PC & Handy

So bestimmen Sie das Windows-Installationsdatum Ihres Computers

Während die meisten Windows-Benutzer möglicherweise nie wirklich Installieren das Betriebssystem (sie werden wahrscheinlich bei der Kopie bleiben, die beim Kauf ihres Computers vorinstalliert war), fortgeschrittene Benutzer sind mit dem Prozess nur allzu vertraut. Aber wenn bei jeder der unzähligen Installationen im Laufe der Jahre keine detaillierten Notizen gemacht werden, wissen die meisten Benutzer nicht genau, wie lange die aktuelle Windows-Installation zurückliegt. Hier sind zwei schnelle und einfache Befehle, um das Windows-Installationsdatum zu bestimmen.

So ermitteln Sie das Windows-Installationsdatum Ihres Computers

Bestimmen Sie das Windows-Installationsdatum mit Systeminfo

Der Befehl Systeminfo kann detaillierte Informationen über die Konfiguration Ihres Computers und die Windows-Version anzeigen, aber was uns hier interessiert, ist das Windows-Installationsdatum.

1. Zuerst müssen Sie mit einem Administratorkonto angemeldet sein, damit die folgenden Befehle funktionieren. Sobald Sie angemeldet sind, starten Sie die Eingabeaufforderung:

Windows 8: Typ "CMD“ vom Startbildschirm und wählen Sie Eingabeaufforderung aus den Suchergebnissen.

Windows XP/Vista/7: klicken Start > Ausführen, Typ "CMD“ in das Feld Ausführen ein und drücken Sie die Eingabetaste.

2. Geben Sie im Eingabeaufforderungsfenster den folgenden Befehl ein:

Systeminfo | finde /i "Installationsdatum"

Der Befehl wird einige Augenblicke lang verarbeitet, während er Ihre gesamte Konfiguration scannt. Da wir die Ausgabe jedoch auf Felder beschränkt haben, die „Installationsdatum“ enthalten, wird nach Abschluss des Vorgangs nur ein Ergebnis angezeigt: „Originalinstallationsdatum“.

Windows Installationsdatum Systeminfo

In unserem Beispiel wurde diese spezielle Windows-Version am 9. September 2013 um 18:10:58 Uhr installiert. Die Ergebnisse werden gemäß den Datums- und Uhrzeiteinstellungen Ihres Systems angezeigt. In unserem Fall ist dieses Datum die Eastern Daylight Time.

Verwenden von Systeminfo unter Windows 10

Der Prozess ist fast identisch mit dem von Windows 8, daher werden wir eine kurze Demonstration behandeln. Beachten Sie, dass Sie entweder die Eingabeaufforderung von Windows Powershell verwenden können, um diese Aufgaben auszuführen. Powershell wurde als Ersatz für die Eingabeaufforderung entwickelt.

  1. Öffnen Sie das Startmenü, geben Sie „Eingabeaufforderung“, und wählen Sie Als Administrator ausführen. Windows-Startmenü
  2. Geben Sie jetzt ein Systeminfo | finde /i „Installationsdatum“ und drücke Eintreten. Sie können auch einfach „Datum“ oder „original“ benötigen Sie die Anführungszeichen, damit der Befehl funktioniert. Windows-Eingabeaufforderung

In unserem Beispiel wollten wir nur das Installationsdatum von Windows ermitteln, aber der Befehl Systeminfo kann weitaus mehr Informationen liefern, wie die genaue Windows-Version, die letzte Boot-Zeit, CPU- und BIOS-Informationen sowie die Anzahl und Bezeichnung eines beliebigen Windows Hotfixes. Um diese Informationen anzuzeigen, führen Sie einfach den Befehl „systeminfo“ ohne nachfolgende Parameter aus.

Bestimmen Sie das Windows-Installationsdatum mit WMIC

Eine andere Methode zum Abrufen des Windows-Installationsdatums besteht darin, das Befehlszeilentool Windows Management Instrumentation (WMIC) zu verwenden. Dies kann viele der gleichen Informationen wie „Systeminfo“ liefern, wenn auch in einer weniger benutzerfreundlichen Form.

  1. Stellen Sie wie zuvor sicher, dass Sie als Administrator angemeldet sind, und starten Sie das Eingabeaufforderung.
  2. Geben Sie nun folgenden Befehl ein: „wmic os bekommt installdate“ und drücke Eintreten.

Ein einzelnes „InstallDate“-Ergebnis wird mit einer Ziffernfolge zurückgegeben. Diese Ziffern stellen das Windows-Installationsdatum im Format YYYYMMDDHHMMSS dar, wobei die Uhrzeit in 24 Stunden angezeigt wird.

Windows-Installationsdatum WMIC

In unserem Beispiel entspricht 20130909181058 dem 9. September 2013 um 18:10:58 Uhr (oder 18:10:58 Uhr), genau der gleichen Zeit, die vom Befehl SystemInfo gemeldet wurde.

Verwenden von WMIC unter Windows 10

  1. Öffne wieder a Eingabeaufforderung und wählen Sie Als Administrator ausführen. Windows-Startmenü
  2. Geben Sie jetzt ein wmic os bekommt installdate und drücke Eintreten. Windows-Eingabeaufforderung 2

Die meisten Benutzer werden wahrscheinlich das Display-Layout von Systeminfo bevorzugen, obwohl WMIC ein Ergebnis liefern kann leicht schneller, insbesondere auf Systemen mit langsameren oder komplexeren Hardwarekonfigurationen.

Beide Methoden sind eine relativ schnelle und genaue Methode, um festzustellen, wie alt Ihre Windows-Installation wirklich ist, und kann bei der Fehlerbehebung oder Neuinstallationsplänen helfen.

Wie sehen Sie Ihr Installationsdatum von Windows? Hinterlassen Sie unten einen Kommentar und teilen Sie ihn mit uns.