Spiele

PlayStation 4 Pro vs PS4: Brauchst du wirklich die PS4 Pro?

PlayStation 4 Pro vs. PS4: Funktionen

In Bezug auf die Funktionen sind die PS4 und die PS4 Slim fast identisch. Aus irgendeinem Grund hat Sony das Bedürfnis verspürt, den optischen Ausgang der PS4 auf dem Slim zu entfernen, aber es enthält Dual-Band a/g/b/n Wi-Fi, so dass die PS4 sowohl auf 2,4- als auch auf 5g-Wireless-Bänder zugreifen kann das erste Mal.

Die PlayStation 4 Pro hat auch Zugriff auf die verbesserte Wi-Fi-Karte von Sony, ohne auf den optischen Ausgang zu verzichten, und verfügt auch über einen willkommenen USB-3-Anschluss auf der Rückseite. Im Gegensatz zur Slim und Original-PS4 verwendet der Pro das gleiche dicke Wasserkocher-Kabel, das auch bei der bulligen Launch-PS3 zu finden ist. Wie Sie sich vorstellen können, bedeutet dies auch, dass es mehr Strom verbraucht als seine Geschwister.

ps4_slim_comparison_shot_rear_side_ports

Das neueste PlayStation-Software-Update hat auch eine neue und praktische Funktion für PS4 und PS4 Pro mit sich gebracht – die Ethernet-Übertragung. Über den rückseitigen Ethernet-Port können Sie jetzt alle Ihre Speicherdaten, Spieldateien, Spielinstallationen und Lizenzen auf eine andere PS4 übertragen. Wie Sie sich vorstellen können, verkürzt dies die Zeit, die für die Übertragung von Inhalten von PS4 auf PS4 Pro benötigt wird, was nie schlecht ist.

Das beste Feature von PS4 Pro sind jedoch immense Verbesserungen der 1080p-Wiedergabe in unterstützten Titeln. Mit Supersampling (ein auf 1080p heruntergerechnetes 2K-Bild) hat die Ausführung unterstützter Spiele auf einem Full-HD-Fernseher noch nie so gut ausgesehen. Nicht nur das Bild ist schärfer, Spiele profitieren auch von verbesserten Texturen, höheren Bildraten und schnelleren Ladezeiten. Es ist eine großartige Ergänzung zur PS4 Pro und bietet Spielern, die keinen 4K-Fernseher besitzen, einen echten Grund, über die PS4 Pro nachzudenken.

PlayStation 4 Pro vs. PS4: HDR

Dank des neuesten PS4-Software-Updates ist jetzt jede PlayStation technisch in der Lage, HDR-Inhalte anzuzeigen.

HDR oder High Dynamic Range ermöglicht die Verwendung einer breiteren Farbpalette in Spielen und Videoinhalten. Wenn Ihr Fernseher dies unterstützt, erscheinen die Inhalte reicher und lebensechter. Es gibt jedoch ein großes Problem mit HDR-Inhalten auf der PS4: Es existiert nicht wirklich.

Derzeit sind HDR-Inhalte in Apps wie Netflix und YouTube direkt an 4K-Inhalte gebunden – etwas, das nur die PS4 Pro anzeigen kann. Im Moment gibt es nur eine geringe Auswahl an Spielen auf der PS4, die gepatcht wurden, um HDR-Inhalte zu unterstützen. Als ob das noch nicht genug wäre, sind die Chancen, einen HDR-fähigen 1080p-Fernseher zu finden, ziemlich gering, da viele HDR-fähige Fernseher auch 4K-fähig sind.

PlayStation 4 Pro vs. PS4: Preis

Wie bei jeder neuen Konsole sind sowohl die PS4 Slim als auch die PS4 Pro teurer als jetzt ein Launch-Modell der PS4 zu kaufen. Wie unsere PS4-Angebotsseite zeigt, können Sie eine Original-PS4 mit Spielen für weniger kaufen, als Sie eine PS4 Slim-Solus kaufen können. Sie können eine Standard-PS4 für ungefähr 200 £ abholen; eine PS4 Slim UVP für 249 £; und die PS4 Pro ist für 349 £ erhältlich – der gleiche Preis, zu dem die ursprüngliche PS4 auf den Markt kam.

Die PS4 Slim ist eindeutig die billigere Option, aber wenn man darüber nachdenkt, bietet die PS4 Pro aufgrund ihrer stark verbesserten Leistung bei einem vernünftigen Preis immer noch ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis.

PlayStation 4 Pro vs. PS4: Urteil

Siehe verwandte PS4 Slim-Rezension: Kompakt, schön und genau das, was Sie erwarten würden Xbox One X vs. PS4 Pro: Welche 4K-Konsole sollte einen Ehrenplatz in Ihrem Wohnzimmer haben?

Die PS4 und PS4 Pro sind eindeutig unvergleichbar. Der Pro ist die bessere Option, wenn es um pure Leistung geht – auch wenn Sie kein 4K-HDR-Set haben. Wenn Sie sich jedoch nicht um 4K-Spiele kümmern und einfach nur ein paar großartige Spiele spielen und sich vielleicht in PlayStation VR versuchen möchten, ist eine Standard-PS4 oder PS4 Slim sicherlich die bessere Option.

Letztendlich müssen Sie entscheiden, welche Konsole für Sie besser ist. Ich würde empfehlen, die PlayStation 4 Pro zu kaufen, wenn Sie noch keine PS4 besitzen oder Zugang zu einem 4K-Fernseher haben. Wenn Sie nur nach einem Gerät suchen, auf dem Sie großartige Spiele spielen können und sich keine Sorgen um 4K, 60fps-Gameplay und VR machen müssen, ist die PS4 Slim perfekt. Für diejenigen, die von der PS4 auf die PS4 Pro upgraden möchten, sage ich vorerst warten.