PC & Handy

Beste kabellose Lautsprecher für 2018: Das sind unsere 15 Lieblings-Bluetooth-Lautsprecher

Beste kabellose Lautsprecher für 2018: Das sind unsere 15 Lieblings-Bluetooth-Lautsprecher

Bild 1 von 15

Libratone Zipp Mini

KEF Muo
bang_olufsen_beosound_1_1
JBL Xtreme im Test: Groß und bullig, der JBL Xtreme hat es in sich
Audio Pro Addon T3
B&O Play Beoplay A1 von oben
UE Boom 2 Rezension
Beats Pille+
one_click_cloudy_grey_jeep_hr
harman_kardon_go_play_1_of_4
ue_wonderboom
best_wireless_speakers_2017_-_libratone_zipp
best_wireless_speakers_2017_-_house_of_marley_chant_mini
best_wireless_speaker_-_bose_soundlink_revolve
best_wireless_speaker_-_philips_bt7900_everplay_

Für diejenigen von uns, die starke Erinnerungen an das Entwirren von Lautsprecherkabeln haben, können Bluetooth-Lautsprecher wie Hexerei wirken. Stellen Sie eine pillenförmige Schachtel in Ihr Regal oder hängen Sie sie in der Küche auf und zappen Sie dann Ihre Musik mit nur wenigen Wischen darauf. Keine Knoten. Kein Durcheinander. Magie.

Nachdem Sie diese anfängliche Freude jedoch überwunden haben, werden Sie feststellen, was einen Bluetooth-Lautsprecher besser als einen anderen macht. Die Klangqualität ist selbstverständlich, aber wie sieht es mit Akkulaufzeit, Ladegeschwindigkeit, Konnektivitätsunterstützung oder Preis aus? Hier haben wir einen kompakten Ratgeber, was beim Kauf eines tragbaren Lautsprechers zu beachten ist, sowie unsere 13 aktuellen Favoriten.

Beste Bluetooth-Lautsprecher 2018: Kaufratgeber

Tonqualität

Das erste, was man in Betracht ziehen sollte, ist natürlich die Audioqualität, aber das ist schwer zu messen, nicht zuletzt, weil einige Hersteller einen in wilden Behauptungen und noch wilderen Spezifikationen ertränken. Der gesunde Menschenverstand könnte sagen, dass ein Lautsprecher umso lauter und besser ist, je größer die „Gesamtleistung“ – normalerweise in Watt gemessen – ist, aber bedenken Sie, dass die Gesetze der Physik nicht hinters Licht geführt werden können: Als Faustregel gilt: a Ein kleiner Lautsprecher wird in Bezug auf Bass und Lautstärke immer Schwierigkeiten haben, mit einem großen Lautsprecher mitzuhalten, es sei denn, Sie sind ein Fan von Verzerrungen oder Bassboom.

Ein weiterer Qualitätsindikator (aber keineswegs eine Garantie) ist die Unterstützung des aptX-Codecs, von dem der Patentinhaber CSR behauptet, dass er eine deutlich bessere Audioqualität bietet als die Standard-Subband-Codierung (SBC) - und Legionen von Audiophilen sind sich einig. Ihre Quelle muss jedoch auch aptX ausgeben, und insbesondere iPhones, iPods und iPads tun dies nicht. Wenn Sie im Apple-Lager sind, ist aptX ein strittiger Punkt.

Beste Bluetooth-Lautsprecher: Funktionen und Konnektivität

Das Wichtigste beim Kauf eines kabellosen Lautsprechers ist, wie flexibel er in Bezug auf die Anschlüsse ist. Praktisch alle kabellosen Lautsprecher haben Bluetooth-Unterstützung, aber nicht so viele haben Spotify Connect- oder Apple AirPlay-Unterstützung. Diese Verbindungsmodi verwenden Ihr Wi-Fi-Netzwerk zum Streamen von Audio und können eine bessere Audioqualität und eine zuverlässigere Verbindung als Bluetooth liefern. Unterschätzen Sie auch nie die Nützlichkeit eines 3,5-mm-Audioeingangs nach dem Standard. Wenn Sie sich ohne Bluetooth mit einem Gerät verbinden möchten, ist dies normalerweise der einfachste Weg.

Siehe verwandte Die besten Smartphones im Jahr 2018 Beste Kopfhörer im Jahr 2018: 14 der besten Over- und In-Ear-Kopfhörer, die Sie derzeit kaufen können

Je nachdem, wie Sie Ihren Lautsprecher verwenden möchten, sollten Sie auch Geräte suchen, die für den Einsatz im Freien konzipiert wurden. Heutzutage sehen wir viele weitere Bluetooth-Lautsprecher mit einer robusten Biegung, und wenn sie so leicht sind, ist es verlockend, sie in einer Tasche zu schlingen und sie überallhin mitzunehmen. Einige sind dafür weniger geeignet als andere, darunter eine unserer Top-Optionen, die KEF Muo.

Andere wichtige Funktionen, auf die Sie achten sollten, sind NFC, das das Pairing so schnell und einfach macht, indem Sie Ihr Telefon in die Nähe des Lautsprechers bringen, und Multiroom-Funktionen, mit denen Sie mehrere Bluetooth-Lautsprecher so einstellen können, dass sie dieselbe Quelle gleichzeitig wiedergeben, damit Ihre Musik begleitet Sie durch Ihr Zuhause.

Akkulaufzeit, Aufladung und Preis

Es gibt drei letzte Faktoren, die berücksichtigt werden müssen. Die erste ist die Akkulaufzeit. Hersteller neigen dazu, eine Akkulaufzeit für „mittlere“ Lautstärke anzugeben. Wenn Sie also die Art von Person sind, die Musik auf vollen Touren bringt, dann klopfen Sie ein paar Stunden von der angegebenen Zeit ab. Alle guten Bluetooth-Lautsprecher bieten eine Lebensdauer von mehr als acht Stunden, daher ist dies nicht der entscheidende Faktor, der früher der Fall war.

Beachten Sie jedoch, dass viele Bluetooth-Lautsprecher zwar über Micro-USB aufgeladen werden, andere jedoch proprietäre Ladegeräte verwenden. Ersteres ist praktischer, weil Sie wahrscheinlich ein Netzteil zur Hand haben – einige Lautsprecher fungieren sogar als tragbare Batterien und bieten einen USB-Anschluss, damit Sie Ihr Telefon unterwegs anschließen können – aber das Aufladen dauert normalerweise länger als ein Lautsprecher mit eigener Stromversorgung.

Der letzte Faktor? Preis. Dies kann stark schwanken, wobei einige Redner um 70 £ auf und ab springen, da verschiedene Angebote und Rabatte gelten. Wie bei den meisten Dingen erhalten Sie in Bezug auf die Leistung größtenteils das, wofür Sie bezahlen, aber es gibt immer noch viele Schnäppchen, von denen Sie viele in unserer Liste unten finden.

1. Libratone Zipp Mini

Preis: £169 von libratone.com

Dies ist ein unglaublich vielseitiger Lautsprecher, wie wir es von den skandinavischen Bilderstürmern bei Libratone gewohnt sind. Sie können es sich als Rivalen von Sonos vorstellen, mit Multiroom-Audio-Unterstützung, wenn Sie mehr als einen kaufen (und Sie werden versucht sein).

Verbinden Sie es mit Ihrem drahtlosen Netzwerk und es wird zum Internet-Streaming-Radio: Mit der nicht besonders intuitiven App können Sie bis zu fünf Favoriten auswählen und diese dann direkt über die berührungsempfindliche Taste auf der Oberseite des Lautsprechers auswählen. Oder Sie verknüpfen es direkt mit Ihrem Spotify Premium-Konto. Klugerweise gibt es auch nur sehr wenige Orte, an die es nicht gehen kann. Der Gurt macht es einfach, ihn mitzunehmen oder an einem Haken im Badezimmer aufzuhängen.

Dies ist auch ein echter Allrounder mit SBC und aptX Bluetooth, Spotify Connect und AirPlay-Unterstützung, und obwohl seine Klangqualität nicht mit dem KEF mithalten kann – es kann es in Bezug auf Klarheit oder Punch nicht mithalten – es ist immer noch a feiner, warmer Lautsprecher. Sein besonderes Talent liegt im kreisrunden Design, wodurch die Musik gleichmäßig in alle Richtungen abgespielt wird. Egal wo Sie diesen Lautsprecher aufstellen, er wird großartig klingen.

Lesen Sie eine vollständige Rezension zum Schwestertitel Expertenrezensionen

2. KEF Muo Kabelloser Lautsprecher

Preis: 180€

Wenn der KEF Muo einen Raum voller Bluetooth-Lautsprecher betreten würde, würde zweifellos eine respektvolle Stille eintreten: Es ist königlich, wenn es um die Audioqualität geht. Legen Sie ein Stück Orchestermusik auf und es fühlt sich an, als ob Sie dort wären; Hören Sie ein Hörspiel und Sie können jedes Detail hören; einen wummernden Drum’n’Bass-Track spielen… nun, da wird man vielleicht ein wenig enttäuscht, denn bei dieser Größe fehlt es unweigerlich an Punch.

An Stil mangelt es jedoch nicht, denn das „Sturm“-Grau unseres Musters – Blau, Gold, Silber und Orange sind ebenfalls erhältlich – wirkt entsprechend dezent und königlich. (Obwohl wir ein wenig an eine elektrische Heizung erinnert werden.) Natürlich unterstützt sie Bluetooth AptX, wenn Sie eine geeignete Quelle haben. Es kann mit einem anderen gekoppelt werden, um eine Stereoausgabe bereitzustellen, und es gibt NFC für eine schnelle Kopplung.

Clever kann er sowohl vertikal als auch horizontal eingesetzt werden: Ein interner Sensor ermittelt automatisch seine Ausrichtung und ändert die Ausgabe entsprechend. Ist es das Geld wert? Wenn Sie ein Audiophiler sind, zweifellos. Es ist ein atemberaubender Bluetooth-Lautsprecher mit unglaublicher Klangqualität.

3. Bang & Olufsen Beosound 1

Preis: £995 von Selfridges.com

bang_olufsen_beosound_1_1

Wenn wir den KEF Muo für gut hielten, kann er den Bang & Olufsen Beosound 1 nicht berühren. Dieser kegelförmige 360-Grad-Lautsprecher ähnelt eher einem futuristischen Raumschiff als einem Gerät zum Streamen Ihrer Spotify-Songs ein tragbarer Lautsprecher – obwohl, wenn ich tragbar sage, aber seine Größe bedeutet, dass er eher dafür geeignet ist, von Zimmer zu Zimmer durch Ihr Haus zu schleppen, als in einer Tasche geschlungen und in den Park gebracht zu werden.

Allerdings verfügt es über einen eingebauten Akku für bis zu 16 Stunden netzfreie Wiedergabe, und die Palette der unterstützten Streaming-Dienste und drahtlosen Protokolle ist wirklich beeindruckend. Natürlich gibt es Bluetooth, aber auch Spotify Connect, Apple Airplay und Google Cast nicht weniger. Es passt auch in das Multiroom-Lautsprecher-Setup des Unternehmens.

In Bezug auf die Klangqualität ist es der beste Bluetooth-Lautsprecher, den wir je gesehen haben. Musik, die über den Beosound 1 gespielt wird, hat eine unglaubliche Atmosphäre und ein echtes Gefühl von Tiefe und Autorität. Die Höhen sind knackig und detailliert, der Bass ist strukturiert und kontrolliert und der Gesang hat eine Präsenz und Breite, die wirklich atemberaubend ist. Der Preis ist sehr hoch, aber wenn Sie das Beste wollen…

Lesen Sie eine vollständige Rezension des Bang & Olufsen Beosound 1

4. JBL Xtreme

Preis: 210€

Der JBL Extreme, der größte und kühnste Lautsprecher im Test, wäre mit Abstand unsere Top-Party-Wahl. Es packt eine Menge Bass, die im Raum – und im ganzen Haus – abprallt, und Sie können bis zu drei Telefone gleichzeitig anschließen, wenn Sie den DJ variieren möchten. Der Lautsprecher kommt mit klassischer Musik und Gesang gut zurecht, es fehlt jedoch die Klarheit des KEF Muo, was teilweise auf den nicht allzu subtilen Bass zurückzuführen ist.

Im Gegensatz zum KEF ist der JBL Xtreme jedoch robust genug, um überallhin mitzukommen: Er ist eher „spritzwassergeschützt“ als wasserdicht, aber Sie können ihn an einem stürmischen Tag ohne Angst herausnehmen. JBL bietet sogar einen Riemen an, der wie eine Tasche an beiden Seiten befestigt werden kann, was angesichts des Gewichts von 2,1 kg gut ist. Der andere Bonus: Mit zwei USB-Anschlüssen können Sie es dank seines riesigen 10.000-mAh-Akkus als tragbares Ladegerät verwenden.

5. Audio Pro Addon T3

Preis: £149

Audio Pro Addon T3

Das Addon T3 von Audio Pro ist genau die Art von Lautsprecher, die Sie von einem Hersteller schwedischer Boutique-Audiogeräte erwarten würden. Es ist solide verarbeitet, kastenförmige Form, Ledergriff und gebürstete Metalldetails sind herrlich retro, und dennoch spart der T3 nicht an Funktionen oder Klangqualität.

Sie können das T3 per Netz- oder Akkubetrieb betreiben – sein internes Netzteil reicht für 30 Stunden Wiedergabe bei „mittlerer“ Lautstärke und maximal 12 Stunden – und Ihr Handy über den USB-Anschluss auf der Rückseite aufladen.

Es ist ziemlich einfach, wenn es um die Verbindung geht – Sie können eine Verbindung über Standard-Bluetooth (es gibt keine Unterstützung für aptX) oder einen 3,5-mm-Audioeingang herstellen – aber das war's. Kein Spotify-Connect. Kein Apple-Airplay.

Trotzdem, wenn die Klangqualität so gut ist, bin ich bereit, das zu verzeihen. Es ist nicht der detailreichste Lautsprecher, den Sie jemals hören werden, und der Bass wird bei bestimmten Tracks ein wenig dröhnend, aber sein Klang ist ansonsten wuchtig, solide und das gut verarbeitete Gehäuse hält den Nachhall auf ein Minimum und es gibt keine Verzerrungen zu sprechen von entweder.

Andere hier haben mehr Einrichtungen oder eine bessere Klangqualität, aber für 150 £ werden Sie viele Lautsprecher nicht besser hören.

6. B&O Play Beoplay A1

Preis: 180€

B&O Play Beoplay A1 von oben

Der skandinavische Audiospezialist B&O ist bekannt für seine hochwertigen und hochpreisigen Lifestyle-Audiosysteme, aber das Baby Beoplay A1 ist etwas anderes. Nicht viel größer als eine kleine Schmuckschatulle ist dieser kompakte Bluetooth-Lautsprecher ein ultra-stylischer Einstiegspunkt für diejenigen, die sich die teureren Angebote des Unternehmens möglicherweise nicht leisten können.

Es geht jedoch nicht nur um das Aussehen; Dieser winzige Lautsprecher klingt auch großartig, hat einen Akku, der bei moderater Lautstärke 24 Stunden hält und auch für Freisprechen verwendet werden kann. In Bezug auf das, was es tun kann, ist es ziemlich einfach. Es hat kein Wi-Fi, nur Bluetooth-Konnektivität und es gibt keine Unterstützung für aptX.

Es ist auch nicht der lauteste Lautsprecher, aber in Bezug auf Klangqualität und Stil sind sie nicht viel besser.

Lesen Sie hier den vollständigen B&O Play Beoplay A1 Test

7. UE-Ausleger 2

Preis: 100€

Der UE Boom 2 hat ungefähr die Größe eines Federmäppchens und ist so konzipiert, dass er Ihr überall hin mitnehmender Lautsprecher ist, der jedes Wetter übersteht. Sie können damit duschen, es im Regen stehen lassen oder sogar eine halbe Stunde lang in einen Meter Wasser tauchen. Außerdem ist es robust, mit einer widerstandsfähigen Gummierung, sodass Sie es in einen Rucksack oder einen Koffer stecken können, ohne sich darum kümmern zu müssen. Die Akkulaufzeit ist eine weitere Stärke – die längste, die ich je erlebt habe, mit 15 Stunden.

Seine Schwäche ist die Klangqualität, wobei in allen unseren Tests ein Mangel an Wärme erkennbar ist. Pianos zum Beispiel traten etwas harsch auf, und vermeintlich funky Tracks wie „Get Lucky“ fühlten sich an, als wären sie verschönert und in gestärkte Hemden geschlüpft. Es ist ein Lautsprecher für diejenigen, die einen robusten Begleiter und nicht das letzte Wort in Sachen Klangqualität benötigen, aber eine kürzliche Preissenkung macht ihn unbestreitbar attraktiv.

8. Beats Pille+

Preis: £149

Schlank, kompakt und leicht ist der Beats Pill+ ein trügerischer kleiner Lautsprecher. Es ist nur ein bisschen in sich selbst verliebt, mit einem hinterleuchteten „b“ auf der Oberseite im krassen Kontrast zu seiner schwarzen Umrandung, aber es steckt viel in dieser winzigen Form.

Die Audioqualität liegt im Mittelfeld, aber bei einem so hohen Standard ist das keine verheerende Aussage: Bei einem langsamen Jazz-Track zum Beispiel ist das tiefe Echo einer Bassdrum perfekt klar und alle Instrumente sind leichtgängig zu erkennen, damit es Subtilität tun kann. Sobald die Tracks jedoch etwas stürmischer werden, wird der Ton etwas durcheinander.

Beachten Sie auch die fehlende Unterstützung für den aptX-Codec, aber das ist nicht verwunderlich, wenn iPhones und iPads ihn nicht unterstützen – Beats ist schließlich eine Marke von Apple. Andererseits stellt dieser Lautsprecher Stil und Komfort ganz oben auf seine Agenda und mit einer Akkulaufzeit von 12 Stunden und einer einfachen Benutzeroberfläche ist er genau das, was Sie von Apple erwarten. Leider hat es auch einen passenden Preis.

9. Libratone mit einem Klick

Preis: 120€

one_click_cloudy-grey_bag_hr

Der Libratone One Click ist ein kompakter Bluetooth-Lautsprecher mit durchdachtem Design und bietet leichte Funktionen, aber eine raffinierte, ausgewogene Klangqualität.

Vom Design her hat das Libratone One Click ungefähr die Größe eines gebundenen Buches. Das Lautsprechergitter ist mit weichem Stoff bezogen, während die Kanten mit einem abnehmbaren Gummirahmen eingefasst sind, der nur als vorstehende Gummipuffer bezeichnet werden kann, die die Außenseite umgeben.

Insgesamt ist der Libratone One Click ein mehr als anständiger Bluetooth-Lautsprecher. Wir lieben das Design und den Sound, und abgesehen von der Knappheit an Funktionen gibt es hier sehr wenig zu bemängeln. Es ist ein überaus guter Kompaktlautsprecher.

Lesen Sie eine vollständige Rezension des Libratone One Click

10. Harman Kardon Go + Play

Preis: £250 ⎮ Go + Play jetzt bei Harman Kardon kaufen

harman_kardon_go_play_1_of_4

Der Harman Kardon Go + Play ist überraschend einfach, wenn es um moderne kabellose Lautsprecher geht. Es hat keine Wi-Fi-Konnektivität und somit keine Unterstützung für Spotify Connect, Apple Airplay oder Google Cast. Hier gibt es nicht einmal aptX-Unterstützung für eine verbesserte Bluetooth-Audioqualität.

Was es tut, tut es jedoch hervorragend. Es ist groß und bullig und klingt wunderbar, mit Unmengen von soliden Bässen und vielen Top-End-Details. Es hat genug Volumen, um selbst kleine Gartenveranstaltungen in Schwung zu halten, und der eingebaute 8-Stunden-Akku bedeutet, dass Sie die Verlängerungsrolle nicht herausnehmen müssen, wenn die Feierlichkeiten etwas später als erwartet stattfinden.

All dies und die Tatsache, dass er fantastisch aussieht, macht ihn zu einem der besten kabellosen Heimlautsprecher, die Sie kaufen können. Es verliert nur eine Note, weil es an Funktionen fehlt.

Lesen Sie eine vollständige Rezension des Harman Kardon Go + Play zum Schwestertitel Expert Reviews.

11. UE Wonderboom

Preis: 90€ von Amazon

ue_wonderboom

Der UE Wonderboom ist ein kleiner tragbarer Lautsprecher, der im Wasser schwimmt. Mit seiner IPX7-Einstufung kann dieser Bluetooth-Lautsprecher 30 Minuten lang in einer Tiefe von bis zu 1 m untergetaucht werden. Seine tragbare Größe und die lebendigen Farbschemata machen den UE Wonderboom zu einem attraktiven tragbaren Lautsprecher für ein Picknick oder zum Aufhängen unter der Dusche.

Der UE-Lautsprecher hat eine Akkulaufzeit von 10 Stunden bei 75 % Lautstärke. Er verbindet sich über Bluetooth und mit einer beeindruckenden Reichweite von 20 m durch Wände hindurch, sodass Sie den Lautsprecher problemlos im ganzen Haus mitnehmen können. Es gibt jedoch keine Unterstützung für Bluetooth aptX-Codec und auch keine 3,5-mm-Buchse, wenn Sie es vorziehen, eine traditionellere Verbindung herzustellen.

Seine Klangqualität ist wirklich ein Wunder. Für seine geringe Größe gibt der UE Wonderboom einen lauten, verzerrungsarmen Klang aus, der aus der Entfernung deutlich zu hören ist. Seine Gesamtklangqualität ist äußerst beeindruckend, von seinen tiefen, ausgeprägten Bässen bis hin zu seinen klaren Höhen klingt der Lautsprecher für alle Musikgenres großartig. Wenn Sie nach dem besten Lautsprecher unter 100 € suchen, sind Sie beim UE Wonderboom genau richtig

Lesen Sie eine vollständige Rezension des UE Wonderboom zum Schwestertitel Expert Reviews.

12. Libratone Zip

Preis: 250€ von Amazon

best_wireless_speakers_2017_-_libratone_zipp

Der Libratone Zipp ist ein teurer kabelloser Lautsprecher mit Bluetooth 4.0 aptX und 802.11n Wi-Fi-Konnektivität. Der große zylindrische Lautsprecher ist extrem laut und verzerrt nicht, wenn er an seine Grenzen geht. Es kann problemlos ein großes Wohnzimmer füllen oder im Garten verwendet werden.

Seine Klangqualität ist beeindruckend, mit einem tiefen Grollen im Bass aus funkelnden Höhen. Besser noch, die Klangbühne ist offen und bietet einen 360-Grad-Sound, sodass jeder Ihre Musik genießen kann.

Über die Libratone-App können Sie ein Multiroom-System einrichten und über Spotify Premium, Apple AirPlay streamen und Ihre Lieblingsradiosender hören. Mit 250 £ ist es kein billiger Lautsprecher, aber wenn Sie das Budget haben, ist der Zipp einer der besten, den es gibt.

Lesen Sie eine vollständige Rezension des Libratone Zipp auf dem Schwestertitel Expert Reviews.

13. House of Marley Chant Mini

Preis: 25€ von Amazon

best_wireless_speakers_2017_-_house_of_marley_chant_mini

Der House of Marley Chant Mini ist ein kleiner, preiswerter, wunderschön verarbeiteter Bluetooth-Lautsprecher. Dieser kleine Lautsprecher aus Bambus und „Rewind Fabric“ ist umweltfreundlich und ästhetisch schön.

Sein kleiner 3W-Lautsprecher ist laut genug für eine kleine Versammlung, aber erwarten Sie nicht, dass er ein großes Wohnzimmer füllt oder bei windigen Bedingungen im Freien kommt. Bei £ 25 gibt es am Chant Mini sehr wenig auszusetzen. Solange Sie sich realistische Erwartungen an einen Lautsprecher seiner Größe, seines Preises und seiner Klangqualität stellen, werden Sie nicht enttäuscht sein.

14. Bose SoundLink Revolve

Preis: 200€ von Amazon

best_wireless_speaker_-_bose_soundlink_revolve

Der Bose SoundLink Revolve ist ein kleiner Bluetooth-Lautsprecher mit beeindruckendem Klang. Trotz seiner Größe kann der Lautsprecher einen mittelgroßen Raum mit seinem 360-Grad-Klang füllen. Musik ist nicht das Einzige, was der Lautsprecher tun kann, da die Multifunktionstaste des Lautsprechers Ihnen die Möglichkeit gibt, Google Assistant oder Siri mit einem kompatiblen Android- oder iOS-Gerät zu verwenden.

An der Unterseite des Lautsprechers befindet sich ein 1,4-Zoll-Gewinde, wodurch er auf ein Stativ montiert werden kann. Es gibt auch einen Docking-Port, mit dem Sie den Lautsprecher drahtlos über die optionale Basis für 25 £ aufladen können. Mit 200 £ ist er nicht billig, aber wenn Sie nach einem tragbaren, wasserdichten 360-Grad-IPX4-Lautsprecher suchen, ist der Bose SoundLink Revolve eine ausgezeichnete Wahl.

Lesen Sie hier den vollständigen Bose SoundLink Revolve-Test

15. Philips BT7900 EverPlay

Preis: £90 von Target

best_wireless_speaker_-_philips_bt7900_everplay_

Der Philips BT7900 EverPlay ist ein wasserdichter Lautsprecher mit beeindruckendem Klang. Mit seinen IP57- und IPX7-Zertifizierungen kann der Lautsprecher 30 Minuten lang in einer Tiefe von 1 m untergetaucht werden und ist sowohl stoß- als auch staubgeschützt. Philips hat den Lautsprecher in ein elegantes, maßgeschneidertes Stoffdesign gehüllt, wodurch er sich in jedes Wohnzimmer einfügt.

Zwei 1,5-Zoll-7-W-Treiber liefern eine Gesamtleistung von 14 W, wodurch der Bluetooth-Lautsprecher einen lauten, aber verzerrungsfreien Klang erzielt. Es ist auch in der Lage, Musik über den gesamten Frequenzbereich genau wiederzugeben. Es verfügt über reichlich Bass, die sich ausdehnen und einen druckvollen Klang bieten, üppige Höhen, die für Glanz sorgen, und eine breite Klangbühne, die einen Raum füllt. Wenn Sie auf der Suche nach einem eleganten, lauten Lautsprecher sind, holen Sie sich den Philips BT7900 EverPlay.

Kaufen Sie jetzt den Philips BT7900 EverPlay bei Target