietet, Ihre Fotos zu bearbeiten. Um Bilder anzupassen, müssen Sie einen Fotoeditor aus dem Amazon Appstore herunterladen.

Photo Studio ist eine beliebte Option zum Bearbeiten von Bildern und Screenshots auf Fire-Tablets. Die App ist im Amazon Store erhältlich und bietet die Möglichkeit, Filter hinzuzufügen, Bilder zuzuschneiden und Farben anzupassen. Wählen Sie aus über 200 Filtern, um das gewünschte Aussehen zu erhalten.

  1. Schließen Sie die Seite, die die letzten Änderungen an Photo Studio anzeigt, und tauchen Sie in die App ein.
  2. Das Home-Display in Photo Studio bietet jede Menge Informationen, darunter voreingestellte Animationen und einen Bild-in-Bild-Kameramodus. Sie können das alles ignorieren und auf tippen "Durchsuche," dann wählen "Prime Fotos."
  3. Alle Fotos auf Ihrem Gerät, einschließlich Screenshots, werden angezeigt. Das erste Bild auf dieser Liste sollte der Screenshot sein, nach dem Sie suchen, wenn es sich um das letzte erhaltene Bild handelt. Tippen Sie auf das gewünschte Foto und warten Sie, bis es in der App geladen wird.

  4. Sie finden die meisten Ihrer Steuerelemente unten auf Ihrem Tablet, direkt unter dem Screenshot. Es stehen vier Bearbeitungsregisterkarten zur Verfügung: (1) Filter und Effekte, (2) Korrekturen, (3) Zuschneiden und (4) Schieberegler.

    (1) Filter und Effekte: Hier finden Sie die Möglichkeit, Filter, Rahmen, Bildeffekte und mehr hinzuzufügen. Sie werden diese Einstellung wahrscheinlich nicht für die meisten Screenshots verwenden müssen, obwohl hier einige Optionen wichtig sind – hauptsächlich Text und Farbe. Mit „Text“ können Sie Ihrem Screenshot Wörter hinzufügen, während Sie mit „Paint“ einen bestimmten Teil des Bildes mit sensiblen Informationen wie Namen oder Telefonnummern einkreisen, hervorheben oder ausblenden können.

    (2) Korrekturen: Auf dieser Registerkarte können Sie die visuellen Effekte Ihres Geräts ändern, einschließlich des Klonens von Objekten.

    (3) Zuschneiden : Auf dieser Registerkarte können Sie Ihr Bild zuschneiden, ausschneiden, drehen und die Größe ändern. Für die meisten Leute ist dies die Registerkarte, die Sie verwenden möchten, um Ihren Screenshot richtig anzupassen.

    (4) Schieberegler : Auf dieser Registerkarte können Sie Helligkeit, Kontrast, Fototemperatur, Sättigung und vieles mehr Ihres Bildes anpassen.

  5. Wenn Sie Ihre Bearbeitung abgeschlossen haben, tippen Sie auf das kleine "Häkchen" im unteren rechten Bereich, um Ihr endgültiges Bild im Speicher Ihres Tablets zu speichern.

  6. Wählen Sie aus, wie die Datei auf Ihrem Gerät gespeichert werden soll: Wählen Sie ein Format, eine Größe des Bilds, einen Dateinamen und einen Speicherort. Sie können das Original auch überschreiben, was eine gute Wahl ist, um Ihre Screenshots in einem Ordner zusammenzufassen, vorausgesetzt, Sie müssen das Originalfoto nicht speichern.
  7. Tippen Sie nach Abschluss der Bearbeitung auf "Speichern."

Ihr Bild wird auf Ihrem Gerät gespeichert und auf Ihrem Display erscheint eine Anzeige. Warten Sie ein paar Sekunden, bis die Anzeige ausgeblendet wird, und Sie können Ihr bearbeitetes Foto sehen, einschließlich der Option, Ihr Bild am unteren Bildschirmrand zu teilen.

Teilen eines Screenshots in sozialen Medien oder per E-Mail

Wenn Sie nach einer Möglichkeit suchen, Ihre unbearbeiteten Fotos zu teilen, sind dafür natürlich keine zusätzlichen Apps aus dem Amazon Appstore erforderlich. Sie haben zwei Möglichkeiten, Ihre Screenshots von Ihrem Tablet zu teilen. Die erste besteht darin, Ihre Benachrichtigungsleiste zu öffnen und das Freigabesymbol unten in Ihrer Benachrichtigung auszuwählen. Dadurch wird eine grundlegende Freigabeschnittstelle geöffnet, die es Ihnen ermöglicht, auf System- und benutzerinstallierte Anwendungen zu teilen.

Sie können Ihr Foto per E-Mail senden, über Facebook oder Twitter teilen, Ihre Bilder mit dem Druckdienst von Amazon Fire drucken oder das Bild über Bluetooth mit einem anderen Gerät teilen.

Sie können Prime Photos auch auf Ihrem Gerät öffnen, um die vollständige Sammlung Ihrer gespeicherten Bilder anzuzeigen, wie wir oben beim Hinzufügen von Fotos zur Bearbeitung aus der App in der Vorschau gezeigt haben. Wählen Sie das Bild aus, das Sie anzeigen möchten, und tippen Sie dann auf das Teilen-Symbol.

Wenn Sie auf das Freigabesymbol tippen, wird das oben abgebildete Dialogfeld geladen, jedoch innerhalb der Fotos-App selbst, sodass Sie es an andere Benutzer der Fotos-App senden können. Dies ist nützlich, wenn Sie die Benachrichtigung versehentlich von Ihrem Gerät weggewischt haben, Ihren Screenshot aber trotzdem teilen möchten.

Wo Ihre Screenshots auf Ihrem Amazon Fire Tablet gespeichert sind

Schließlich ist es wichtig zu beachten, wo Ihre Screenshots auf Ihrem Gerät gespeichert sind. Die Amazon Fire-Tablets enthalten eine App namens Documents, mit der Sie die Dateien und Ordner Ihres Geräts durchsuchen können, sodass Sie Ihre Screenshots ganz einfach anzeigen können, ohne auf die Amazon Prime Photos-App zurückgreifen zu müssen.

Diese Fire Documents-App wird auf Ihrem Startbildschirm angezeigt, wenn Sie das Dokument zum ersten Mal einrichten, und Sie können damit Ihren lokalen Speicher durchsuchen, Fotos verschieben und löschen, Ihre Bilder durchsuchen und vieles mehr.

Öffnen Sie die Dokumente-App und wählen Sie in der App die Registerkarte oben rechts mit der Bezeichnung Lokaler Speicher. Dadurch erhalten Sie eine grundlegende Dateibrowser-Anwendung, mit der Sie die Ordner und Dateien anzeigen können, die sowohl auf Ihrem internen Speicher als auch auf allen SD-Karten gespeichert sind, die in das Gerät eingelegt werden können. Sie finden Ihre Screenshots im Ordner Bilder auf Ihrem Gerät gespeichert.

Öffnen Sie dann diesen Ordner, um den Ordner "Screenshots" auf Ihrem Gerät anzuzeigen, und Sie finden alle dort gespeicherten Screenshots, sortiert nach Datum und Uhrzeit und mit ihren Namen entsprechend dem Datum und der Uhrzeit, zu der sie aufgenommen wurden. Sie können diese Fotos dann innerhalb der Dokumenten-App verschieben, ausschneiden, kopieren und löschen und sie können auch direkt per E-Mail an andere Benutzer gesendet werden.

Wenn Sie Ihr Gerät an einen Mac- oder Windows-Computer anschließen, können Sie Ihr Dateisystem direkt auf Ihrem Gerät durchsuchen und Bilder vom Tablet auf Ihren Computer kopieren. Sie navigieren in derselben Systemarchitektur, wählen Sie also "Bilder" und dann "Screenshots", um Ihre Bilder anzuzeigen oder auf Ihren Desktop zu kopieren.

***

Obwohl Ihr Fire-Tablet in erster Linie als Medienkonsumgerät konzipiert ist, gibt es auch ein gutes Argument dafür, dass das Tablet perfekt für eine schnelle Produktivität ist. Wenn Sie an einem Gerät arbeiten, müssen Sie manchmal aus verschiedenen Gründen einen Screenshot von dem machen, was auf Ihrem Display angezeigt wird.

Egal, ob Sie einen Screenshot des Standorts einer Adresse auf einer Karte, einen lustigen Social-Media-Beitrag, der Sie zum Lächeln gebracht hat, oder eine E-Mail mit wichtigen Informationen erstellen möchten, ein Screenshot des Displays Ihres Geräts ist ein Muss. kenne eine Art Trick.

Glücklicherweise macht es Ihr Amazon Fire-Tablet einfach, diese Bilder lokal und im Web aufzunehmen, zu bearbeiten und zu teilen. Wenn Sie also das nächste Mal wichtige Informationen speichern müssen, schreiben Sie sie nicht einfach auf ein Blatt Papier. Speichern Sie den Screenshot und behalten Sie den Überblick mit nur zwei Tasten.

Wenn Ihnen dieser Artikel gefallen hat, lesen Sie So laden Sie Filme auf Ihr Amazon Fire Tablet herunter – Mai 2019.

Haben Sie Tipps oder Tricks zum Aufnehmen und Arbeiten mit Screenshots auf einem Amazon Fire-Tablet? Wenn ja, hinterlasse bitte unten einen Kommentar!