PC & Handy

Profilbild in Zoom einstellen

Wenn es um Videokonferenzen geht, ist Zoom eine der besten Optionen auf dem Markt. Es spielt keine Rolle, ob Sie es von zu Hause oder in einer Büroumgebung verwenden, es verbindet die Mitglieder Ihres Teams im Handumdrehen.

Profilbild in Zoom einstellen

Sie müssen die Videofunktion jedoch nicht verwenden, wenn dies nicht erforderlich ist. Sie können einfach ein Profilbild einrichten und die Nur-Audio-Option verwenden.

Das Hinzufügen eines Profilfotos ist persönlicher, als wenn nur Ihr Name während eines Meetings angezeigt wird. In diesem Artikel zeigen wir Ihnen, wie Sie Ihr Profilbild und einige andere nützliche Anpassungsoptionen ändern können.

Zoom-Profilbild hinzufügen

Eines der wirklich großartigen Dinge an Zoom ist, dass Sie Ihr Profil auf viele Arten personalisieren können. Um die Einstellungen zu ändern, müssen Sie über das Zoom-Webportal auf Ihr Profil zugreifen. Wenn Sie also das perfekte Profilbild parat haben, müssen Sie Folgendes tun:

  1. Melden Sie sich bei Ihrem Zoom-Konto an und wählen Sie Einstellungen.

  2. Klicken Profil, sehen Sie die Option, Ihr Profilbild zu ändern. Auswählen Ändern.

  3. Laden Sie das gewünschte Bild hoch und passen Sie es gut an.

Sie können Ihre Seite aktualisieren und Ihr Profilbild überprüfen. Wenn Sie mit dem Aussehen nicht zufrieden sind, wiederholen Sie einfach den Vorgang. Wenn Sie Ihre Meinung zu einem Zoom-Profilfoto ändern möchten, wählen Sie einfach Löschen.

Denken Sie auch daran, dass Ihr Bild 2 MB nicht überschreiten und eines der folgenden Formate aufweisen sollte: PNG, JPG oder GIF.

Auf derselben Profilseite können Sie auch andere persönliche Informationen bearbeiten. Neben Ihrem Profilbild steht Ihr Anzeigename. Sie können in der rechten oberen Ecke des Bildschirms Bearbeiten auswählen und ändern. Sie können auch Ihre E-Mail-Adresse bearbeiten und Ihren Zoom-Benutzertyp ändern.

Zoomen

Bild während des Anrufs hinzufügen

Wenn Sie das nächste Mal an einem Zoom-Videoanruf teilnehmen und Ihre Kamera ausschalten möchten, sehen andere Teilnehmer Ihr Profilbild. Sie können aber auch während Ihres Zoom-Videoanrufs ein Profilbild hinzufügen.

  1. Klicken Sie einfach mit der rechten Maustaste auf Mehr die Videovorschau und wählen Sie Profil bearbeiten .

  2. Wenn Sie das Video anhalten, können Sie Ihr Bild sehen. Die Option zum Bearbeiten Ihres Profilbilds wird nicht immer angezeigt. Manchmal klicken Sie auf "Mehr", um die Option "Umbenennen" zu finden.

Profilbilder deaktivieren

Möglicherweise stellen Sie auch fest, dass in diesem Meeting keine Profilbilder von anderen angezeigt werden. Dies geschieht, wenn der Moderator des Meetings die Option deaktiviert hat. Wenn Sie der Moderator sind, können Sie diese Option auf der Zoom-Website aktivieren. Folgen Sie einfach diesen Schritten:

  1. Gehe zu 'Einstellungen” auf der linken Seite und stellen Sie sicher, dass Sie auf der Treffen Registerkarte oben.

  2. Scrollen Sie nach unten zu „Ausblenden der Profilbilder der Teilnehmer im Meeting.‘ Stellen Sie sicher, dass es eingeschaltet ist. Wenn dies nicht funktioniert, warnt Zoom, dass die Funktion nur in den Versionen 5.0.0 oder höher verfügbar ist.

Hinzufügen von Bildern zu Ihrem Google-Konto für Zoom

Sie haben vier Möglichkeiten, sich bei Ihrem Zoom-Konto anzumelden. Sie können Ihre geschäftliche E-Mail, Facebook, Single Sign-On oder Ihr Google-Konto verwenden. Im letzteren Fall lädt Zoom automatisch Ihr Google- oder Gmail-Profilbild als Zoom-Profilbild.

Falls Ihr Google-Profil kein Bild enthält, können Sie es zuerst dort hinzufügen und sich dann bei Zoom anmelden. Auf diese Weise haben Sie mit nur einem Upload an beiden Orten dasselbe Bild. So ändern Sie das Bild Ihres Google-Kontos:

  1. Melden Sie sich bei Ihrem Gmail-Konto an.

  2. Auswählen Einstellungen in der oberen rechten Ecke des Bildschirms.

  3. Wählen Sie im Menü die Option Mein Bild und wählen Sie dann ein Bild aus.

  4. Laden Sie ein Profilfoto Ihrer Wahl hoch.

  5. Wenn das Bild hochgeladen ist, wählen Sie Fertig.

Sie können Ihr Google-Profilbild auch von Ihrem Mobilgerät aus ändern. Denken Sie jedoch daran, dass Sie unabhängig davon, wo Sie diese Änderungen vornehmen, ein wenig warten müssen, bis sie wirksam werden. Sobald dies jedoch der Fall ist, wird dasselbe Bild in allen Google-Produkten angezeigt, wo immer Sie sich mit Ihrem Konto anmelden.

Profilbild einstellen

Häufig gestellte Fragen

Zoom ist ein Programm, das schon lange verfügbar ist, aber 2021 so weit verbreitet ist wie nie zuvor. Wenn Sie noch neu auf der Plattform sind, haben wir hier Antworten auf einige häufig gestellte Fragen:

Mein Profilbild wird in der Besprechung nicht angezeigt. Was geht?

Zoom macht das Einloggen super einfach und Sie benötigen nicht einmal ein Konto, um an einem Meeting teilzunehmen. Angenommen, Sie haben auf den Link geklickt, um an einem Meeting einer anderen Person teilzunehmen, dann sind Sie wahrscheinlich nicht angemeldet. Wenn Ihr Profilbild nicht angezeigt wird, müssen Sie die Zoom-App oder einen Webbrowser aufrufen, sich anmelden und dann dem Meeting beitreten mit der Meeting-ID (die Ihnen in der Einladung zugesendet werden sollte).

Denken Sie auch daran, dass Zoom-Meeting-Administratoren viel Kontrolle darüber haben, was Sie innerhalb des Meetings tun können. Dies bedeutet, dass sie möglicherweise die Option zum Anzeigen von Profilbildern in ihrem Meeting deaktiviert haben. Wenn Sie sich sicher sind, dass Sie sich beim richtigen Konto angemeldet haben, ist dies wahrscheinlich der Grund, warum Sie Ihr Profilbild nicht sehen. Erstellen Sie zur Bestätigung Ihr eigenes Meeting und prüfen Sie, ob Ihr Profilbild angezeigt wird.

Brauche ich überhaupt ein Profilbild?

Es ist zwar nicht unbedingt notwendig, eine zu haben, kann aber eine große Bereicherung mit vielen Vorteilen sein. Zum einen kann ein Profilbild je nach Art des Meetings ein guter Ersatz dafür sein, die Kamera auszuschalten. Wenn Sie sprechen, wird Ihr Profilbild angezeigt, wodurch es persönlicher wird und andere sehen können, mit wem sie sprechen.

Kann ich mein Profilbild löschen?

Wenn Sie Ihr Profilbild während eines Meetings aktualisieren, seien Sie vorsichtig; Es gibt keine Möglichkeit, es innerhalb des Meetings zu ändern (stellen Sie also sicher, dass Sie ein Bild auswählen, mit dem Sie sich eine Weile wohl fühlen).

Um Ihr Profilbild zu löschen, müssen Sie dies über einen Webbrowser tun. Klicken Sie im linken Menü auf „Profil“ und dann auf „Profil bearbeiten“. Tippen Sie auf „Löschen“ und bestätigen Sie, um Ihr Bild zu entfernen.

Die Wahl des richtigen Profilbilds ist eine große Sache

Wie viele Profilbilder haben Sie über Apps und Plattformen hinweg? Wahrscheinlich viele. Wenn Sie Ihr Zoom-Profilbild einrichten, fragen Sie sich vielleicht, welche Art von Nachricht es sendet?

Zoom Profilbild einstellen

Ist es professionell genug oder ist es zu ernst? Oder vielleicht ist es am besten, nicht viel darüber nachzudenken. Wenn Sie das richtige Bild gefunden haben, folgen Sie einfach den obigen Schritten und fügen Sie es Ihrem Zoom-Profil hinzu.

Welche Art von Bild sollte Ihrer Meinung nach in das Zoom-Profil aufgenommen werden? Lassen Sie es uns im Kommentarbereich unten wissen.