Sozialen Medien

SonicWALL NSA 240 Testbericht

£1438 Preis bei Überprüfung

Die neueste Network Security Appliance (NSA) von SonicWALL zielt darauf ab, Funktionen auf Unternehmensebene zu einem Preis anzubieten, den sich KMU leisten können. Der NSA 240 scheint zu halten, was er verspricht, denn diese kleine Trickkiste kombiniert eine SPI-Firewall mit der Deep Packet Inspection (DPI)-Technologie von SonicWALL und peppt sie mit IDP, IPsec-VPNs, Gateway-Antivirus und Webinhaltsfilterung auf.

SonicWALL NSA 240 Testbericht

Anti-Spam steht nicht auf der Speisekarte, da SonicWALL möchte, dass Sie seine dedizierte E-Mail-Sicherheits-Appliance verwenden, die ES 300, das uns genug beeindruckt hat, um ihm eine begehrte Empfehlung zu verleihen. Der NSA 240 bietet eine einfache RBL-basierte Lösung, bei der Sie Listenanbieter hinzufügen können, um grundlegende Anti-Spam-Maßnahmen zu ermöglichen.

Die Anwendungs-Firewall und DPI von SonicWALL können E-Mails und Dateien scannen und Nachrichteninhalt, Betreff, Absender und Empfänger überprüfen und Dateitypen blockieren. Sie können FTP-Übertragungen oder HTTP-Anforderungen steuern und Aktionen wie Blockieren oder Umleiten anwenden, und es kann verwendet werden, um die Bandbreite für bestimmte Arten von Dateiübertragungen zu begrenzen. Auch VoIP bekommt einen Einblick, da DPI SIP- und H.323-Datenverkehr priorisieren und diese Geräte im LAN automatisch schützen kann.

In der Hardware-Abteilung ist der NSA 240 gut ausgestattet, doch nur drei seiner neun Netzwerk-Ports sind Gigabit-Varianten. Wenn Sie sich für den gerouteten Modus entscheiden, können diese zusätzlichen Ports jedoch für LAN-, WAN- oder DMZ-Funktionen verwendet werden. An der Seite befindet sich auch ein PC-Kartensteckplatz, der einen von SonicWALL zugelassenen WLAN-, GSM- oder Modemadapter aufnimmt.

SonicWALL macht die Installation zum Kinderspiel, da Sie einen Webbrowser auf die Standardadresse der Appliance richten, woraufhin ein Assistent für die Erstkonfiguration geladen wird. Wählen Sie zwischen geroutetem, HA oder transparentem Modus, konfigurieren Sie den WAN-Port, aktivieren Sie DHCP-Dienste und los geht's. Wir haben uns für den transparenten Modus entschieden und hatten die Appliance in wenigen Minuten zum Schutz des Labornetzwerks.

Die Appliance verwendet Zonen, die logische Gruppierungen physischer Ports darstellen, sodass Sie Sicherheitsrichtlinien auf Gruppen statt auf einzelne Ports anwenden können. Es können auch Sicherheitstypen angewendet werden, sodass Datenverkehr aus einer nicht vertrauenswürdigen Zone nicht in eine andere Zone geleitet wird, es sei denn, die Zugriffsregeln erlauben dies. Darüber hinaus kann die Zonenrichtlinie eine Kombination von Maßnahmen wie Inhaltsfilterung, Virenprüfung usw. enthalten.

Im Preis des Geräts ist der Premium-Filterdienst für Webinhalte enthalten, der 64 verschiedene Kategorien bietet. Richtlinien können benutzerdefinierte schwarze und weiße Listen verwenden, und Zeitpläne bestimmen, wann sie aktiv sind. Die Filterleistung war beeindruckend – mit allen ausgewählten Kategorien wurden unsere Versuche, auf Glücksspiel-, Spiele- und Social-Networking-Sites zuzugreifen, alle zurückgewiesen.

Seien Sie vorsichtig, wenn Sie einige Kategorien nicht ankreuzen, da wir den Klassifizierungsprozess als etwas unvorhersehbar empfanden. Zum Beispiel wurden die meisten Online-Bingo-Sites unter Glücksspiele gestellt, aber einige sind durchgefallen, wenn wir die Spielekategorie nicht aktiviert hatten. Sie werden auch feststellen, dass Facebook als persönliche Website eingestuft wird, während MySpace unter Webkommunikation fällt.

Sie müssen die zusätzlichen Kosten für separates Anti-Spam einkalkulieren und wenn Sie eine umfassende Sicherheitslösung wünschen, dann sehen Sie sich die PC Pro Recommended an eSoft InstaGate 404e. Nichtsdestotrotz bietet der NSA 240 viel für den Preis, wobei die DPI-Technologie von SonicWALL umfangreiche Verkehrskontrollen und harte IDP-Maßnahmen bietet.

Bewertungen

Garantie

Garantie Jahre vor Ort 1
Zusätzliche Informationen zur Garantie Austausch am nächsten Werktag

Physisch

Serverformat Desktop
Serverkonfiguration Desktop-Gehäuse

Prozessor

Prozessor Octeon MIPS
CPU-Nennfrequenz 0,50 GHz

Lagerung

Festplattenkonfiguration N / A
Gesamtkapazität der Festplatte N / A

Vernetzung

Gigabit-LAN-Ports 3
10/100 LAN-Ports 6

Sonstiges

Optionen und Preise für Software-Abonnements Der Preis gilt für das Gerät und 1 Jahr Support