Geräte

So teilen Sie den Bildschirm auf dem iPad Pro

Das iPad Pro ist ein wahres Kraftpaket eines Tablets und einige gehen sogar so weit zu sagen, dass es das beste Modell ist, das Apple bisher veröffentlicht hat. Als solches eignet es sich hervorragend zum Multitasking und ermöglicht es Ihnen, Ihren Workflow effizienter zu gestalten. Das Teilen des Bildschirms ist nur eine der Möglichkeiten, das Beste aus dem iPad Pro herauszuholen.

Dieser Artikel enthält Aktionen und Häkchen, um die Splitscreen-Funktion voll auszunutzen. Ein spezieller Abschnitt ist iOS 13 Beta gewidmet, der diese Funktion auf die nächste Stufe hebt und einen optimierten Workflow bietet. Lesen Sie weiter, um mehr zu erfahren.

Grundlegende Splitscreen-Aktionen

Apple nennt Split-Screen Split View, und so werden wir uns in diesem Artikel darauf beziehen. Wie auch immer, hier ist, wie es geht.

Schritt 1

Starten Sie eine App und wischen Sie nach oben, um auf das iPad-Dock zuzugreifen. Tippen und halten Sie die andere App im Dock und ziehen Sie sie dann auf die rechte Seite des Bildschirms.

Schritt 1

Schritt 2

Wenn Sie die App loslassen, wird sie in Slide Over geöffnet. Um die geteilte Ansicht zu erhalten, bewegen Sie die Leiste zur Größenänderung des Fensters nach unten und die beiden Apps sollten zusammenklappen und den gesamten Bildschirm bedecken.

Notiz: In iOS 12 kann die Folienübersicht nur auf der rechten Seite des Bildschirms aufgerufen werden.

Anpassungen und Schließen

Wenn Sie möchten, dass die Apps den gleichen Platz auf dem Bildschirm einnehmen, verschieben Sie den Teiler in die Mitte des Bildschirms. Um Slide Over zu erhalten, solltest du die eine oder andere App nach unten wischen. Natürlich sollten Sie vom oberen Bildschirmrand wischen. Wenn Sie mit dem Multitasking fertig sind, bewegen Sie den Teiler einfach ganz nach rechts oder links, um die App zu schließen.

Notiz: Neben iPad Pro funktioniert Split View auch in iPad Air 2 und neueren Versionen. Auch das iPad der 5. Generation und neuere Modelle sowie iPad mini 4 und neuere Modelle sind abgedeckt.

Dateifreigabe in geteilter Ansicht

Mit der geteilten Ansicht können Sie Bilder, Text und andere Dateien per Drag & Drop von einer App in eine andere ziehen. Sie können beispielsweise den Text aus Notes in eine E-Mail kopieren und dann Videos oder Bilder aus Fotos hinzufügen.

Schritt 1

Holen Sie sich die Apps in Split View und passen Sie die Fenstergröße an Ihre Vorlieben an. Dies funktioniert auch in Slide Over, aber Split View gibt Ihnen einen besseren Überblick über die Dateien, die Sie teilen müssen.

Dateifreigabe in geteilter Ansicht

Schritt 2

Tippen und halten Sie die Datei oder das Bild, das Sie verwenden möchten. Wenn es angehoben wird, ziehen Sie es einfach per Drag & Drop in die Ziel-App. Es gibt auch eine Option, um mehrere Dateien/Bilder auszuwählen. Heben Sie dazu ein Bild/eine Datei an und verwenden Sie einen anderen Finger, um weitere Elemente hinzuzufügen (ein Abzeichen zeigt Ihnen an, wie viele Sie ausgewählt haben).

Um Text zu verschieben, wählen Sie zuerst den gesamten Text aus – drücken Sie auf den Text und wählen Sie „Alle auswählen“ aus der Popup-Leiste. Tippen und halten Sie den ausgewählten Text, und wenn er aus der App herausgehoben wird, können Sie ihn per Drag & Drop in die andere App ziehen.

Bild im Bild

Dies ist nicht genau dasselbe wie Split View, aber die Funktion ist praktisch, wenn Sie FaceTime verwenden möchten, während Sie ein Spiel spielen oder ein Video ansehen. Tippen Sie auf das „Pfeil im Feld“-Symbol, um das Fenster zu verkleinern und das Bild in der Bildansicht anzuzeigen.

Sie können dies entweder mit dem Haupt- oder dem sekundären App-Fenster tun. Sie können beispielsweise das Video, das Sie gerade ansehen, minimieren und einen FaceTime-Anruf im Vollbildmodus annehmen oder umgekehrt. Um zum Vollbild zurückzukehren, tippen Sie erneut auf das Waagensymbol.

Bild im Bild

iPad iOS 13 Beta-Tricks

Mit dem neuen Betriebssystem kann Slide Over von beiden Seiten des Bildschirms gestartet werden. Ja, es ist möglich, das Slide Over-Fenster in iOS 12 zu verschieben, aber Sie können es nur von der rechten Seite aufrufen.

Darüber hinaus können Sie mit iOS 13 mehrere Slide Over-Fenster übereinander stapeln. Greifen Sie auf das Dock zu, nehmen Sie eine App auf und legen Sie sie in Slide Over ab. Wenn Sie sich entscheiden, eine andere App gegenüber dem Slide Over-Stapel zu öffnen, wird der gesamte Stapel verschoben.

Es gibt auch eine Option zum Wischen zwischen den Apps im Slide Over-Stapel. Wischen Sie dazu unten auf der Home-Anzeige nach rechts. Außerdem erhalten Sie einen Slide Over-Switcher, wenn Sie von der Home-Anzeige nach oben wischen, der alle Apps für einen einfacheren Zugriff und Schließen auflistet.

iOS 13 Beta bietet eine verbesserte Split View für Fenster aus denselben Apps. In iOS 12 können Sie dies nur in Safari tun, während in iOS 13 die Funktion auf Notizen, Erinnerungen usw.

Mit dem aktualisierten iPad-App-Umschalter können Sie alle Arbeitsbereiche in der Vorschau anzeigen. Um darauf zuzugreifen, wischen Sie vom unteren Bildschirmrand nach oben und bewegen Sie sich dann leicht nach links.

Sie erhalten App Expose auch mit iOS 13. Se kapazitiv, um App-Optionen zu öffnen und "Alle Fenster anzeigen" auszuwählen. Dadurch werden alle geöffneten Fenster (App Expose) angezeigt, einschließlich der in Split View.

Ganz in der Mitte

Mit diesem Artikel haben wir nur an der Oberfläche von allem gekratzt, was Sie mit Split View tun können. Dies gilt doppelt für verschiedene Optionen zur Verwendung von Split View und Slide Over in iOS 13. Gemessen an dem, was in der Beta verfügbar ist, sehen die Dinge ziemlich vielversprechend aus.

Welche Apps verwenden Sie am häufigsten, ist Split View? Gefällt dir Slide Over vielleicht besser als Split View? Teilen Sie Ihre Präferenzen im Kommentarbereich mit.