PC & Handy

So teilen Sie ein Video mit Audio in Microsoft Teams

Bereiten Sie sich auf ein Microsoft Teams-Meeting vor, wissen aber nicht, wie Sie ein Video mit Audio auf Ihrem Gerät teilen? Wenn ja, brauchen Sie sich keine Sorgen zu machen. In diesem Artikel beantworten wir alle Ihre Fragen und mehr.

Erfahren Sie, wie Sie ein Video mit Audio auf einer Vielzahl von Geräten teilen, z. B. einem Windows-PC, Mac, Android, iPhone, iPad und Chromebook. Außerdem zeigen wir Ihnen, wie Sie Videos auch ohne Audio teilen können.

Wie teile ich ein Video mit Audio in Microsoft Teams auf einem Windows-PC?

Es ist wichtig zu wissen, dass Microsoft Teams auf einem Windows-PC standardmäßig keine Videos mit Audio abspielt. So ändern Sie das:

  1. Melden Sie sich bei Microsoft Teams an.

  2. Greifen Sie auf das Online-Meeting zu.
  3. Klicken Sie im Online-Meeting auf das Symbol „Teilen“.

  4. In den Meeting-Steuerelementen sehen Sie einen Satz „Systemaudio einbeziehen“ mit einem kleinen Kästchen daneben.

  5. Klicken Sie auf das Kästchen, um das Systemaudio einzuschalten.

Notiz: Auch wenn der Ton auf Ihrem PC stummgeschaltet ist, können andere Teilnehmer des Anrufs Ihren Ton hören, sobald Sie diese Schritte ausgeführt haben.

Wie teile ich ein Video mit Audio in Microsoft Teams auf einem Mac?

Folgen Sie einfach diesen Schritten:

  1. Melden Sie sich bei Microsoft Teams an.
  2. Greifen Sie auf das Online-Meeting zu.
  3. Klicken Sie im Online-Meeting auf das Symbol „Teilen“.

  4. Aktivieren Sie in den Meeting-Steuerelementen die Schaltfläche "Computerton einbeziehen".

  5. Nach dem Einschalten wird das gesamte Audio von Ihrem Computer mit den Mitgliedern des Meetings geteilt, einschließlich Ihrer Computerbenachrichtigungen.
  6. Wenn Sie zum ersten Mal den Computerton in Ihr Meeting einbeziehen möchten, werden Sie von einem Assistenten aufgefordert, den Treiber zu installieren.
  7. Klicken Sie auf die Schaltfläche „Installieren“.
  8. Sobald Sie darauf klicken, sehen Sie neben der Schaltfläche "Computersound einschließen" ein Spinner. Keine Sorge, das dauert nur wenige Sekunden.
  9. Sie erhalten eine Benachrichtigung, wenn die Installation abgeschlossen ist.
  10. Nachdem Sie den Treiber zum ersten Mal installiert haben, müssen Sie das Video, das Sie in Ihrem Meeting abgespielt haben, anhalten und erneut abspielen. So kann der Treiber mit der Arbeit beginnen.
  11. Wenn der Treiber nicht installiert wird, was selten vorkommt, deaktivieren Sie einfach die Schaltfläche "Computerton einbeziehen" und schalten Sie sie dann wieder ein.
  12. Versuchen Sie, den Treiber erneut zu installieren, indem Sie auf die Schaltfläche „Installieren“ klicken.
  13. Sie können mit der Freigabe Ihres Bildschirms beginnen, noch bevor diese Installation abgeschlossen ist. Sobald es fertig ist, erhalten Sie eine Benachrichtigung und Ihr Audio wird ebenfalls geteilt.

Wie teile ich ein Video mit Audio in Microsoft Teams auf einem Chromebook?

Hier ist wie:

  1. Melden Sie sich bei Microsoft Teams an.
  2. Greifen Sie auf das Online-Meeting zu.
  3. Klicken Sie im Online-Meeting auf das Symbol „Teilen“.
  4. In den Meeting-Steuerelementen sehen Sie einen Satz „Systemaudio einbeziehen“ mit einem kleinen Kästchen daneben.
  5. Klicken Sie auf das Kästchen, um das Systemaudio einzuschalten.

Wie teile ich ein Video mit Audio in Microsoft Teams auf einem iPhone?

Leider ist es noch nicht möglich, Systemaudio auf einem iPhone direkt von Microsoft Teams aus zu teilen. Microsoft arbeitet jedoch daran, diese Funktion in die späteren Versionen der Microsoft Teams-App zu integrieren.

Es gibt jedoch eine andere Möglichkeit, Ihr Video mit Audio zu teilen – durch Bildschirmspiegelung. So geht's:

  1. Zuerst müssen Sie eine Spiegelungs-App sowohl auf Ihrem Computer als auch auf Ihrem Telefon installieren. In diesem Artikel erklären wir, wie Sie ein Video mit Audio mit der App „Reflector“ teilen. Sie können verschiedene Spiegelungs-Apps verwenden, wenn Sie dies bevorzugen, da der Vorgang ähnlich ist.
  2. Rufen Sie die „Reflector“-App auf Ihrem Computer auf.

  3. Melden Sie sich bei Microsoft Teams an.

  4. Greifen Sie auf das Online-Meeting zu.
  5. Öffnen Sie die „Reflektor“-App auf Ihrem Telefon.

  6. Greifen Sie auf Ihrem Telefon auf das „Kontrollzentrum“ zu.

  7. Wählen Sie "Bildschirmspiegelung".

  8. Durchsuchen Sie die Empfängerliste und finden Sie den Namen Ihres Computers.

  9. Funktionen „Vollbild“ und „Always on Top“ in der „Reflector“-App auf Ihrem Telefon. Dies ist wichtig, damit die App in Microsoft Teams gut funktioniert.

  10. Klicken Sie in Microsoft Teams auf das Symbol „Teilen“.

  11. Suchen Sie den Namen Ihres Telefons und wählen Sie ihn aus.
  12. Stellen Sie sicher, dass das Systemaudio in Ihren Microsoft Teams eingeschaltet ist, damit Sie den Ton von Ihrem Telefon teilen können.

Wie teile ich ein Video mit Audio in Microsoft Teams auf einem Android-Telefon?

Genau wie beim iPhone ist es noch nicht möglich, Systemaudio auf einem Android-Telefon direkt aus Microsoft Teams heraus zu teilen. Es gibt jedoch eine ähnliche Problemumgehung.

Hier sind die Schritte:

  1. Zuerst müssen Sie eine Spiegelungs-App sowohl auf Ihrem Computer als auch auf Ihrem Telefon installieren. In diesem Artikel erklären wir, wie Sie ein Video mit Audio mit der App „Reflector“ teilen. Sie können verschiedene Spiegelungs-Apps verwenden, wenn Sie möchten, da der Vorgang ähnlich ist.
  2. Rufen Sie die „Reflector“-App auf Ihrem Computer auf.

  3. Melden Sie sich bei Microsoft Teams an.

  4. Greifen Sie auf das Online-Meeting zu.
  5. Wählen Sie im Dropdown-Menü "Schnelleinstellungen" die Option "Screencast" oder "Cast".
  6. Wählen Sie aus der Liste, die auf Ihrem Telefon angezeigt wird, den Namen Ihres Computers aus.
  7. Die Funktionen „Vollbild“ und „Always on Top“ müssen Sie in der „Reflector“-App Ihres Telefons deaktivieren. Dies ist wichtig, damit die App in Microsoft Teams gut funktioniert.
  8. Klicken Sie in Microsoft Teams auf das Symbol „Teilen“.

  9. Suchen Sie den Namen Ihres Telefons und wählen Sie ihn aus.
  10. Stellen Sie sicher, dass das Systemaudio in Ihren Microsoft Teams eingeschaltet ist, damit Sie den Ton von Ihrem Telefon teilen können.

Wie teile ich ein Video mit Audio in Microsoft Teams auf einem iPad?

Wie bei den iPhone- und Android-Geräten ist die Systemaudiooption in Microsoft Teams noch nicht direkt verfügbar. Es gibt jedoch eine ähnliche Problemumgehung.

Folgen Sie einfach diesen Schritten:

  1. Zuerst müssen Sie eine Spiegelungs-App sowohl auf Ihrem Computer als auch auf Ihrem iPad installieren. In diesem Artikel erklären wir, wie Sie ein Video mit Audio mit der App „Reflector“ teilen. Sie können verschiedene Spiegelungs-Apps verwenden, wenn Sie dies bevorzugen, da der Vorgang ähnlich ist.
  2. Rufen Sie die „Reflector“-App auf Ihrem Computer auf.

  3. Melden Sie sich bei Microsoft Teams an.

  4. Greifen Sie auf das Online-Meeting zu.
  5. Öffnen Sie die „Reflektor“-App auf Ihrem iPad.
  6. Greifen Sie auf Ihrem iPad auf das „Kontrollzentrum“ zu.
  7. Wählen Sie "Bildschirmspiegelung".
  8. Durchsuchen Sie die Empfängerliste und finden Sie den Namen Ihres Computers.
  9. Die Funktionen „Vollbild“ und „Always on Top“ müssen Sie in der „Reflector“-App auf Ihrem iPad deaktivieren. Dies ist wichtig, damit die App in Microsoft Teams gut funktioniert.
  10. Klicken Sie in Microsoft Teams auf das Symbol „Teilen“.
  11. Suchen Sie den Namen Ihres iPads und wählen Sie ihn aus.
  12. Stellen Sie sicher, dass das Systemaudio in Ihren Microsoft Teams eingeschaltet ist, damit Sie den Ton von Ihrem iPad teilen können.
  13. Stellen Sie außerdem in den "Einstellungen" Ihres iPads sicher, dass die Option "Systemaudio" aktiviert ist, damit Sie Ihr Audio richtig teilen können.

Zusätzliche FAQ

Wie teile ich Video ohne Audio in Microsoft Teams?

Es ist ganz einfach, folgen Sie einfach den Schritten:

· Teilen von Videos ohne Audio auf einem Windows-PC:

1. Melden Sie sich bei Microsoft Teams an.

2. Greifen Sie auf das Online-Meeting zu.

3. Klicken Sie im Online-Meeting auf das Symbol „Teilen“.

4. Wählen Sie „Bildschirm teilen“ aus den Optionen.

5. Wählen Sie „Microsoft Teams“ aus dem Popup-Menü.

· Teilen von Videos ohne Audio auf einem Mac:

1. Melden Sie sich bei Microsoft Teams an.

2. Greifen Sie auf das Online-Meeting zu.

3. Klicken Sie im Online-Meeting auf das Symbol „Teilen“.

4. Wählen Sie „Bildschirm teilen“ aus den Optionen auf dem Bildschirm.

5. Wählen Sie „Microsoft Teams“ aus dem Popup-Menü.

· Teilen von Videos ohne Audio auf einem Chromebook:

1. Melden Sie sich bei Microsoft Teams an.

2. Greifen Sie auf das Online-Meeting zu.

3. Klicken Sie im Online-Meeting auf das Symbol „Teilen“.

4. Wählen Sie „Bildschirm teilen“ aus den Optionen auf dem Bildschirm.

5. Wählen Sie „Microsoft Teams“ aus dem Popup-Menü.

· Teilen von Videos ohne Audio auf einem iPhone:

1. Melden Sie sich bei Microsoft Teams an.

2. Greifen Sie auf das Online-Meeting zu.

3. Klicken Sie im Online-Meeting auf das Symbol „Teilen“.

4. Wählen Sie „Bildschirm teilen“ aus den Optionen auf dem Bildschirm.

5. Wählen Sie „Microsoft Teams“ aus dem Popup-Menü.

· Teilen von Videos ohne Audio auf einem Android-Telefon:

1. Melden Sie sich bei Microsoft Teams an.

2. Greifen Sie auf das Online-Meeting zu.

3. Klicken Sie im Online-Meeting auf das Symbol „Teilen“.

4. Wählen Sie „Bildschirm teilen“ aus den Optionen auf dem Bildschirm.

5. Wählen Sie „Microsoft Teams“ aus dem Popup-Menü.

· Teilen von Videos ohne Audio auf einem iPad:

1. Melden Sie sich bei Microsoft Teams an.

2. Greifen Sie auf das Online-Meeting zu.

3. Klicken Sie im Online-Meeting auf das Symbol „Teilen“.

4. Wählen Sie „Bildschirm teilen“ aus den Optionen auf dem Bildschirm.

5. Wählen Sie „Microsoft Teams“ aus dem Popup-Menü.

Fröhliches Treffen!

Sie sind jetzt bereit für Ihre Online-Meetings. Wie ein echter Profi wissen Sie, wie Sie Ihr Video mit und ohne Audio und auch auf verschiedenen Geräten teilen. Sie können Ihr Wissen auch mit Ihren Kollegen teilen oder sie auf diesen Artikel verweisen, wenn Sie die Schritte nicht selbst erklären möchten.

Waren Sie erfolgreich bei der Navigation durch Microsoft-Teams? Haben Sie es geschafft, Ihr Video und Systemaudio problemlos einzuschalten? Lassen Sie es uns unten im Kommentarbereich wissen.