Sozialen Medien

Was bedeutet Snapchat, wenn es "Innerhalb von X Fuß" sagt?

Wenn Sie Snap Maps in Snapchat verwenden und ein Bitmoji auf der Karte mit „innerhalb von 200 Fuß“ von einem Standort sehen, was bedeutet das? Warum heißt es nicht einfach „im Café an der Ecke“ oder etwas genauer?

Was bedeutet Snapchat, wenn es "Innerhalb von X Fuß" sagt?

Dies geschieht laut den Leuten, die ich angeworben habe, ziemlich häufig. Sie sehen jemanden auf Snap Maps und anstatt dessen genauen Standort zu bestimmen, sehen Sie "innerhalb von X Fuß". Meistens ist Snap Maps ziemlich genau und kann fast genau zeigen, wo Sie sich befinden.

Was bedeutet „innerhalb von X Fuß“?

Es ist nicht immer möglich, genau zu lokalisieren, wo Sie sich befinden. Da Snap Maps GPS-, WLAN- oder Mobilfunkmastdaten verwendet, variiert die Genauigkeit der Karte je nach Verwendung. Ziviles GPS ist auf etwa 15 Meter genau, während Mobilfunkdaten Triangulation verwenden, um zu sehen, wo Sie sich in einem Kreis befinden. Die Größe dieses Kreises hängt davon ab, ob Sie sich in der Stadt oder auf dem Land befinden, kann jedoch zwischen 50 und 150 Fuß betragen. WLAN hängt davon ab, dass die richtigen Routerdaten verfügbar sind, ist aber normalerweise ziemlich genau.

Fügen Sie hinzu, dass ein Mobilfunkmast möglicherweise ausgefallen ist, Sie sich in einer dicht besiedelten oder sehr belebten Gegend befinden und Snap Maps manchmal Schwierigkeiten haben wird, Sie zu finden. Aus diesem Grund sehen Sie manchmal das Bitmoji von jemandem mit "innerhalb von 200 Fuß" von einem bestimmten Standort. Dies muss bedeuten, dass die genauen Standortdaten nicht verfügbar sind, normalerweise weil die Person kein GPS verwendet.

Das Problem, Snap Maps zu glauben

Im Großen und Ganzen scheint Snap Maps ziemlich genau zu sein, jedenfalls auf wenige hundert Meter genau. Aber was passiert, wenn die Position völlig falsch ist? Zellenstandortdaten sind nur bis zu einem bestimmten Punkt genau und dann nicht viel für die Standortverfolgung geeignet.

Wenn Sie beispielsweise in einem Wohnblock wohnen, könnte der genaueste Standort mit Dutzenden anderer Benutzer geteilt werden. Es kann auch aufgrund einer Fehlkonfiguration am Mobilfunkmast, der Latenz im Netzwerk oder aus anderen technischen Gründen falsch sein.

Wenn Sie Snap Maps verwenden, um jemanden zu lokalisieren, ist es nicht 100% und Sie sollten es nicht ohne andere Beweise verwenden. Hinzu kommt die Tatsache, dass Sie Ihren Standort in Snap Maps insgesamt fälschen können. Es ist sinnvoll, sich nicht nur auf Snap Maps zu verlassen, um jemanden zu verfolgen.

Mehrere Benutzer haben berichtet, dass sie einen Freund oder ein Familienmitglied in einem anderen Gebiet als ihrem tatsächlichen Standort gesehen haben. Dies liegt oft daran, dass ihr Telefon während der Reise nicht richtig aktualisiert wurde. Ein weiterer Grund dafür ist, dass das Telefon immer noch einen Mobilfunkmast von weiter entfernt aufnimmt (ob etwas mit einem Turm in der Nähe nicht stimmt oder sein Telefon ein stärkeres Signal erkennt).

Snap Maps-Status

Zum Zeitpunkt des Schreibens testet Snapchat eine neue Funktion für Snap Maps namens Status. Dies bietet mehr Interaktion mit Karten, indem angezeigt wird, was Sie zu bestimmten Zeiten vorhaben. Ich habe es in Aktion gesehen, aber meine App hat es noch nicht als volle Funktion.

Es verwendet Actionmoji, wie wir es zuvor gesehen haben, bietet jedoch mehr Optionen wie Fernsehen oder Videospiele. Snapchat verfolgt diese Aktivitäten auch mit einer anderen Funktion namens Passport.

Ich kann sehen, wo dies Potenzial hat, aber ich glaube nicht, dass es die Meinung vieler Leute zu Snap Maps ändern wird. War schon mal jemand bei dir vorbeigekommen, nachdem du dich zu Hause gesehen hast, aber du bist mitten in einer Apex Legends-Session oder spielst PUBG mit deinen Freunden? Wenn Sie zu Hause sind, neigen einige Freunde dazu, davon auszugehen, dass Sie zum Abhängen zur Verfügung stehen, anstatt nur Zeit zu Hause mit anderen als Ihren üblichen Dingen zu verbringen. Die neue Statusfunktion kann Ihre Freunde vom Besuch abhalten, wenn Sie Ihren Standortstatus richtig eingestellt haben.

Die Passport-Funktion von Snapchat begleitet den Snapchat-Status. Es ist eine Art Tagebuch, das Ihnen zeigt, wo Sie waren, was Sie getan haben und wie lange Sie dort waren. Zum Glück ist Passport nicht zum Teilen eingerichtet, sondern dient nur zu Ihrer Information. Sie können Einträge auch löschen, wenn Sie sie dort nicht mehr haben möchten.

Datenschutz beim Snap-Status

Sie haben immer noch die gleichen Datenschutzoptionen wie jetzt, die Möglichkeit, in den Ghost-Modus zu wechseln und auszuwählen, wer was sieht. Gehen Sie wie folgt vor, um Snap Maps vollständig zu deaktivieren:

  1. Öffnen Sie Snap Maps wie gewohnt.
  2. Wählen Sie das Zahnradsymbol aus, um auf die Einstellungen zuzugreifen.
  3. Wählen Sie den Ghost-Modus, um ihn einzuschalten.

Wenn Sie Snap Maps nicht ganz deaktivieren möchten, können Sie mit einer einfachen Einstellung steuern, wer Ihren Standort sieht. Wir können "Wer kann meinen Standort sehen" verwenden, mit dem Sie steuern können, wer was in Snap Maps sieht.

  1. Öffnen Sie Snap-Maps.
  2. Greifen Sie auf Einstellungen zu und wählen Sie Wer kann meinen Standort sehen.
  3. Wählen Sie eine Einstellung aus den Optionen aus.

Ihre Optionen hier sind Nur ich (Geistermodus), Meine Freunde, die Ihren Standort nur gemeinsamen Freunden anzeigen, Meine Freunde außer, die bestimmte Freunde daran hindern, Sie zu sehen, und Nur diese Freunde. Wählen Sie Weiter in Nur diese Freunde und Sie sehen eine Liste Ihrer Snapchat-Freunde. Aktivieren Sie das Kontrollkästchen neben jedem Freund-Tom, der dann in Ihren Snap Maps-Kreis aufgenommen wird.

Ändern Sie Ihre Bitmoji-Posen

Wenn Sie den Snap-Status noch nicht zur Verfügung haben, können Sie mit Ihrem Online-Avatar noch einige hübsche Dinge tun. Obwohl die Anwendung bestimmte Aktivitäten automatisch aufnimmt (z. B. schlafen, wenn die App geöffnet, aber nicht aktiv ist), können Sie Ihre Posen aktualisieren.

Wenn Sie Snap Maps öffnen und auf Ihr Bitmoji tippen, erhalten Sie eine vollständige Liste der Posen zur Auswahl. Wählen Sie diejenige aus, die im Moment perfekt für Sie ist. Dies zeigt den Freunden, mit denen Sie Ihren Standort teilen, um zu sehen, was Sie vorhaben.

Snap Maps ist eine lustige Funktion, die Sie wissen lässt, wenn Ihre Freunde in der Nähe sind. Leider ist die Anwendung nicht darauf ausgelegt, sich ausschließlich auf Standortfunktionen zu konzentrieren, daher gibt es einige Störungen. Wenn Sie nach einer App zum Verfolgen von Standorten suchen, gibt es mehrere für Android- und iOS-Benutzer wie Life360 und Find My Friends.