Internet

SharePoint: So fügen Sie einen Ordner hinzu

Wenn Sie SharePoint verwenden, um Dateien für Ihr Team freizugeben, und wissen möchten, wie Sie einen Ordner hinzufügen, haben Sie die richtige Anleitung gefunden.

Wir führen Sie durch die Schritte zum Hinzufügen und Hochladen von Dateien zu einem SharePoint-Ordner mit den Versionen Modern und Classic und zum Zugreifen auf einen Ordner von Ihrem Windows-Desktop. Außerdem wird in unseren FAQ erläutert, wie Sie eine Ansicht erstellen, um auf Ihre SharePoint-Listen und Dokumentbibliotheksdaten zuzugreifen und diese zu organisieren.

Wie füge ich einen Ordner in SharePoint hinzu?

So erstellen Sie einen Ordner in der Dokumentbibliothek mit der modernen Version:

  1. Starten Sie die SharePoint-Site, der Sie den neuen Ordner hinzufügen möchten, und öffnen Sie dann die „Dokumentbibliothek“.
  2. Wählen Sie im Menü „+ Neu“ > „Ordner“.

    • Wenn die Ordneroption nicht verfügbar ist, ist sie möglicherweise deaktiviert. Jemand mit Designberechtigung oder ein Bibliotheksbesitzer kann den Ordner aktivieren.
  3. Geben Sie im Textfeld "Ordnername" den Namen des Ordners ein und wählen Sie dann "Erstellen".

    • Ihr neuer Ordner ist jetzt in der Dokumentbibliothek sichtbar.

So erstellen Sie einen Ordner in der Dokumentbibliothek mit der Classic-Version:

  1. Starten Sie die SharePoint-Site, zu der Sie den neuen Ordner hinzufügen möchten.
  2. Um die Bibliothek zu öffnen, wählen Sie ihren Titel über die Schnellstartleiste aus oder klicken Sie auf das Symbol Einstellungen.

  3. Wählen Sie "Site-Inhalte" und dann den Bibliothekstitel, zu dem die Ordner hinzugefügt werden sollen.

  4. Klicken Sie im Menüband auf "Dateien" und dann auf "Neuer Ordner".

  5. Geben Sie im Dialogfeld „Ordner erstellen“ in das Feld „Name“ einen Ordnernamen und dann „Erstellen“ ein.

So erstellen Sie eine Datei zum Hinzufügen zu Ihrem neuen Ordner:

  1. Navigieren Sie in der Dokumentbibliothek zu Ihrem neuen Ordner.

  2. Wählen Sie in der Hauptbibliothek „Neu“ und dann den Dateityp.

  3. Fügen Sie der Datei Text und andere Elemente hinzu, die Sie möchten. Ihre Datei wird automatisch in der Dokumentbibliothek gespeichert und in der Dateiliste mit einem generischen Namen angezeigt.

  4. Um zur Dokumentbibliothek zurückzukehren, klicken Sie in Ihrem Browser auf den Zurück-Pfeil.

  5. Wenn Ihre neue Datei nicht sichtbar ist, aktualisieren Sie den Browser.
    • Wählen Sie „Aktionen anzeigen“ (das Dreipunkt-Menü neben dem Dokument) und dann „Umbenennen“, um einen anderen Namen einzugeben.

So laden Sie vorhandene Explorer-Dateien in den neuen Ordner hoch:

  1. Klicken Sie oben auf der Bibliotheksseite des Dokuments auf "Hochladen".

  2. Um eine Datei hochzuladen, klicken Sie im Dialogfeld „Dokument hinzufügen“ auf „Durchsuchen“ oder „Dateien auswählen“.

    • Je nach Version können Sie möglicherweise mehrere Dateien hochladen, indem Sie „Strg“ oder „Umschalt“ gedrückt halten und die Dateien auswählen.
  3. Nachdem Sie die Datei(en) ausgewählt haben, wählen Sie „Ok“.

So löschen Sie einen SharePoint-Ordner mit der modernen Version:

Notiz: Beim Löschen eines Ordners werden die darin enthaltenen Dateien und Unterordner gelöscht. Wenn Sie diese Elemente behalten möchten, sollten Sie sie zuerst verschieben oder archivieren.

  1. Suchen Sie den Ordner, den Sie löschen möchten, und wählen Sie ihn aus.

  2. Wählen Sie in der oberen Linkleiste "Löschen".

  3. Um den Ordner zu entfernen, wählen Sie „Löschen“ im Dialogfeld „Löschen“.
    • Es wird eine Bestätigungsnachricht angezeigt, die bestätigt, dass Ihr Ordner gelöscht wurde.

So löschen Sie einen SharePoint-Ordner mit der Classic-Version:

Notiz: In der Classic-Version gibt es keine Top-Link-Leiste.

  1. Suchen Sie den Ordner, den Sie löschen möchten, und wählen Sie ihn aus.

  2. Bewegen Sie den Mauszeiger über den Ordner und aktivieren Sie das Kontrollkästchen.

  3. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das Ordnersymbol und dann auf "Löschen".

  4. Dann „OK“ zur Bestätigung.

Wie füge ich einen Ordner zur Dokumentbibliothek in SharePoint hinzu?

So fügen Sie einen Ordner in der Dokumentbibliothek mit der modernen Version hinzu:

  1. Starten Sie die SharePoint-Site, der Sie den neuen Ordner hinzufügen möchten, und öffnen Sie dann die „Dokumentbibliothek“.

  2. Wählen Sie im Menü „+ Neu“ > „Ordner“.

    • Wenn die Ordneroption nicht verfügbar ist, ist sie möglicherweise deaktiviert. Jemand mit Designberechtigung oder ein Bibliotheksbesitzer kann den Ordner aktivieren.
  3. Geben Sie im Textfeld "Ordnername" den Namen des Ordners ein und wählen Sie dann "Erstellen".

    • Ihr neuer Ordner ist jetzt in der Dokumentbibliothek sichtbar.

So fügen Sie einen Ordner in der Dokumentbibliothek mit der Classic-Version hinzu:

  1. Starten Sie die SharePoint-Site, zu der Sie den neuen Ordner hinzufügen möchten.
  2. Um die Bibliothek zu öffnen, wählen Sie ihren Titel über die Schnellstartleiste aus oder klicken Sie auf das Symbol Einstellungen.

  3. Wählen Sie "Site-Inhalte" und dann den Bibliothekstitel, zu dem die Ordner hinzugefügt werden sollen.

  4. Klicken Sie im Menüband auf "Dateien" und dann auf "Neuer Ordner".

  5. Geben Sie im Dialogfeld „Ordner erstellen“ in das Feld „Name“ einen Ordnernamen und dann „Erstellen“ ein.

Wie füge ich einen Ordner zu freigegebenen Dokumenten in SharePoint hinzu?

So erstellen Sie einen Ordner in der Dokumentbibliothek mit der modernen Version:

  1. Starten Sie die SharePoint-Site, der Sie den neuen Ordner hinzufügen möchten, und öffnen Sie dann die „Dokumentbibliothek“.

  2. Wählen Sie im Menü „+ Neu“ > „Ordner“.

    • Wenn die Ordneroption nicht verfügbar ist, ist sie möglicherweise deaktiviert. Jemand mit Designberechtigung oder ein Bibliotheksbesitzer kann den Ordner aktivieren.
  3. Geben Sie im Textfeld "Ordnername" den Namen des Ordners ein und wählen Sie dann "Erstellen".

    • Ihr neuer Ordner ist jetzt in der Dokumentbibliothek sichtbar.

So erstellen Sie einen Ordner in der Dokumentbibliothek mit der Classic-Version:

  1. Starten Sie die SharePoint-Site, zu der Sie den neuen Ordner hinzufügen möchten.
  2. Um die Bibliothek zu öffnen, wählen Sie ihren Titel über die Schnellstartleiste aus oder klicken Sie auf das Symbol Einstellungen.

  3. Wählen Sie "Site-Inhalte" und dann den Bibliothekstitel aus, zu dem die Ordner hinzugefügt werden sollen.

  4. Klicken Sie im Menüband auf "Dateien" und dann auf "Neuer Ordner".

  5. Geben Sie im Dialogfeld „Ordner erstellen“ in das Feld „Name“ einen Ordnernamen und dann „Erstellen“ ein.

Wie füge ich einen SharePoint-Ordner im Windows-Datei-Explorer hinzu?

Es gibt zwei Möglichkeiten, den Zugriff auf Ihre SharePoint-Ordner im Datei-Explorer einzurichten. Der schnellste und einfachste Weg, der keinen Speicherplatz auf Ihrem Computer beansprucht, ist die Verwendung von Sync:

  1. Starten Sie SharePoint und navigieren Sie dann zu der Site, auf der sich die Ordner befinden, die Sie mit dem Datei-Explorer synchronisieren möchten.
  2. Klicken Sie auf das Symbol "Sync" am oberen Rand des Bildschirms.

    • Dies muss nur einmal durchgeführt werden, nachdem Ihre Ordner automatisch synchronisiert werden.
  3. Sie werden möglicherweise aufgefordert, die Verwendung von „Microsoft OneDrive“ zuzulassen, und bestätigen Sie, dass dies in Ordnung ist.

    • Ihre Ordner erscheinen dann unter Ihrem Organisationsnamen auf Ihrem PC. Es wird automatisch dem linken Bereich des Datei-Explorers hinzugefügt.

    • Wiederholen Sie diese Schritte für alle Ordner, auf die Sie im Datei-Explorer zugreifen möchten.

Alternativ können Sie Ihrer SharePoint-Website ein Laufwerk im Datei-Explorer zuordnen. Die folgenden Schritte basieren auf Internet Explorer 11:

  1. Starten Sie SharePoint und öffnen Sie Ihre Site.
  2. Um SharePoint zu einer „vertrauenswürdigen Site“ zu machen, wählen Sie in der Symbolleiste „Extras“ und dann „Internetoptionen“.

  3. Dann „Sicherheit“ > „Vertrauenswürdige Sites“ > „Sites“.

  4. Kopieren Sie den Link Ihrer SharePoint-Sites und fügen Sie ihn in das Textfeld „Diese Website zur Zone hinzufügen“ ein. Stellen Sie sicher, dass das Kontrollkästchen „Serverüberprüfung (https) für alle Sites in dieser Zone erforderlich“ deaktiviert ist.

  5. Klicken Sie dann auf „Hinzufügen“ > „Ok“.

  6. Wählen Sie in der Taskleiste „Datei-Explorer“ > „Dieser PC“ > „Computer“ > Netzlaufwerk zuordnen“ > „Netzlaufwerk zuordnen“.

  7. Wählen Sie einen Buchstaben aus dem Dropdown-Menü eines verfügbaren Laufwerks aus, auf dem Ihre SharePoint-Site gespeichert werden soll.

  8. Fügen Sie Ihren SharePoint-Site-Link in das Textfeld "Ordner" und dann "Fertig stellen" ein.

    • Ihr SharePoint-Site-Link wird unter „Dieser PC“ angezeigt.

Wie füge ich meinem Windows-Desktop einen SharePoint-Ordner hinzu?

Um über Ihren Windows-Desktop auf einen SharePoint-Ordner zuzugreifen, müssen Sie zuerst den Datei-Explorer-Zugriff einrichten, entweder über Sync oder durch Zuordnen eines Laufwerks, und dann eine Verknüpfung zu dem Ordner auf Ihrem Desktop erstellen:

  1. Starten Sie SharePoint und navigieren Sie zu der Site, auf der sich die Ordner befinden, die Sie mit dem Datei-Explorer synchronisieren möchten.

  2. Klicken Sie auf das Symbol "Sync" am oberen Rand des Bildschirms.

    • Dies muss nur einmal durchgeführt werden, nachdem Ihre Ordner automatisch synchronisiert werden.
  3. Sie werden möglicherweise aufgefordert, die Verwendung von „Microsoft OneDrive“ zuzulassen, und bestätigen Sie, dass dies in Ordnung ist.

    • Ihre Ordner erscheinen dann unter Ihrem Organisationsnamen auf Ihrem PC. Es wird automatisch dem linken Bereich des Datei-Explorers hinzugefügt.

    • Wiederholen Sie diese Schritte für alle Ordner, auf die Sie im Datei-Explorer zugreifen möchten.

Oder um ein Laufwerk zuzuordnen:

  1. Starten Sie SharePoint und öffnen Sie Ihre Site.
  2. Um SharePoint zu einer „vertrauenswürdigen Site“ zu machen, wählen Sie in der Symbolleiste in der oberen rechten Ecke „Internet Explorer“.
  3. Dann „Internetoptionen“ > „Sicherheit“ > „Vertrauenswürdige Sites“ > „Sites“.

  4. Kopieren Sie den Link Ihrer SharePoint-Sites und fügen Sie ihn in das Textfeld „Diese Website zur Zone hinzufügen“ ein. Stellen Sie sicher, dass das Kontrollkästchen „Serverüberprüfung (https) für alle Sites in dieser Zone erforderlich“ deaktiviert ist.

  5. Klicken Sie dann auf „Hinzufügen“ > „Ok“.

  6. Wählen Sie in der Taskleiste „Datei-Explorer“ > „Dieser PC“ > „Computer“ > Netzlaufwerk zuordnen“ > „Netzlaufwerk zuordnen“.

  7. Wählen Sie einen Buchstaben aus dem Dropdown-Menü eines verfügbaren Laufwerks für den Ort aus, an dem Ihre SharePoint-Site gespeichert werden soll.

  8. Fügen Sie Ihren SharePoint-Site-Link in das Textfeld "Ordner" und dann "Fertig stellen" ein.

    • Ihr SharePoint-Site-Link wird unter „Dieser PC“ angezeigt.

Erstellen Sie nun eine Ordnerverknüpfung auf Ihrem Desktop:

  1. Klicken Sie im Datei-Explorer mit der rechten Maustaste auf den SharePoint-Ordner.

  2. Wählen Sie unten im Menü „Verknüpfung erstellen“.

  3. Ziehen Sie die neue Verknüpfung per Drag & Drop auf Ihren Desktop oder kopieren Sie den Ordner, indem Sie mit der rechten Maustaste auf das Symbol klicken, "Kopieren" auswählen und dann mit der rechten Maustaste auf Ihren Desktop klicken, bevor Sie Einfügen auswählen.

Zusätzliche FAQ

Wie verwenden Sie Ansichten in SharePoint?

Benutzerdefinierte Ansichten helfen dabei, Ihre Dokumentbibliothek besser an Ihre Bedürfnisse anzupassen. Sie können die Spalten auswählen, die Sie in einer bestimmten Reihenfolge anzeigen möchten, mit Optionen zum Sortieren, Filtern oder Gruppieren von Elementen.

So erstellen Sie mit der SharePoint Modern-Version eine benutzerdefinierte Ansicht Ihrer Liste oder Dokumentbibliothek:

1. Navigieren Sie zu der Liste oder Bibliothek, in der Sie die Ansicht erstellen möchten, und klicken Sie dann in der Befehlsleiste auf „Ansichtsoptionen“.

· Wenn "Ansichtsoptionen" nicht angezeigt wird, stellen Sie sicher, dass Sie die Liste nicht bearbeiten. Sie haben keine Elemente ausgewählt oder fragen Sie beim Websitebesitzer nach, ob Sie dazu berechtigt sind.

2. Klicken Sie auf „Neue Ansicht erstellen“.

· Wenn Sie die Option "Neue Ansicht erstellen" nicht sehen, haben Sie noch nicht die neuesten Updates erhalten. Verwenden Sie in diesem Fall die Schritte zum Ändern einer Ansicht auf der Microsoft-Supportseite.

3. Geben Sie bei „Ansichtsname“ den Namen Ihrer Ansicht ein.

4. Wählen Sie unter „Anzeigen als“ den Ansichtstyp aus, den Sie erstellen möchten.

5. Geben Sie für „Kalenderansicht“ das Start- und Enddatum ein.

6. Klicken Sie auf „Weitere Optionen“, um die Anzeige der Titeleinträge zu ändern, und wählen Sie dann aus der Liste „Titel der Einträge im Kalender“ aus.

7. Wenn Sie fertig sind, klicken Sie auf „Erstellen“.

So erstellen Sie eine benutzerdefinierte Ansicht Ihrer Liste oder Dokumentbibliothek mit einer Classic-Version:

1. Navigieren Sie zu der Liste oder Bibliothek, in der Sie die Ansicht erstellen möchten, wählen Sie die Registerkarte „Liste“ oder „Bibliothek“ und dann „Ansicht erstellen“.

· Wenn diese Option nicht verfügbar ist, erkundigen Sie sich beim Site-Eigentümer, ob Sie berechtigt sind, Ansichten zu erstellen.

2. Wählen Sie auf der Seite „Einstellungen“ den Ansichtstyp aus.

3. Geben Sie den Ansichtsnamen in das Feld „Ansichtsname“ ein.

4. Um sie zur Standardansicht zu machen, wählen Sie „Dies zur Standardansicht machen“.

5. Klicken Sie unter „Zielgruppe“ unter „Zielgruppe anzeigen“ auf „Persönliche Ansicht erstellen“ oder „Öffentliche Ansicht erstellen“.

· Wenn die Option "Öffentliche Ansicht erstellen" deaktiviert ist, benötigen Sie die Berechtigung, eine öffentliche Ansicht für diese Liste oder Bibliothek zu erstellen.

6. Wählen Sie unter „Spalten“ die gewünschten Spalten aus und löschen Sie diejenigen, die nicht in der Ansicht angezeigt werden sollen.

7. Wählen Sie neben den Spaltennummern aus, in welcher Reihenfolge die Spalten angezeigt werden sollen.

8. Richten Sie nun Ihre Sortier- und Filtereinstellungen ein und wählen Sie dann unten auf der Seite "Ok".

Verwalten Ihrer SharePoint-Ordner

Zu den Vorteilen der Verwendung des SharePoint-Zusammenarbeitstools gehört die Möglichkeit, Informationen mit Ihren Kollegen auszutauschen. Die Daten werden an einem sicheren Ort gespeichert und können bequem über Ihren Webbrowser abgerufen werden. Dateien können nach Belieben organisiert werden, indem Ordner erstellt werden.

Jetzt haben wir Ihnen gezeigt, wie Sie Ordner in SharePoint hinzufügen, über den Datei-Explorer darauf zugreifen und einige andere Tipps zur Ordnerverwaltung. Wie einfach oder schwierig ist es Ihrer Meinung nach, einen SharePoint-Ordner hinzuzufügen? Haben Sie versucht, den Zugriff im Datei-Explorer einzurichten? Wenn ja, wie arbeiten Sie am liebsten direkt in SharePoint oder aus dem Datei-Explorer? Bitte hinterlassen Sie einen Kommentar im Kommentarbereich unten.