PC & Handy

So invertieren Sie Farben auf Snapseed

Snapseed ist eine der besten Fotobearbeitungs-Apps mit so vielen Filtern und Anpassungsoptionen, die Ihnen das Gefühl geben, ein Profi zu sein. Diese App wurde von niemand geringerem als Google entwickelt und steht kostenlos im offiziellen Google Play Store und Apple App Store zum Download bereit.

So invertieren Sie Farben auf Snapseed

Mit dieser beliebten App können Sie viele Dinge mit Ihren Fotos machen. Sie können Farben invertieren, Ihr Foto schwarz-weiß machen und ihm ein altes Foto-Feeling verleihen. Sie können mit den Hintergründen und Silhouetten herumspielen, Dinge verschwinden lassen und vieles mehr.

Lesen Sie weiter und finden Sie heraus, wie Sie all diese coolen Funktionen in Snapseed nutzen können.

Bunte Pop-Bilder in Snapseed

Eines der coolsten Dinge, die Sie in Snapseed tun können, ist das Erstellen von farbigen Pop-Bildern. Ein Color-Pop-Bild ist ein Bild mit schwarzem und weißem Hintergrund, bei dem das Hauptobjekt eingefärbt ist. Die invertierte Farbe ist eng mit dem Herstellungsprozess von Farbpop-Bildern verbunden.

Dieser Filter lässt das Hauptobjekt des Bildes hervortreten und ist deshalb für Porträtfotos erstaunlich. Das „Pop“ in Color Pop ist eine clevere Formulierung, denn das Motiv des Bildes springt heraus und zieht alle Blicke auf sich.

Mischen Sie Color Pop nicht mit einem Farbspritzer, da letzterer auf einen bestimmten Teil des Motivs fokussiert, während Color Pop das gesamte Motiv zum Fokussieren bringt.

Jetzt, da Sie mehr über diese coole Funktion wissen, können Sie lernen, wie Sie sie verwenden. Stellen Sie sicher, dass Sie Snapseed herunterladen und auf die neueste Version aktualisieren

So invertieren Sie Farben in Snapseed

Befolgen Sie diese detaillierten Schritte, um die Farben auf Ihrem Snapseed-Bild umzukehren und das Motiv hervorzuheben:

  1. Öffnen Sie die Snapseed-App auf Ihrem Telefon oder Tablet.
  2. Tippen Sie auf Öffnen oder das Plus-Symbol, das Sie zu Ihrer Fotogalerie führt. Wählen Sie das Foto aus, auf dem Sie die Farben umkehren möchten.

  3. Jetzt können Sie die Looks-Leiste auswählen und entweder den Akzent- oder Pop-Filter auswählen, um das Foto noch stärker zu sättigen und spannender zu machen.

  4. Wählen Sie nun die Werkzeugleiste aus und wählen Sie Schwarzweiß aus dem Dropdown-Menü. Wählen Sie den neutralen Ton und tippen Sie zur Bestätigung auf das Häkchen in der oberen rechten Ecke des Bildschirms.

    Schwarz-Weiß-Schnappschuss

  5. Im folgenden Fenster sollten Sie oben auf dem Bildschirm neben dem Info-Symbol auf die Einstellung Rückgängig tippen. Sie sehen ein Dropdown-Menü.

  6. Wählen Sie Änderungen anzeigen aus der Auswahl aus.

    Änderungen anzeigen

  7. Sie möchten den verwendeten Schwarzweißfilter manuell rückgängig machen. Wählen Sie Schwarzweiß und dann das Stapelpinsel-Werkzeug in der Mitte aus.

  8. Stellen Sie sicher, dass Schwarzweiß auf 100 eingestellt ist. Beginnen Sie mit dem Zeichnen einer Maskenebene sehr nahe an den Rändern des Motivs. Zoomen Sie am besten heran und zeichnen Sie den Umriss. Füllen Sie schließlich auch das Innere des Motivs ohne leere Stellen aus.
  9. Sobald die Maske fertig ist, wählen Sie die Option Invertieren unten links neben X. Dadurch wird der Bereich der Maske invertiert und der Schwarzweißfilter nur auf den ausgewählten Bereich angewendet. Tippen Sie auf das Häkchen, um die Änderungen zu speichern, wenn Sie mit den Ergebnissen zufrieden sind.

    Farbe invertieren

  10. Voila, Ihr Motiv wird farbig sein und der Hintergrund bleibt schwarzweiß. So invertieren Sie die Farbe in Snapseed.
  11. Schließlich können Sie Exportieren und dann Speichern auswählen, um Ihr Farbpop-Bild in Ihrer Bildergalerie zu speichern.

Alternative Methode

Es gibt auch den umgekehrten Weg zum Maskierungsprozess. Wenn Sie bei Schritt 7 angelangt sind, können Sie den Hintergrund anstelle des Objekts maskieren. Dies ist nützlich, wenn Sie ein großes Motiv und einen kleinen Hintergrund haben. Es wird Ihnen viel Zeit und Mühe sparen.

In diesem Szenario sollten Sie die invertierte Farboption nicht auswählen. Speichern Sie einfach die Hintergrundmaske, wie sie ist. Hoffentlich macht das Sinn. Es ist viel einfacher, wenn Sie ein Bild vor sich haben. Versuchen Sie also, eines in Snapseed zu bearbeiten, und sehen Sie, welche Option besser zu Ihnen passt.

Auf diese Weise können Sie in Snapseed ein farbiges Pop-Bild mit einem schwarz-weißen Hintergrund und ohne Farbumkehrung erstellen.

Inversion abgeschlossen

Snapseed ist eine sehr unterhaltsame Fotobearbeitungs-App sowohl für Experten als auch für Neulinge. Das Invertieren von Farben ist nicht allzu schwer, aber Sie brauchen etwas Übung. Erwarten Sie keine perfekten Ergebnisse beim ersten Versuch, Sie werden es irgendwann schaffen.

Häufig gestellte Fragen

Snapseed ist eine funktionsreiche Fotobearbeitungsanwendung mit viel zu lernen! In diesem Abschnitt haben wir weitere Antworten auf einige unserer am häufigsten gestellten Fragen zusammengestellt.

Kann ich ein Foto in Snapseed mehr als einmal bearbeiten?

Absolut! Eines der besten Dinge an Snapseed ist die Möglichkeit, mehrere Bearbeitungen an demselben Foto vorzunehmen. Wenn Sie beispielsweise ein Foto aufhellen möchten, aber die nativen Funktionen es einfach nicht hell genug machen, können Sie es so weit wie möglich aufhellen. Speichern Sie dann das Foto, laden Sie es erneut hoch und heller das Foto auf.

Ist Snapseed kostenlos?

Jawohl! Sie können Snapseed verwenden, um so viele Fotos zu bearbeiten, wie Sie möchten, ohne jemals für den Service zu bezahlen. Sie können das Bild auch ohne Wasserzeichen herunterladen, was besonders schön ist.

Geben Sie nicht auf, denn Snapseed kann Ihnen helfen, erstaunliche Bilder zu erstellen. Es braucht nur Zeit und Übung. Was sind Ihre Gedanken zu dem Thema? Hatten Sie Spaß mit Snapseed? Lassen Sie es uns im Kommentarbereich unten wissen.