Sozialen Medien

TikTok-Konto gehackt – So stellen Sie Ihr Konto wieder her und schützen es

Haben Sie verdächtige Aktivitäten in Ihrem TikTok-Konto bemerkt? Möglicherweise wurden Videos ohne Ihre Erlaubnis gelöscht oder gepostet, es gibt Nachrichten, die Sie nicht gesendet haben, oder Ihr Passwort wurde geändert. Solche Änderungen können darauf hinweisen, dass Ihr Konto gehackt wurde, was sofortiges Handeln erfordert.

TikTok-Konto gehackt - So stellen Sie Ihr Konto wieder her und schützen es

In dieser Anleitung erklären wir, was zu tun ist, wenn Ihr TikTok-Konto gehackt wurde. Darüber hinaus stellen wir Ihnen Anweisungen zum Schutz Ihres Kontos vor Hackerangriffen zur Verfügung. Lesen Sie weiter, um herauszufinden, wie Sie Ihre Daten privat halten.

So stellen Sie ein gehacktes TikTok-Konto wieder her

Die Maßnahmen, die Sie ergreifen, um Ihr gehacktes TikTok-Konto wiederherzustellen, hängen davon ab, ob Sie noch Zugriff darauf haben. Wenn Sie seltsame Aktivitäten bemerkt haben, Ihr Passwort jedoch unverändert geblieben ist, führen Sie die folgenden Schritte aus, um Ihr Passwort zurückzusetzen:

  1. Starten Sie die TikTok-App und tippen Sie auf „Ich“, um auf Ihr Profil zuzugreifen.

  2. Tippen Sie auf das dreizeilige Symbol in der oberen rechten Ecke Ihres Bildschirms.

  3. Wählen Sie „Konto verwalten“ und dann „Passwort“.

  4. Geben Sie Ihr altes Passwort ein und legen Sie ein neues Passwort fest.

Befolgen Sie nach dem Zurücksetzen des Kennworts die folgenden Anweisungen, um alle aktiven Sitzungen auf anderen Geräten zu beenden:

  1. Tippen Sie auf der TikTok-Hauptseite auf „Ich“, um auf Ihr Profil zuzugreifen.

  2. Tippen Sie auf das dreizeilige Symbol in der oberen rechten Ecke und wählen Sie „Sicherheit und Anmeldung“.

  3. Tippen Sie auf "Geräte verwalten".

  4. Sie sehen eine Liste aller Geräte, die derzeit bei Ihrem TikTok-Konto angemeldet sind. Neben dem Gerätetyp sehen Sie deren Standort und das Datum der letzten Anmeldung. Tippen Sie auf die Geräte, die Sie entfernen möchten, und bestätigen Sie dies durch Tippen auf „Entfernen“.

Wenn Ihr Passwort geändert wurde und Sie keinen Zugriff auf Ihr TikTok-Konto haben, können Sie es mit Ihrer Telefonnummer oder E-Mail-Adresse zurücksetzen. Dies ist nur möglich, wenn Sie Ihre Telefonnummer oder E-Mail mit Ihrem Konto verknüpft haben, bevor es gehackt wurde. So geht's:

  1. Starten Sie die TikTok-App und tippen Sie auf „Anmelden“.

  2. Tippen Sie auf „Anmelden“.

  3. Wählen Sie „Telefon/E-Mail/Benutzername verwenden“.

  4. Tippen Sie auf „Passwort vergessen?“.

  5. Wählen Sie die bevorzugte Methode zum Zurücksetzen des Passworts – Telefon oder E-Mail.

  6. Wenn Sie E-Mail gewählt haben, suchen Sie in Ihrem Posteingang nach einer E-Mail mit einem Link zum Zurücksetzen des Passworts. Wenn Sie die Methode zum Zurücksetzen des Telefons gewählt haben, warten Sie auf eine Nachricht mit dem Reset-Code und geben Sie ihn in das dafür vorgesehene Fenster in der TikTok-App ein. Geben Sie dann Ihr neues Passwort in das dafür vorgesehene Feld ein.

Wenn Sie Ihre E-Mail-Adresse oder Telefonnummer nicht verknüpft haben oder keinen Zugriff darauf haben, wenden Sie sich an den TikTok-Support, um weitere Hilfe zu erhalten. Supportmitarbeiter können Ihnen helfen, das Konto wiederherzustellen, nachdem Sie Ihre Identität bestätigt haben. Denken Sie daran, dass jeder Fall einzigartig ist und dies nicht immer möglich ist.

So schützen Sie Ihr TikTok-Konto vor Hackerangriffen

Konten, die einmal gehackt wurden, haben ein höheres Risiko, in Zukunft gehackt zu werden. Daher reicht es nicht aus, Ihr Passwort zurückzusetzen. Sie sollten bestimmte Schritte unternehmen, um Ihr Konto weiter vor möglichen zukünftigen Hacks zu schützen. Wenn Sie verdächtige Anmeldesitzungen beendet, aber Ihr Passwort nicht geändert haben, führen Sie die folgenden Schritte aus:

  1. Tippen Sie in der TikTok-App auf „Ich“ und dann auf das dreizeilige Symbol in der oberen rechten Ecke.

  2. Wählen Sie „Konto verwalten“ und dann „Passwort“.

  3. Geben Sie Ihr altes Passwort ein, dann das neue Passwort und bestätigen Sie.

Der nächste Schritt besteht darin, Ihre Telefonnummer mit Ihrem Konto zu verknüpfen. Eine Telefonnummer ist sicherer als eine E-Mail, da E-Mails leichter zu hacken sind, insbesondere wenn Sie für alle Ihre Konten dasselbe Passwort verwenden. Folgen Sie den unteren Schritten:

  1. Tippen Sie auf der Hauptseite von TikTok auf „Ich“.

  2. Tippen Sie auf das dreizeilige Symbol oben rechts, um auf das Menü zuzugreifen.

  3. Wählen Sie "Konto verwalten".

  4. Tippen Sie auf "Telefonnummer".

  5. Geben Sie Ihre Telefonnummer ein und warten Sie auf eine Nachricht mit einem Bestätigungscode.

  6. Geben Sie den Bestätigungscode in das dafür vorgesehene Feld in der TikTok-App ein.

Häufig gestellte Fragen

In diesem Abschnitt beantworten wir weitere Fragen zum Umgang mit dem Hacken Ihres TikTok-Kontos.

Wie erstelle ich ein starkes Passwort?

Cybersicherheit ist in der modernen Welt von entscheidender Bedeutung. Sie sollten also wissen, welches Passwort ein gutes Passwort ist. Hier sind einige Punkte, die Sie berücksichtigen sollten, wenn Sie ein neues Passwort für Ihr TikTok-Konto erstellen:

1. Je mehr Charaktere, desto besser. Idealerweise, wenn Ihr Passwort mindestens 12 Zeichen lang ist.

2. Fügen Sie Groß- und Kleinbuchstaben, Zahlen und Sonderzeichen hinzu. Verwechseln Sie sie (zum Beispiel „qW12erTy56*$“), anstatt die klassische Formel „Qwerty12!“ zu verwenden.

3. Verwenden Sie keine offensichtlichen Passwörter, auch wenn sie leicht zu merken sind. Vergessen Sie den Namen Ihres Haustieres, Ihr Geburtsdatum oder Ihre Lieblingsband.

4. Verwenden Sie nicht für alle Ihre Konten dasselbe Passwort. Wenn eines der Konten gehackt wird, wird der Rest auch gehackt.

5. Vermeiden Sie einprägsame Tastaturpfade.

Diese Regeln gelten nicht nur für TikTok, sondern auch für jedes andere Konto. Erwägen Sie, auch andere Passwörter zu ändern, wenn diese diese Kriterien nicht erfüllen.

Sollte ich einen Hacker beauftragen, um mein Konto zurückzubekommen?

Benutzer, die nicht auf ihr Konto zugreifen können, weil ihr Telefon nicht verknüpft ist, denken manchmal darüber nach, einen Hacker einzustellen. Erstens ist es in vielen Staaten illegal. Zweitens können Sie sich über die Absicht des Hackers nicht sicher sein. Nachdem Sie Ihr Konto gehackt haben, gewährt Ihnen die Person möglicherweise keinen Zugriff, sondern erpresst Sie, um noch mehr Geld zu erhalten. Drittens teilen soziale Plattformen Hacking nicht in Gut und Böse. Wenn sie feststellen, dass Ihr Konto gehackt wurde, können sie es dauerhaft sperren. Wenden Sie sich also an den Support von TikTok und seien Sie geduldig.

Halten Sie Ihr Konto sicher

Hoffentlich haben Sie es geschafft, Ihr Konto wieder vollständig in Besitz zu nehmen und alle vorbeugenden Maßnahmen ergriffen zu haben. Es ist nie angenehm, Ihr Konto zu hacken, aber es kann eine großartige Lektion in Sachen Cybersicherheit sein. Vielleicht hat Ihnen dies geholfen, Schwachstellen Ihrer Kontosicherheit zu identifizieren und zu beseitigen. Stellen Sie sicher, dass Sie auch andere Konten richtig schützen, und Sie müssen dies nicht ein- oder nie wieder erleben.

Haben Sie Erfahrung mit der Wiedererlangung gehackter Konten, die nicht mit einer Telefonnummer verknüpft waren? Welche Maßnahmen haben Sie ergriffen und haben sie funktioniert? Teilen Sie Ihre Erfahrungen in den Kommentaren unten.